DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2019, 15:17   #11
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 5.732
Standard AW: Extern Blitzen mit TTL

[QUOTE=Matzkel;15519978]Danke! Denke Übung macht auch da den Meister, ich brauche immer ewig.

Vor allem was mir schwer fällt ist, die Lichtmenge dann entsprechend so zu regulieren, dass wenn einer von Links, einer von Rechts kommt überhaupt keinen Schatten zu haben. Wie macht man das am besten, wenn die Abstände der Blitze unterschiedlich zum Objekt sind? Ausprobieren?

[/QUOTE

es geht viel über Routine und Erfahrungswerte.
Ausprobieren und die Ergebnisse, Einstellungen in Tabellen festhalten.
Welcher Abstand mit welchem Lichtformer und Leistungseinstellung usw.
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2019, 11:00   #12
hwilms
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2012
Ort: Kaarst
Beiträge: 19
Standard AW: Extern Blitzen mit TTL

Ich gehe wie folgt vor:

a) Belichtung für den Hintergrund einstellen, entweder alles manuell oder mit Belichtungskorrektur. Hat noch gar nichts mit Blitzen zu tun.

b) Definitiv das Hauptlicht. Wenn das nicht stimmt, kannst Du es mit dem Rest nur noch schlimmer machen. Das dann bei TTL über die Blitzkorrektur. Die gibt es dummerweise an der Kamera und am Blitz bzw. Trigger. Sony verhält sich wie Nikon und summiert alle Korrekturen, also Belichtung + Blitz an Kamera + Blitz an Blitz/Trigger. Du kannst im Menü einstellen, dass die Belichtung nicht in die Summe einbezogen wird. Bitte suchen, mir fällt gerade das Menü und der Menüpunkt nicht ein. Ich lasse die Belichtung aus der Summe raus.

c) Unterstützendes Licht. Möglichst nur ein weiteres, sonst wird es kompliziert. Oft nutze ich nur einen Reflektor (Styroporplatte aus dem Baumarkt) zum Aufhellen entlang des Wegs von der Lichtquelle zur Kamera oder darüber hinaus. Bei letzterem verliert man dann wieder etwas von der hart erarbeiteten Plastizität im Gesicht des Modells . Viele Profis Blitzen das Model aber gerne auch platt, damit alles schön ausgeleuchtet ist. Furchtbar,

Sehr beliebt sind auch Aufheller von unten, am besten vom Model selbst gehalten. Da hat man dann ein wunderschönes Beauty- oder auch Hochfrontales-Licht auf das Gesicht des Models gezeichnet, welches die wichtigen Partien hervorhebt - woher kommt bloß der Ausdruck Lidschatten? - und ungewünschte verdeckt, und dann wird das Doppelkinn schön von unten wieder aufgehellt ...

d) Effektlichter, in der Regel für den Hintergrund.

Geändert von hwilms (22.06.2019 um 11:07 Uhr)
hwilms ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren