DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2009, 08:57   #1
TobiLG
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2008
Beiträge: 32
Standard Größtes Tele der Welt?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo!

Auf meinem Japan-Trip ist mir folgender Herr mit einer ziemlich auffälligen Kamera/Objektiv-Kombination begegnet:




Sieht aus wie ein Leica 1000mm Tele, bin mir aber nicht sicher... Hab leider kein passendes Unterforum dafür gefunden, bitte verschieben wenn's in "Allgemeines" nicht reinpasst.

Schönen Tag,
Tobi
__________________
Canon EOS 5D Mark II | Sigma 50mm f1.4 | Canon EF 17-40mm f4 | Canon EF 24-105 f4 IS | Canon EF 70-200 f4 IS
TobiLG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:00   #2
eye in the sky
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 352
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Zitat:
Zitat von TobiLG Beitrag anzeigen
Größtes Tele der Welt?
Schon beeindruckend, das Teil, aber maximal zweiter Sieger

The winner is... siehe HIER
__________________
*gerne dürft ihr aus meinen Bildern rausholen, was ihr könnt, aber bitte nur in diesem Forum, nur im gleichen Thread*

eye in the sky fotogalerie | USA-Südwesten 2018 | Kaukasus 2017: Armenien | Georgien

"Natürlich ist es immer Glück" Henri Cartier-Bresson
eye in the sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:01   #3
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.442
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Das längste Objektiv, das ich kenne,
ist das Nikkor 1200-1700mm f5,6-8,0.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:08   #4
KHZ
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: an der schönen Ruhr
Beiträge: 2.479
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Zitat:
Zitat von eye in the sky Beitrag anzeigen
Schon beeindruckend, das Teil, aber maximal zweiter Sieger

The winner is... siehe HIER

Was ist denn das schon?
1.700 mm am 6x6 Format - Pah
Aufgrund des Brennweitenverkürzungsfaktors von ~0,32 entspricht das doch an einer Crop-Kamera gerade mal einem 550 mm Tele - Und DAS ist doch nun Stand der Technik
KHZ ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.04.2009, 09:14   #5
eye in the sky
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 352
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Zitat:
Zitat von KHZ Beitrag anzeigen
...
Aufgrund des Brennweitenverkürzungsfaktors von ~0,32 entspricht das doch an einer Crop-Kamera gerade mal einem 550 mm Tele - Und DAS ist doch nun Stand der Technik
Genau deshalb habe ich meins nach reiflicher Überlegung auch wieder zurückgegeben
Außerdem passte es nicht in meinen Kofferraum
__________________
*gerne dürft ihr aus meinen Bildern rausholen, was ihr könnt, aber bitte nur in diesem Forum, nur im gleichen Thread*

eye in the sky fotogalerie | USA-Südwesten 2018 | Kaukasus 2017: Armenien | Georgien

"Natürlich ist es immer Glück" Henri Cartier-Bresson
eye in the sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:15   #6
Krabathor
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 2.624
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Zitat:
Zitat von eye in the sky Beitrag anzeigen
Schon beeindruckend, das Teil, aber maximal zweiter Sieger

The winner is... siehe HIER
Naja, das würde ich gern mal auf nem Foto sehen, wo es auch mal tatsächlich genutzt wird. Das Produktbild hier geistert ja schon ewig im Netz rum.
__________________
AF Nikkor 35-70 mm 1:3,3-4,5 | AF Nikkor 50 mm 1:1,8 D | AF-S Nikkor 24-70 mm 1:2,8G ED | AF-S VR Nikkor 70-300 mm 1:4-5,6G IF-ED | D300 | MB-D10 | SB-800 | Manfrotto 055 xprob | Cullmann Magnesit 35 MN | Flipside 300 | Coolpix 5000 | F401 | F65
Krabathor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:33   #7
Bl4ze
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2009
Beiträge: 152
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

http://en.wikipedia.org/wiki/Gran_Telescopio_Canarias

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...ing_telescopes

Hab das größte gefunden

Na Spaß bei Seite, wofür braucht man Brennweiten von 1700mm außer für Astofotografie? Da ist doch jedes Teleskop mit Adapterring billiger.

Krabathor http://cienciatech.files.wordpress.c...8/04/zeiss.jpg
Bl4ze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:37   #8
mentos+cola
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 619
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Ach schau an...das Bild kenn ich doch irgendwoher

Hab auch schon überlegt und gesucht aber nix gefunden...dran hängen tut ja ne analoge Pentax - nur kenn ich mich in dem Lager nicht so aus.

Zwischen Objektiv und Kamera hängt zudem ja noch ein Konverter/Adapter/Nahlinse

Aber sein Foto würd ich ja doch mal gerne sehen
__________________
Ja, meine Ausrüstung war teuer und ich mache auch keine besseren Bilder dadurch. Aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern!

Canon EOS 5D Horst² / 30D / 500D | EF-S 24 / 60 / 18-55 | EF 15 / 85 / 24-70 / 70-200 / 100-400
fc 5∞
mentos+cola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 09:42   #9
Thunderclap
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2005
Ort: Breuberg (Kreis ERB)
Beiträge: 9.401
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Zitat:
Zitat von mentos+cola Beitrag anzeigen
Aber sein Foto würd ich ja doch mal gerne sehen
Bei einem Japaner um die Jahreszeit kann es eigentlich nur ein Kirschblüten-Makro aus 30m Entfernung sein
__________________
"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

DSLR: EOS 5D - Sigma 17-35/2,8-4, Tamron 28-75/2,8 - 85/1,8 - 70-200/4L - 550EX
Spiegellos: Sony NEX-3 - 18-55/3,5-5,6 OSS - Canon-EF-Adapter
Analog EF: EOS 50E-QD - M42: Revueflex AC-1

[ Die Copy & Show-Gallery: der Thread - Webseite & Download ]
[ Bilder, Tutorials, etc: vysIons.de ]
Thunderclap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 10:00   #10
PinguTS
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Nürnberg (original und Herz liegt in Jena)
Beiträge: 338
Standard AW: Größtes Tele der Welt?

Zitat:
Zitat von eye in the sky Beitrag anzeigen
Schon beeindruckend, das Teil, aber maximal zweiter Sieger

The winner is... siehe HIER
Naja. Selbst das ist nicht "the winner". Das größte kommt meines Wissens noch immer von Canon das 5200mm f14. Letztes Jahr wollte es einer aus China auf eBay verkaufen. Ob es einen Abnehmer gefunden hat weiß ich nicht. Denn das Problem des Canon ist der Transport des selbigen.

Die eBay-Auktion ist jetzt natürlich nicht mehr verfügbar. Aber hier noch ein Bericht: http://www.inquisitr.com/4152/for-th...00mm-f14-lens/
Ich glaube selbst hier im Forum würde sich noch ein Thread dazu finden.

Außerdem hat Canon bis vor ein paar Jahren noch das 1200mm f4 gefertigt.
__________________
Canon EOS 345D Mark II
Canon EF 10–300 2.8L DO IS II
Canon EF 24-135 1.4L
Canon 580EX II • Sigma EF 500 DG Super

Mac User Gruppe Mittelfranken
PinguTS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren