DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2018, 14:15   #1
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo (IR-)Fotofreunde, woran liegt es, dass die Infrarot-Fotografie bis auf wenige Ausnahmen in den sprichwörtlichen Winterschlaf geht? Am fehlenden IR-Spektrum kann es ja wohl nicht liegen, oder?
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 14:21   #2
Rudolino
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 743
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Wirf doch mal einen Blick nach draußen: Was siehst du? Schietwetter!
__________________
Viele Grüße, Rudi
Rudolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 16:02   #3
NoNo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Naja, zumal es nicht permanent regnet sollte das IMO kein Grund sein ... und selbst dann!
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 16:30   #4
NoNo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Soviel zum Thema Regen. Folgende IR-Aufnahmen entstanden vor wenigen Minuten und es hat derweil ordentlich geregnet ...





Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_9665www.jpg (219,7 KB, 380x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_9731www.jpg (313,4 KB, 376x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_9671www.jpg (264,6 KB, 373x aufgerufen)
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.12.2018, 16:51   #5
NoNo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_9741www.jpg (188,9 KB, 374x aufgerufen)
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 17:44   #6
NoNo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Logischweise sind die Fernsichten bei Regen entsprechend reduziert, aber der IR-Effekt bleibt dennoch erhalten.



Irgendwie verstehe ich nicht, warum viele ihre IR-Tätigkeiten plusminus mit Herbstbeginn einstellen.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_9745www.jpg (301,7 KB, 356x aufgerufen)
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 23:14   #7
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 277
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Ganz ehrlich, bei solchen Bildern wird man doch depressiv^^.
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 00:24   #8
NoNo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Mal ungeachtet dass es hier nicht um "schöne Bilder" geht, aber sind Emotionen nicht ein wichtiger Bestandteil der Bildsprache?
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 20:23   #9
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 277
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

Ich sag ja nicht, dass es illegitim ist, solche Fotos zu machen. Natürlich ist Emotion wichtig (und vom künsterischen her finde ich die auch garnicht schlecht). Aber letztlich ist die Laune bei vielen Menschen um Weihnachten vermutlich eh nicht soo toll (Stichwort "Winterdepression") und will sie mit Fotos (Nieselregen etc.) nicht unbedingt noch verstärken. Wäre zumindest meine Interpretation.
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 09:51   #10
NoNo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.161
Standard AW: Diskussion: Warum so wenige IR-Aufnahmen in der dunklen Jahreszeit?

wie schaut's, kein Kommentar zur eigentlichen Fragestellung?
__________________
Karl Valentin: Es wurde schon alles fotografiert, aber noch nicht von allen!
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren