DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2011, 20:35   #11
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.494
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Purple fringing

LEICA NOCTILUX-M 1:0,95/50 mm ASPH.

f/0.95


1:1 crop aus der Mitte


dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 19:22   #12
tpmjg
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2009
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3.116
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
Purple fringing
Das fiel mir auch beim Nocti-Offenblend-Einsatz an mFT auf, allerdings bei weitem nicht SOO extrem. Hatte mich auch schon gefragt, ob das etwas mit dem verwendeten Adapter oder Unterschieden in der Oberflächenbeschaffenheit des Sensors (Farbe, Reflektion etc.) zu tun hat.
__________________
3D-Kraft.com
tpmjg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 11:34   #13
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.372
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Hallo ************************, nur mal schnell einen Spruch hingeworfen?

Um das Problem zu verstehen, muss man erst einmal wissen:

- was ist purple fringing eigentlich genau? (Es handelt sich nicht um laterale chromatische Aberrationen, die sind größtenteils blendenunabhängig; purple fringing aber fällt beim Abblenden weg)
- ist es ein Fehler des Objektivs bzw. ausschließlich des Objektivs?
- es eine Eigenart eines digitalen Sensors (wurde lange / wird von manchen vermutet)?
- bzw. kommt es durch das Zusammenspiel beider (würde es auf Film genauso auftreten)? Siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/Chromat...ion#Photograph
- gibt es überhaupt ein hoch lichtstarkes Objektiv, das bei dieser großen Blendenöffnung kein purple fringing produziert? Im Canon-Lager z.B. tritt es auch bei den sehr teuren (ok, im Vergleich zu Leica eher noch günstigen) und sonst optisch sehr guten L-Festbrennweiten wie 85/1.2L auf.

Jetzt wäre es natürlich mal interessant, die M9 und die NEX mit demselben Objektiv in einer typischen pf-Situation (Offenblende, hoher Kontrast im Unschärfebereich vor und hinter der Schärfeebene) im direkten Vergleich zu sehen.
Lotsawa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 12:27   #14
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.494
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Zitat:
Zitat von Lotsawa Beitrag anzeigen
Jetzt wäre es natürlich mal interessant, die M9 und die NEX mit demselben Objektiv in einer typischen pf-Situation (Offenblende, hoher Kontrast im Unschärfebereich vor und hinter der Schärfeebene) im direkten Vergleich zu sehen.
genau das will ich auch mal ausprobieren.
Die M9 zeigt auch dieses Problem (Aussage von Diglloyd). Mit der NEX habe ich jetzt die Möglichkeit, bestimmte Sensor Eigenarten und Effekte unter absolut gleichen Bedingungen zu prüfen.
Dafür habe ich auch diesen besonderen Thread gestartet.
Fehlt nur noch etwas Zeit dazu - also, stay tuned

dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.07.2011, 18:45   #15
tpmjg
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2009
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3.116
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Zitat:
Zitat von Lotsawa Beitrag anzeigen
- bzw. kommt es durch das Zusammenspiel beider (würde es auf Film genauso auftreten)?
In diese Richtung geht jedenfalls auch meine Vermutung. Bei meinen Vergleichen zwischen dem Noctilux (abgeblendet auf f1.4) und dem Summilux (bei Offenblende, also ebenfalls f1.4) an mFT fiel mir jedenfalls auf, dass das Summilux erheblich weniger zu PF neigte. Dies zeigt, dass es nicht allein am Sensor liegt.

Andererseits berichtete z.B. Steve Huff, dass an seiner M9 das Summilux (auch das ASPH) mehr PF erzeugen würde, als das Noctilux, so dass es also an anderen Sensoren auch wieder andere Tendenzen geben kann.

Derart heftig, wie auf Dierks Bild ist mir allerdings PF noch nirgends entgegengesprungen. Sofern es also ein Zusammenspiel gibt, würde ich sagen, dass es zwischen dem Noctilux und dem Nex-Sensor nicht besonders gut harmoniert.
__________________
3D-Kraft.com
tpmjg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:59   #16
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.494
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Purple fringing

bei diesem und dem vorigen Test war der Himmel grau und bewölkt
2. Test - und fast nichts zu sehen??

zum Vergleich habe ich das Noctilux auch auf der M9 und der Nikon D3 gehabt

alle Bilder vom Stativ, Blende offen (bis auf das 2. Bild zur Prüfung, ob sich beim Abblenden etwas ändert)

der genaueste Fokus gelang mit der NEX-5 (mit 14x Suchervergrößerung)

1:1 crop aus der Mitte, Lightroom standard Schärfung, Helligkeit etwas angeglichen, keine weitere bearbeitung
Größenverhältnisse durch unterschiedliche Pixel nicht angeglichen

ISO M9: 160, NEX-5 200, Nikon D3 200

NEX-5 (14 MPixel)
f/0.95 - LEICA NOCTILUX-M 1:0,95/50 mm ASPH.

NEX-5, f/8 abgeblendet


M9 (18 MPixel)
f/0.95 - LEICA NOCTILUX-M 1:0,95/50 mm ASPH.


f/1.4 - Leica Summilux-M 1:1,4/35 mm ASPH. FLE



Nikon D3 (12 MPixel)mit Nikkor D 85/1.4 offen


dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 19:00   #17
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.494
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

LEICA NOCTILUX-M 1:0,95/50 mm ASPH.

jedes Bild die Schärfe auf den Punkt!
und das mit 0.95
PP: LR3






dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 19:32   #18
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.494
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven


NEX-5 und Zeiss C-Biogon 21mm f/4.5

Testbild auf unendlich ohne besonderes Motiv:

starke Farbränder (gab es bei der M9 mit diesem Objektiv auch)
Abblenden auf f/8 bringt keine Besserung
Nachbearbeitung mit Cornerfix würde das Problem jedoch lösen
habe ich mit der M9 gemacht, habe aber hier nicht noch einmal ein neues Profil dafür anlegt.
f/4.5
OOC, nur verkleinert


zu meiner großen Überraschung zeigt leider auch das Leitz Elmarit-M 28mm f2.8 ASPH Farbränder wie bei dem Bild #6 zu sehen war

dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:34   #19
tpmjg
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2009
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3.116
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
jedes Bild die Schärfe auf den Punkt!
und das mit 0.95
__________________
3D-Kraft.com
tpmjg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 21:52   #20
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.494
Standard AW: Beispielbilder Sony NEX-5 mit Leica und anderen M- Objektiven

@tpmjg danke

es war eher ein Test für das Noctilux offen.
Ob 0.95 für so ein Portrait gut ist, ist natürlich Geschmacksache. Ich denke, etwas abgeblendet wäre besser.

dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hyperprime , leica , nex-5 , noctilux , slr magic


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren