DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2020, 09:29   #1
nennti
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 1.801
Standard Speicherkarten wie leeren

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich hab da mal eine Frage, auf die ich bis jetzt noch keine schlüssige Antwort gefunden hab:
Wenn ich auf Fototour geh, kommen gerne mal so 250 bis 300 Aufnahmen zusammen. Die müssen ja von der Speicherkarte wieder runter, damit neue auch Platz haben.
Wie handhabt ihr das - löschen oder formatieren.
Beim Löschen könnten irgendwelche Reste noch da sein (hab ich irgendwo mal gelesen), beim Formatieren ist ja alles weg.
Nur: Angeblich soll man nur eine bestimmte Zahl Formatierungen machen können, dann nimmt die Speicherkarte Schaden.
Ist da was dran?
nennti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:45   #2
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.582
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

In der Kamera formatieren.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:46   #3
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 6.057
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Hallo,

Speicherkarten in der Kamera formatieren.
Die Bilder speicherst du doch auf der Festplatte deines Rechners und ggf. noch auf externen Backup.
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:48   #4
DSLRKlaus
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 298
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Formatieren ist auch nur ein Schreibzugriff auf die Speicherkarte, da kann nicht viel passieren, wie bei jedem anderen Schreibvorgang.

Beim Formatieren wird der gesamte Speicherbereich nur freigegeben, die Daten sind physisch noch vorhanden, dürfen aber durch die freigegebene Zuordnung wieder überschrieben werden. Erst bei anderen Verfahren (z.B. low level Formatierung) wird der Datenträger erst gelöscht und dann mit zufälligen Werten überschrieben, z.B. für die sichere Löschung gemäß DSGVO.

Ich formatiere die Speicherkarten nur in der Kamera, damit sollen die ja letztendlich funktionieren.
__________________
Gear: EOS R w. RF 35 f1.8 IS, 6D II w. BG-E21 battery grip, EF 16-35 f4 IS L, EF 24-70 f4 IS L, EF 70-200 f4 IS L, EF 100-400 f4.5-5.6 IS L, EF 50 f1.8 STM; 600D w. Meike battery grip, Tokina SD 11-16 f2.8 (IF) DX II, EF-S 17-85 f4-5.6 IS USM, EF 75-300 III f4-5.6; Speedlite 430EX II, Phorex by Jaworskyj ND-/graduated-/polarizing filter, Vanguard Alta Pro 263AT, Rollei Fotopro C-5i
DSLRKlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.05.2020, 09:50   #5
Oldy62
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: nahe m LaPaDu
Beiträge: 3.011
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

In der Kamera formatieren. Nur so kannst du sicher sein, das sich keine Dateireste mehr auf der Karte befinden.
Dabei werden ggf. auch gleich notwendige Ordner und Dateien generiert.
__________________
Achtung: Meine Bilder rauschen, dass es einer Sau graust, sind daher leidlich unscharf bis zur Nichterkennung des Hauptmotivs und grundsätzlich grandios gegen den foreneigenen Wind geschifft.
Bitte nur anschauen / kommentieren, wenn man das alles ohne Herzklabaster ertragen kann. Für Risiko und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Moderator oder auch nicht.
Oldy62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:55   #6
funkendratzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 171
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Kurze Antwort: Formatieren in der Kamera.

Beim formatieren in der Kamera wird das "Inhaltsverzeichnis" auf der Speicherkarte gelöscht & neu geschrieben, das ist aus Lebensdauersicht kein Problem. Ein "überschreiben/löschen" aller Speicherzellen findet nicht statt. Das würde auch einige Minuten in Anspruch nehmen...


Komplett siehts so aus:

Erst Bilder kopieren/importieren;
dann "irgendwann" Backup des Bilderordners auf der HDD;
dann erst Speicherkarten in der Kamera formatieren.

Ich komme aber nur auf < 300 Bilder pro Monat und verwende zwei Karten (CF und SD, gespiegelt); damit sind die Bilder immer auf zwei Speichermedien.

Für Reisen (kein PC dabei) habe ich 4 solcher Speicherkartensätze mit je 32GB.
__________________
flickr & 500px

D800 /// 14-24 2.8 /// 24-70 2.8
funkendratzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:58   #7
nennti
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 1.801
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Danke euch.
nennti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:58   #8
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 5.202
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Also in meiner Kamera kann ich im Menü "alle Bilder löschen" auswählen.
Oder ich lösche in der Wiedergabe ganze Verzeichnisse.
Meistens aber nach dem überspielen wenn ich sie außer auf dem PC auch als Backup auf einer externen Platte habe.

Die Karte neu formatieren bringt auch nicht mehr an Geschwindigkeit.
Zumal ich es nicht mache da ich im Stammverzeichnis der Karte auch eine HTML Datei mit den Kontakt-Informationen habe für den Fall das ich sie mal verliere.
__________________
PENTAX K-1 I
FB: PENTAX F 28mm f2,8 + PENTAX FA 50mm f1,4 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + SIGMA 105mm f2,8 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 28-75mm f2,8 + SIGMA 100-300mm f4 + SIGMA 150-500mm HSM
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 10:13   #9
lavandou
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Landkreis Limburg-Weilburg
Beiträge: 23
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Gute Frage.

Ich versuche mal, die physikalischen bzw. technischen Unterschiede zwischen "Löschen" und "Formatieren" zu erklären, damit Du nachvollziehen kannst, welche Methode die "sicherste" ist.


Prinzipiell wird auf jedem Datenträger (Festplatte, CD, Blu-ray, SD, USB-Stick) ein "Inhaltsverzeichnis" geführt. Dort wird notiert, welche Dateien in welchen Speicherblöcken auf dem Datenträger vorhanden sind.





Beim "Löschen" einer Datei wird nur der Eintrag im Inhaltsverzeichnis gelöscht, und die entsprechenden Speicherblöcke zum Überschreiben frei gegeben. Die ursprünglichen Daten der "gelöschten" und somit nicht mehr verwendbaren Datei bleiben so lange auf dem Speichermedium vorhanden, bis sie ganz oder teilweise durch eine neue Datei überschrieben werden.




Beim "Formatieren" gibt es zwei Möglichkeiten: die "Schnellformatierung" und die "Formatierung auf niedriger Stufe / Low Level":


# "Schnellformatierung": hierbei werden nur die Einträge aus dem Inhaltsverzeichnis gelöscht. Alle Speicherblöcke werden zum Überschreiben freigegeben, jedoch bleiben die bisherigen Daten auf dem Datenträger.


# "Low Level / Formatierung auf niedriger Stufe": hiermit werden tatsächlich sämtliche Daten auf dem Medium entfernt bzw. überschrieben. Es wird ein neues Inhaltsverzeichnis angelegt, und jede einzelne Speicherzelle mit dem Wert "0" überschrieben. Und mehr noch: durch den Schreibvorgang erkennt das Betriebssystem, ob Speicherblöcke eventuell defekt sind, also nicht mehr zuverlässig beschrieben werden können. Diese defekten Stellen auf dem Medium werden ebenfalls im Inhaltsverzeichnis notiert und fortan nicht mehr genutzt- das kann also bereits beim Fotografieren einem Datenverlust vorbeugen, den man sonst erst beim Auslesen / Kopieren der Karte am PC bemerkt.




Die sicherste Methode, SD-Karten zu "löschen", ist demnach die Formatierung in der Kamera auf "niedriger Stufe" (so zumindest nennt Canon diese Funktion).


Ich verwende diese Funktion immer, und mache mir keine Gedanken über die Anzahl der maximalen Schreibvorgänge. Die liegt irgendwo jenseits der 100.000.
lavandou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 10:35   #10
nennti
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 1.801
Standard AW: Speicherkarten wie leeren

Prima Erklärung .
nennti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren