DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2022, 18:04   #1
GingerGel
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2022
Beiträge: 3
Standard SD Karte für kurzen Videoauftritt ?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Am Wochenende hat meine Tochter einen Auftritt auf der Bühne und diesen würde ich gern via Video aufnehmen wollen. Für meine EOS R5 habe ich zwei SD UHS-II Karten mit 512 GB Kapazität

Ihr Auftritt geht allerdings "nur" 5 Minuten und da wollte ich nicht unbedingt erst eine CFExpress Karte kaufen.

Könnt Ihr mir ein paar Empfehlungen für die optimale Auflösung geben, damit die Kamera nicht in die Knie geht und ich am Ende dennoch eine brauchbare Qualität habe.
GingerGel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2022, 21:57   #2
HurzMurz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 2.498
Standard AW: SD Karte für kurzen Videoauftritt ?

Also 4K 60fps sollte bei den UHS-2 Karten gar kein Problem sein. Und mehr braucht man glaube ich nicht Du willst die Aufnahmen ja sicherlich nicht verkaufen (8K RAW) oder stark croppen?
__________________
www.youtube.com/HurzMurz
Canon // Capture One // Final Cut Pro X // F-Stop Guru UL
HurzMurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2022, 09:40   #3
Harrinfinity
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 56
Standard AW: SD Karte für kurzen Videoauftritt ?

Zitat:
Zitat von HurzMurz Beitrag anzeigen
Also 4K 60fps sollte bei den UHS-2 Karten gar kein Problem sein
wenn ich das Handbuch der R5 richtig verstehe schon.
Oder gibt es noch ander 4K 60 FPS Einstellungen als die im Handbuch für SD-Karten ausgeschlossenen?


Zitat:
Nicht unterstützte Movie-Aufnahmen

Die folgenden Dateien können nicht auf SD-Speicherkarten aufgezeichnet werden. Durch Drücken der Taste für Movie-Aufnahme wird die Aufnahme nicht beginnen.
  • RAW-Movies
  • 8K ALL-I
  • 4K 119,9/100,0 Bilder/Sek. (Movies mit hoher Bildrate)
  • 4K ALL-I HEVC (YUV422, 10-Bit)
  • 4K 59,94/50,00 Bilder/Sek. ALL-I H.264 (YUV420, 8-Bit)
https://cam.start.canon/de/C003/manu...ng-2_0040.html


Ich glaube ich hab den richtigen Teil im Handbuch gefunden:


Demnach sollte 4K 50/60 FPS IPB mit den SD Karten funktionieren. Und da wäre dann bei 512 Gb auch genug Platz für 5 h Aufnahme.

https://cam.start.canon/de/C003/manu...ference_0100_3
Angehängte Grafiken
Dateityp: png canon.png (18,2 KB, 106x aufgerufen)
__________________
Canon R6 | 5D Mark 3
RF 24-105mm f/4-7.1 IS STM | EF 70-200mm f/2.8L IS II USM | Sigma S 150-600mm f/5-6,3 DG OS HSM | Sigma TC-1401

Geändert von Harrinfinity (19.05.2022 um 09:46 Uhr)
Harrinfinity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2022, 10:41   #4
Frigo110
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2010
Ort: Stratford-upon-Avon
Beiträge: 2.270
Standard AW: SD Karte für kurzen Videoauftritt ?

Kannst du nicht einfach die Kamera heute (vorher) 5min laufen lassen und testen?
Frigo110 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.05.2022, 21:04   #5
HurzMurz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 2.498
Standard AW: SD Karte für kurzen Videoauftritt ?

@Harrinfinity

Hast recht, ich hab vergessen dass die R5 im Gegensatz zur R6 auch All-I filmen kann und das natürlich deutlich mehr Speicher und Bandbreite benötigt.

Aber IPB sollte gehen.
__________________
www.youtube.com/HurzMurz
Canon // Capture One // Final Cut Pro X // F-Stop Guru UL
HurzMurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2022, 20:24   #6
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 5.220
Standard AW: SD Karte für kurzen Videoauftritt ?

Zitat:
Zitat von Frigo110 Beitrag anzeigen
Kannst du nicht einfach die Kamera heute (vorher) 5min laufen lassen und testen?
Das ist nur was für Pragmatiker und viel zu einfach
kdww ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de