DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2018, 08:21   #21
alphastar
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 124
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Hier auch nochmal ein paar Vergleichsbilder,sieht schon gut aus

https://www.systemkamera-forum.de/to...sony-fe-mount/
alphastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 09:14   #22
artfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 857
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
85mm 1.8 ist eun relativ langsames objektiv. ich hoffe, dass tamron doch im einiges schneller ist
Hab eben noch mal mit dem 85er und 24-70GM bei 70mm (AF-C) direkt verglichen. Von unendlich bis nah ist das Zoom gefühlt 3 bis 4 mal schneller sogar. Einfach unglaublich wie schnell das Zoom ist. Ich denke auch das Tamron hier schneller sein wird als das 85er.
artfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 09:15   #23
artfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 857
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
die auflösung ist schön und gut, aber mich interessiert erstmal der autofokus. da werde ich aber auf mein exemplar warten müssen, da ich bis jetzt nur widersprüchliche aussagen höre.
Warum den warten ? Einfach ausprobieren
artfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 09:24   #24
Gast_377806
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

ich habe es nicht eilig. meins wurde noch nicht geliefert, habe auch noch kein voraussichtliches liefertermin bekommen.
bei canon und nikon war es aber schon immer so, dass die professionellen zooms immer schneller als die festbrennweiten waren. ich denke, das wird auch beim tamron nicht anders sein.
bei sony gibt es aber ausnahmen. sie haben auch kleine schnelle festbrennweiten, die von autofokus her ziemlich gut mit den zooms mithalten können, und das ist erfreulich.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.05.2018, 09:34   #25
artfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 857
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
ich habe es nicht eilig. meins wurde noch nicht geliefert, habe auch noch kein voraussichtliches liefertermin bekommen.
bei canon und nikon war es aber schon immer so, dass die professionellen zooms immer schneller als die festbrennweiten waren. ich denke, das wird auch beim tamron nicht anders sein.
bei sony gibt es aber ausnahmen. sie haben auch kleine schnelle festbrennweiten, die von autofokus her ziemlich gut mit den zooms mithalten können, und das ist erfreulich.
Ich kenne keine Festbrennweite bei Sony was mit dem 24-70GM mithalten kann.
Bei Canon gibt es auch schnelle Festbrennweiten aber die sind alle langsamer als das 24-70 2,8 II. Also für mich ist Canon ähnlich wie Sony.
artfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 16:20   #26
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.618
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von Bob Sky Beitrag anzeigen
Bei der BQ löst das Tamron bei 75mm ab Blende F4 im Bildzentrum besser als das 85mm auf.
Zumindest nach Datenblatt.
Ich hatte vorhin nochmal das Tamron 28-75 mit dem FE 85 1.8 bei Blende 4 verglichen, nicht Zentrum, der läge auf dem Bauchnabel meines Models, Hochkant, Haare an der inneren Markierung des Phasenbereiches der A7r III, d.h. Augen ca. 25% von der Bildmitte entfernt, dort ist das FE 85 minimal schärfer als das Tamron, minimal aber erkennbar bei 100%, bei Blende 2.8 ist das FE 85 deutlich schärfer.

Insgesamt von der Schärfe ist das Tamron verdammt gut und absolut brauchbar an der A7r III, mal bei 75 mm bei Blende 2.8 eine gleichmässige Fläche aufgenommen, selbst zum Rand hin halte ich die Schärfe für absolut brauchbar und gut, klar wird etwas weniger, aber nichts worüber ich mir Sorgen machen würde oder man sagen würde damit kann man gewisse Sachen nicht aufnehmen, auch die Ecken sind durchaus ok, bin da echt positiv überrascht, auch Vignettierung ist vollkommen im üblichen Rahmen.

Kurzum, ich konnte bisher rein garnichts Negatives entdecken bis auf die Sonnenblende die mir vorne an den Kanten zu scharfkantig ist Allerdings habe ich auch nicht den Anspruch die Bildqualität einer 2400 Euro Linse zu erwarten Meines Erachtens, quasi das Tamron 24-70 2.8 VC in etwas optisch besserer E-Mount Version.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 16:34   #27
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.618
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von artfoto Beitrag anzeigen
Hab eben noch mal mit dem 85er und 24-70GM bei 70mm (AF-C) direkt verglichen. Von unendlich bis nah ist das Zoom gefühlt 3 bis 4 mal schneller sogar. Einfach unglaublich wie schnell das Zoom ist. Ich denke auch das Tamron hier schneller sein wird als das 85er.
Ich habe vorhin mal Naheinstellgrenze zu ca. 1 km Entfernung mit AF-S mit dem Tamron 28-75 und FE 85 verglichen an meiner A7r III, ich kann nicht sagen wer da schneller ist, sie verhalten sich etwas verschieden, das Tamron ist schneller schärfer im EVF, aber man merkt es schiesst minimal über das Ziel hinaus und fokussiert dann zurück bevor die Fokusbestätigung kommt, beim FE ist es so, da merkt man das Pumpen nicht, das was da Tamron da minimal zurückfokussiert und da etwas Zeit braucht braucht das FE 85 länger zum scharfstellen, im Endeffekt irgendwie beide gleich meinem Empfinden nach, nach Sucher erscheint das Tamron schneller, wenn man aber nach dem Fokuspieston und Fokusbestätigungsanzeige geht beide irgendwie gleich. Im Endeffekt schwer zu sagen.

Fokussiert man mehrmals mit AF-S auf das selbe Ziel, mein Gefühl bestätigt das FE 85 schneller, auch dort das Tamron geht erst minimal über das Ziel hinaus und dann zurück, beim FE 85 wird dem auch so sein, man merkt es aber nicht so deutlich.

Bei AF-C kommt mir das Tamron schneller vor bei Nah- auf Unendlich, wiederum bei nur minimalen Änderungen das FE 85.

Dürfte aber wohl zwischen A7 III, A7r III und A9 nochmals unterschiedlich sein und nicht direkt vergleichbar.

Kurzum, für mich ist das Tamron für People mehr als ausreichend schnell und irgendwie auf selbem Level für People wie die Sony 55mm und 85mm Linsen, ich hatte auch mal das Batis 85 mm 1.8 da und irgendwie war das für mich voll vergleichbar mit dem FE 85, Unterschiede extrem klein, lediglich das 85 1.4 GM ist etwas behäbig für Fashion, aber trotzdem voll brauchbar.

Ist aber auch nur mein persönliches empfinden, ein 24-70 GM habe ich leider nicht zum Vergleich da, zumindest eines ist klar, das Tamron ist keine lahme "Krücke" wie das "alte" 28-75 sondern meines erachtens etwas schneller als das Tamron 24-70 2.8 VC.

Geändert von MisterW (26.05.2018 um 16:37 Uhr)
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 23:06   #28
d.g
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2005
Beiträge: 1.616
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Darf ich mal was fragen?

Warum redet man über ein Objektiv und postet keine Beispielbilder aus diesem Objektiv. Und redet und redet und redet.

Sind wir nun schon so in einem „Reden wir mal darüber Forum“ das man gar keine Fotobeispiele benötigt? Sondern vom Erzählen reicht das schon?

DiDi
d.g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 23:45   #29
PiR@nh@
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 404
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von d.g Beitrag anzeigen
Darf ich mal was fragen?

Warum redet man über ein Objektiv und postet keine Beispielbilder aus diesem Objektiv. Und redet und redet und redet.

Sind wir nun schon so in einem „Reden wir mal darüber Forum“ das man gar keine Fotobeispiele benötigt? Sondern vom Erzählen reicht das schon?

DiDi

Geduld Didi.
Ganz Westdeutschland ist zur Zeit meteologisch grau und nass.
Ich bin ganz sicher, dass spätestens morgen Abend die ersten Beispielbilder aus den z.Z. sonnigen (und viel zu trocknen) östlichen Bundesländern kommen.

__________________
Gruß Frank

meine Bilder auf Airliners.net
PiR@nh@ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 00:05   #30
coppy
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2005
Ort: FfM
Beiträge: 2.822
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von d.g Beitrag anzeigen
Darf ich mal was fragen?

Warum redet man über ein Objektiv und postet keine Beispielbilder aus diesem Objektiv. Und redet und redet und redet.

Sind wir nun schon so in einem „Reden wir mal darüber Forum“ das man gar keine Fotobeispiele benötigt? Sondern vom Erzählen reicht das schon?

DiDi
Gesprochen wird viel über Fokusgeschwindigkeit. Was genau willst du für Bilder dazu sehen?
Weiterhin gibt es doch schon viele Bilder als Beispiele. Und für Beispielfotos gibt es auch hier ein separates Unterforum. Dieses hier ist für die Diskussion und genau das findet statt.
coppy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren