DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2019, 21:43   #11
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 990
Standard AW: D810 schneller bei ISO/Verschluss als D7100/D750????

Der AA-Filter darf da keine Rolle spielen bei der Belichtung und muss bei der Justierung der Kamera berücksichtigt werden. Die Belichtung ist nämlich immer ein Tripel aus Zeit, Blende und ISO/Empfindlichkeit - und die Einstellungen für eine bestimmte Helligkeit sollte da für alle Kameras eigentlich gleich sein für eine korrekte Belichtung. Egal ob Vollformat-DSLR, Großbildkamera oder Minox.

Bei 14EV (das ist das Licht an einem sonnigen Tag...) hast du immer und mit jeder korrekt funktionierenden Kamera mit f/8 und 1/250s eine korrekte Belichtung bei ISO 100.
"Korrekte Belichtung" heiß hier: wenn du z.B. eine Graukarte (50% Helligkeit/18%Grau) fotografierst und das Bild noch korrekt entwickelst, dann ist das Resultat genau in diesem grau. Und da Blende und Zeit im Prinzip fest vorgegeben sind (und nicht verändert werden können) werden eben die ISO der Kamera so eingestellt, dass es "passt" mit der Belichtung. ISO 100 an einer D810 ist erst mal in Bezug auf die Belichtung daher genau so lichtempfindlich wie ISO 100 an einer D7100. Deswegen kann man ja zur Belichtungsmessung auch einen externen Belichtungsmesser nehmen, der einem dann zu einer vorgegebenen Blende eine optimale Belichtungszeit ausspuckt, die man dann an der Kamera einstellen sollte für eine korrekte Belichtung.
Und hier ist wohl entweder die D810 oder aber die D7100 oder D750 nicht richtig eingestellt was die ISO an geht. D.h. wenn die D810 ISO 100 anzeigt, dann ist das Bild möglicherweise zu dunkel da sie nicht mit ISO 100, sondern effektiv nur mit "ISO 70" oder so belichtet. Oder das Bild der D7100 ist zu hell, weil sie effektiv mit "ISO 120" arbeitet.

Die BaseISO Zahl hat aber damit nichts zu tun. Die gibt im Prinzip lediglich den nativen ISO-Wert an, bei dem der Sensor die maximale Dynamik und die beste SNR hat, also die beste Qualität. Höhere ISO Werte, also eine höhere Empfindlichkeit wird dann dadurch erreicht, dass das Signal aus dem Sensor analog und/oder rechnerisch verstärkt wird. (Was bei hohen ISO zu mehr rauschen führt...)
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren