DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2018, 10:43   #1
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.036
Standard Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1881997

Wer muß unbedingt abstimmen?
Alle Forenmitglieder die am Wettbewerb teilgenommen haben, müssen sich an der Abstimmung beteiligen. Wer dies nicht tut, wird disqualifiziert.

Wer darf sonst noch abstimmen?
Jedes sonstige Forenmitglied, sofern es vor dem Wettbewerb bereits im Forum angemeldet war.


- Zu der Bewertung werden die Beitragsnummern (rechts oben in jedem Beitrag) genutzt.

- Zu jedem Wettbewerbsbeitrag mit vergebenen Punkt muß auch ein Kommentar abgegeben werden.
Also was an diesem Wettbewerbsbeitrag besonders gefällt, weshalb er Punkte erhalten hat, was ihn positiv von anderen unterscheidet und ggf. was euch sonst noch einfällt oder ihr unbedingt dazu loswerden wollt. Es darf gerne sehr ausführlich sein.
- Jeder hat 12 Punkte und „muss“ davon mindestens 9 Punkte verteilen.

- Die maximale Punktzahl pro Wettbewerbsbeitrag sind 3 Punkte!
Beispiel:
Zitat:
# 10 – 3 Punkte
# 22 – 3 Punkte
# 43 – 1 Punkt
# 84 – 2 Punkte
# 97 - 2 Punkte

Nr. 10 - Besonders gefallen hat mir,....
Nr. 22 - Mir hat die Idee gefallen, einfach den....
Nr. 43 - Klasse wie hier das Thema auf witzige Weise angegangen wurde, ohne dabei...
Nr. 84 - Die Kontraste in Verbindung mit dem ungewöhnlichen...

Weitere (freiwillige) Kommentare und Kritiken zu den genannten oder anderen Wettbewerbsbeiträgen. Auch hier gerne sehr ausführlich.
Dieses Schema (man beachte besonders den Einsatz bzw. Nichteinsatz des #-Zeichens) ist zwingend anzuwenden!

=> Dies ist für eine softwareunterstütze Auswertung notwendig und erleichtert mir zudem auch die manuelle Auswertung.
Die Punktevergabe in Reihenfolge der Beitragsnummern von 2 bis xxx und die Kommentare davon getrennt.


- Die eigenen Bilder dürfen nicht bewertet werden.

- Sollten Zusammenhänge festgestellt werden, dass von verschiedenen Mitgliedern unter der selben IP die "eigenen" Bilder bewertet werden, zählen die Bewertungen nicht. Die Bilder der jeweiligen Mitglieder werden aus der Wertung genommen. Dieses Regelung greift auch bei Personen dessen Freunde, Bekannte, Kollegen oder was auch immer vom eigenen Rechner aus die eigenen Bilder bewerten!

Dieser Strang ist ausschließlich für die Abstimmung da. Jeder andersartige Beitrag wird der übersichtshalber kommentarlos entfernt.

Bis zur Threadschließung, nach Ablauf des aktuellen Monats, kann abgestimmt werden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Glaubst Du noch, oder denkst Du schon?
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.
Frosty ist offline  
Alt 03.05.2018, 11:27   #2
Amoll
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 2.604
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

#22 - 3 Punkte
#23 - 3 Punkte
#33 - 2 Punkte
#40 - 2 Punkte

22 - schlicht und ergreifend, so schön und direkt einen Stahlzaun
abzubilden ist schon gekonnt, unterstützt durch atmosphärische Farbe und Unschärfe im Hintergrund.

23 - dynamische Perspektive und Unschärfe befördert das Hauptmotiv toll
in den Mittelpunkt der Betrachtung - weniger ist mehr!

33 - das Metall der Schiffsschraube kommt durch Weitwinkel, Himmel und
Umfeld toll dramatisch rüber

40 - Hufeisen in goldener, dunkler und ästhetischer Aufmachung -
auch hier: weniger ist mehr in minimaler Darstellung
__________________
Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.
Amoll ist offline  
Alt 03.05.2018, 11:32   #3
fotoholix
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 117
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

# 42 - 3 Punkte
# 32 - 2 Punkte
# 37 - 2 Punkte
# 5 - 2 Punkte
# 34 - 1 Punkt
# 3 - 1 Punkt
# 20 - 1 Punkt

Nr. 42 - Vermittelt mir das metallene Gefühl. Ich höre fast das Rattern des Zuges!
Nr. 32 - Das ist doch der Klassiker, der immer gut wirkt, Gefällt mir auch immer wieder!
Nr. 37 - Auch so ein Metalldetail, welches viel vom Wesen des Materials rüberbringt.
Nr. 5 - Schön gesehen, gefällt mir vom Aufbau her sehr gut
Nr. 34 - Schönes Metallbeispiel, an derart klingendes Metall hab ich gar nicht gedacht!
Nr. 3 - Metall pur, sehr ästhetisch betrachtet!
Nr. 20 - Als selber Musikmachender spricht mich dieses Matallbild schon sehr an, da bin ich gerne etwas subjektiv!



Erstellt mit dem Bewertungstool.
fotoholix ist offline  
Alt 03.05.2018, 21:12   #4
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 886
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

# 2 - 3 Punkte
# 3 - 2 Punkte
# 10 - 2 Punkte
# 22 - 1 Punkt
# 23 - 1 Punkt
# 26 - 1 Punkt
# 4 - 1 Punkt
# 25 - 1 Punkt

Nr. 2 - Ja, das ist ein wirklich tolles Motiv zum Thema; und ungewöhnlich! Mir gefällt dieser enge Beschnitt nicht ganz so gut, aber immerhin in Farbe. Mein klarer Favorit - gut gemacht!
Nr. 3 - Von diesem klasse Motiv gab es ja viele Versionen. Das gibt auf jeden Fall schon mal ein Fleisskärtchen. Auch wenn mir diese Version nicht die Liebste ist, gibt es trotzdem verdiente Punkte von mir.
Nr. 10 - Das Metallgitter hat eine schöne Tiefe. Glanzpunkte und ganz schwarze Löcher kommen gut raus. Ich finde hier sogar die Asymmetrie gut (was bei mir sonst bei solchen Motiven gar nicht geht).
Nr. 22 - Das Gitternetz versperrt den Blick auf den Sonnenuntergang am See. Herrlich, wie stark sich Motiv und Hintergrund trennen. Symmetrie sehr gut, Struktur gut heruas gearbeitet und klasse Bokeh.
Nr. 23 - Cool, wie der Stab heruas poppt. Und ein schöner Farbverlauf im Hintergrund.
Nr. 26 - Kühles, metallisches Blau; das passt schon mal. Auch sehr schön ist dir der Beschnitt gelungen. Bögen erhalten, Ecke getroffen. Fokus gut gesetzt und Unschärfe nicht übertrieben.
Nr. 4 - Ist das ein Impeller / eine Turbinenschaufel? Metall kommt gut rüber, mir ist aber der Fokuspunkt zu weit hinten.
Nr. 25 - Ich finde das Motiv eigentlich gar nicht so toll, aber das Bild saugt mich förmlich ein! Und auch gut finde ich die Schärfe-Trennung, mit der man doch noch erkennen kann, was hier zu sehen ist.

Nr. 5 - Mit gefällt eine "starke" kontrastreiche B&W Umsetzung meist besser. Auch drängt sich mir nicht gleich das Thema auf; einfach zu viel Mauer und Beton.
Nr. 6 - Leider habe ich schon viel tolle Uhrenfotos gesehen. Daher reicht mir die Umsetzung nicht; außerdem denke ich sofort an "Uhr".
Nr. 7 - Ja, der Rost gehört wohl fast unweigerlich zum Metall. Ist mir aber etwas zu sehr "Wüste" trotz des tollen Loches.
Nr. 8 - Ist ganz schön. Guter Lichtreflex aber zu wenig Glanz und Kontrast. Und leider asymmetrisch beschnitten.
Nr. 9 - Ja, die Bürste ist aus Metall. Aber ich finde es etwas profan und unglücklich beschnitten.
Nr. 11 - Zu bildlich sind hier die Lokomotiven und Gleise. Und als Bild zieht es mich nicht so richtig in seinen Bann...
Nr. 12 - Sonst wünsche ich mir ja immer diese starken B&W Umsetzungen - aber ganz absaufen darf das Schwarz auch nicht. Auch ist mir der Bildaufbau und die Perspektive nicht spannend genug.
Nr. 13 - Die Farben und das Lichtspiel gefallen mir ganz gut. Nur leider nicht zu diesem Thema (auch wenn ich dann das Metall finden kann).
Nr. 14 - Och schade. Eine tolle Detailaufnahme. Aber leider ist das Motiv-bestimmende Blechteil angeschnitten. Und die Schrauben hätte ich mir dann auch noch komplett scharf gewünscht. Da steckt noch Potenzial drin...
Nr. 15 - Den Lichtreflex mit den Eckläufern hast du schön hinbekommen. Mit ansteigenden Linien wäre es vielleicht besser gewesen?!
Nr. 16 - Gut gefallen mir die Licht- und Schattenspiele. Das ist bei Metall ja immer so eine Sache. Der weisse, dicke Strich in der Mitte stört kolossal.
Nr. 17 - Mit der zu hellen Belichtung arbeitest du leider den Schimmer von metall nicht so gut raus. Immerhin eine tolle und ungewöhnliche Perspektive auf einen Kran.
Nr. 18 - Ja, dieser blanke Küchenhelfer hat mein Auge auch schon einige Male auf sich gezogen. Mir ist es so aber zu unnatürlich in Szene gesetzt.
Nr. 19 - Schönes Makro einer Spinne.
Nr. 20 - Das Metall kommt schon gut raus, das muss man schon sagen. Aber die platte Perspektive und die Holzecken stören mich zu sehr. Auch kein Schärfeverlauf, der das Auge verwöhnen könnte...
Nr. 21 - Zweifelsohne handelt es sich um Metall! Aber mir ist das to much.
Nr. 24 - Messer sind sicherlich DAS Synonym für Metall. Aber mir gefällt die Inszenierung und das Licht nicht so gut.
Nr. 27 - Coole Dinger, diese Tanks. Aber die Farbe? Und mir irgendwie zu "ordentlich", so ganz ohne stürzende Linien.
Nr. 28 - Danke auf jeden fall für die Mühe, die du dir gemacht hast. Aber irgendwie nicht mein Fall.
Nr. 29 - Da hast du auf jeden Fall ein metallenes Motiv gut bunt bekommen. Aber auch hier ist dies nicht so mein Fall.
Nr. 30 - Ist für das Thema m.M.n. nicht optimal gewählt.
Nr. 31 - Die Brücke allein hätte mir wohl zum Thema besser gepasst.
Nr. 32 - Das harte Sonnenlicht am Tag tut nicht jedem Motiv gut. Und ein Chromakey hätte nicht so gut zum Thema gepasst. Gut gefällt es mir als Grafik. Und der Bildaufbau/Beschnitt ist auch gelungen.
Nr. 34 - Spricht mich nicht an, sry.
Nr. 35 - Ja, an eine Kette hatte ich auch gedacht, nur keine Gute gefunden. Ungewöhnlicher Schärfepunkt, daher aber ganz spannend.
Nr. 36 - Ist mir etwas zu profan inszeniert. Mit diesem Objekt hättest du aufgeblendet super Bokeh-Balls bekommen. Und mit noch etwas mehr Licht-Schatten-Spiel einen klasse Effekt erzielt.
Nr. 37 - Sozusagen "heavy metal". Ist mir noch zu viel drum herum.
Nr. 38 - James Bond Vorspann in Farbe? Da gefällt mir das Original doch besser.
Nr. 39 - Hui - das ist lustig bunt!
Nr. 40 - Ich finde es zu sehr abgesoffen. Auch finde ich die harte Spiegelung irritierend. Und Gold? Passt für mich auch nicht.
Nr. 41 - Ich mag Waffen-Bilder nicht.
Nr. 42 - Ich habe erst auf den zweiten Blick die Bewegungsunschärfe entdeckt. Ist ganz cool.
Nr. 43 - Bei einem derartigen Muster hätte ich gerne die Illusion von "unendlich". Dazu passen leider die Anschnitte nicht. Und ohne Schärfeverlauf bleibt es auch nur ein Muster.


Meine Nr. 33 ist eine ausgemusterte Schiffsschraube vor dem Maritimen Museum in Hamburgs HafenCity. Mit gefällt die Farbe, die sie hat, wenn die Sonne drauf scheint. Und dann noch die verschiedenen Schliffbilder! Endlich kann man mit der starken Sonne fotografisch was anfangen...


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________

SONY A6500 • 1670Z • 1018 • 35F18 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya

Geändert von droehnwood (04.05.2018 um 16:24 Uhr) Grund: Schreibfehler
droehnwood ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.05.2018, 15:59   #5
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 121
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

# 2 – 3 Punkte
# 21 – 3 Punkte
# 30 – 3 Punkte

Nr. 2 - Für mich das beste Bild im Wettbewerb und das einzige, das ich mir an die Wand hängen würde
Nr. 21 - "Einfach" schön!
Nr. 30 - Metall mit Natur verbunden - eine Rarität in diesem Wettbewerb, weshalb das Bild sofort meine Aufmerksamkeit hatte
rPanerai ist offline  
Alt 04.05.2018, 16:08   #6
AmmiK
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2016
Beiträge: 36
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

# 2 – 3 Punkte
# 16 – 3 Punkte
# 22 – 2 Punkt
# 41 – 2 Punkte


Nr. 2 - Ästhetische Aufnahme, perfekter Bildausschnitt!
Nr. 16 - Super Bildaufbau durch die senkrechten und diagonalen Linien, die sich durch die Stäbe ergeben!
Nr. 22 - Das Metall hat hier zwar nur eine umrahmende Funktion und steht nicht im Mittelpunkt des Bildes, aber das Bild gefällt mir trotzdem.
Nr. 41 - Eigentlich mag ich Waffen weder in echt noch auf Bildern. Aber die hier sind einfach gut fotografiert.
AmmiK ist offline  
Alt 04.05.2018, 23:31   #7
Ancheru
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 259
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

#2 - 2 Punkte
#10 - 2 Punkte
#25 - 2 Punkte
#26 - 2 Punkte
#42 - 3 Punkte

Nr. 2 - Sieht aus wie eine Hauswand die mit Alufolie tapeziert wurde...irgendwie ein skurriler Anblick, schönes Foto.
Nr. 10 - Mir gefällt das Muster und der Schärfeverlauf, passt in schwarz/weiß sehr gut.
Nr. 25 - Interessantes Motiv, die imposante Tür im Hintergrund und die farbliche Abstimmung gefallen mir.
Nr. 26 - Ein schönes Festplatten-Makro, der Fokus sitzt genau richtig.
Nr. 42 - Das Foto gefällt mir am besten - die Bewegung im Hintergrund passt super und das Metall ist in der Mitte so schön 'sauber' von der Abnutzung, ein schönes Detail.

Geändert von Ancheru (04.05.2018 um 23:36 Uhr)
Ancheru ist offline  
Alt 05.05.2018, 00:59   #8
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.226
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

#2 - 1P.
#9 - 1P.
#15 - 1P.
#18 - 1P.
#22 - 2P.
#25 - 1P.
#29 - 2P.
#32 - 1P.
#33 - 1P.
#42 - 1P.


Nr.2 - Ein gelungener Auftakt, wobei mir die Variante mit der wellenförmigen Dachlinie besser gefiel. Dieser Ausschnitt bringt dafür das Kunststück fertig, ohne angeschnittene Fenster auszukommen. (2P.)
Nr.3 - Mein Beitrag. Bei Interesse ist dazu einiges im Diskussionsthraed zu lesen...
Nr.4 - Interessant aussehendes Detail, aber die Schärfe liegt für mein Empfinden zu weit hinten im Photo
Nr.5 - Ein Motiv aus der Abteilung "Verfall", schön gesehen. Mir ist da der (Alt-)Metall-Anteil etwas zu gering. Vielleicht hätte der Beton rechts "weg gekonnt".
Nr.6 - Uhren-Detail, durchaus passend zu Thema. Mich reizt das Motiv weniger, wobei die Bildgestaltung den Fokus gut auf das "Metall" legt. Falls die EXIFs stimmen, ist der Sekundenzeiger verdammt schnell...
Nr.7 - Altmetall... Mir gefällt sehr gut das "mysteriöse" Loch in der rechten Bildhälfte. Weniger gut gefällt mir, dass sich der "Stab" links so wenig von der Fläche abhebt.
Nr.8 - Mich erinnert das Photo an eine Wäschetrommel. Der Helligkeitsverlauf und die Lichtreflexe gefallen mir gut. Etwas mehr Sorgfalt hätten in meinen Augen die Bildränder vertragen.
Nr.9 - Ist das schon für den Mai-Wettbewerb? Mir gefällt die Reduktion. Wo nehme ich jetzt eine Schutzbrille her? (1-2P.)
Nr.10 - Schöne Abstraktion. Helligkeits- und Schärfeverlauf gefallen mir. Vielleicht fehlt ein wenig ein Blickfang. (1P.)
Nr.11 - Das Eisenbahn-Thema hat es mir eigentlich auch angetan. Aber in der Totale der Bahnhofsszene fehlt mir die Fokussierung auf das Thema. Abgesehen vom Wettbewerb gefällt mir das Photo sehr gut.
Nr.12 - Schön inszenierter Bohrer. Mir ist die Schärfentiefe zu gering. Ein Bildaufbau ohne Spiegelung hätte mir vielleicht besser gefallen.
Nr.13 - Nächtliche Skulptur. Die Lichtmalerei könnte von mir aus - beim Thema Metall - weggelassen werden. Stattdessen hätte mich eine Variante mit rechtem Abschluss der Skulptur interessiert. Im Hintergrund strahlt ruhig der Orion.
Nr.14 - Oldschool-Nikon-Detail. Der Bildausschnitt hätte vielleicht etwas gezielter gewählt worden sein können. Schade, dass die Schärfentiefe trotz f14 nicht für beide Schraubenköpfe reicht.
Nr.15 - Auch wieder ein Kandidat für Mai? Mir gefallen der Verlauf der Lichtreflexe und die raffinierte leichte Dreh-Unschärfe im äußeren Bereich. (1-2P.)
Nr.16 - Ein spannungsvolles und passendes Motiv, dieses Metall-Mobile. Mir gefällt aber der Bildaufbau nicht, insbesondere die auffällige unscharfe Senkrechte.
Nr.17 - Der Blick von unten in einen Strommast ist immer wieder reizvoll. Mir hätte ein symmetrischer Aufbau besser gefallen.
Nr.18 - Der Blick von unten in die Gemüsereibe ist da schon ungewöhnlicher. Mir gefallen die farbigen Lichter nicht so gut. Ansonsten überzeugt mich die Umsetzung. (1-2P.)
Nr.19 - Egal, was für ein Metallstück diese Spinne gerade bestiegen hat - sie lenkt mich zu sehr vom Thema ab, obwohl ich Spinnen durchaus mag. Als Spinnenphoto finde ich den Beitrag echt gelungen.
Nr.20 - Ein Motiv voll uriger Musik . Vielleicht hätte man eine spannendere Perspektive finden können.
Nr.21 - Schraube auf Blech. Schlichtes Motiv, bei dem ich mir mehr Schärfentiefe gewünscht hätte. Gut gefällt mir die nur angedeutete Spiegelung auf dem Blech.
Nr.22 - Feine Komposition aus Drahtgeflecht und verschwommener Morgenkulisse mit sorgfältigem Bildaufbau. (2P.)
Nr.23 - Die Vorderseite eines Griffes (?) ist zwar gut freigestellt, aber der Bildaufbau gefällt mir nicht. Etwas lotrechter und mit etwas mehr Platz auf der linken Seite hätte es mir besser gefallen.
Nr.24 - Urige Messer sind als Motiv gut gewählt - mir ist aber zu viel Holz auf dem Bild.
Nr.25 - Das Metall-Blumendetail wirkt durch den dunkel-verschwommenen Hintergrund auf mich geradezu mystisch. (1-2.P)
Nr.26 - Metall im Computerzeitalter... Schön photographiertes Detail. (1P.)
Nr.27 - Das Motiv finde ich gut gewählt, den Beschnitt am rechten Rand aber unglücklich.
Nr.28 - Ein "heißes" Motiv - spektakuläre Szene, mir hätte sie mit dunklem Hintergrund wahrscheinlich besser gefallen. Die Idee finde ich aber originell.
Nr.29 - "Heißes Eisen" Nr.2 - hier gefällt mir besonders, dass zumindest ich zweimal gucken musste, um das Motiv zu verstehen. Das Farbspiel finde ich beeindruckend. Mich stört ein wenig, das die runde Fassung nicht ganz auf dem Photo ist. (2P.)
Nr.30 - Ich sehe hier zwar Metall in idyllischer Umgebung, aber der Bezug zum Thema ist mir zu wenig klar.
Nr.31 - Bei diesem Photo sehe ich den Themenbezug klar. Der Bildaufbau ist mir aber zu unruhig. Ohne den grauen Brückenträger im Hintergrund sähe es für mich besser aus - nur würde das wohl an der fehlenden Umsetzbarkeit scheitern.
Nr.32 - Geschickt reduziertes Eisenbahnmotiv mit wirkungsvollem Kontrast zwischen frisch-roter Lackierung und rostroter Korrosion. (2P.)
Nr.33 - Auch hier überzeugt mich der Bildausschnitt, in dem das Lichtspiel auf der Schiffsschraube voll zur Geltung kommt. Das Blau des Himmels und der Schriftzug "Museum" irritieren mich leider etwas. (1-2P.)
Nr.34 - Bei diesem Photo pendele ich zwischen "gefällt" und "öde". Das Detail an sich finde ich gut gesehen. Der Bildausschnitt könnte vielleicht etwas mehr von der Glocke zeigen und mit mehr Schärfentiefe wäre der Glockenrand nicht so verschwommen. Die fast monochrome Gestaltung und die Freistellung des Klöppels gefallen mir dagegen gut.
Nr.35 - Bei diesem Photo finde ich den Bildausschnitt und die Hintergrundunschärfe sehr gelungen. Was mich nicht überzeugt, ist, dass das hinterste Kettenglied in der Schärfeebene liegt. Die S/W-Umsetzung passt gut.
Nr.36 - Haushaltsgegenstände sind bei diesem Thema durchaus eine gute Motivwahl. Aber aus den drei Sieben hätte man photographisch mehr machen können.
Nr.37 - An sich finde ich das Motiv spannend - gut gesehen. Der Bildausschnitt hätte aber wirkungsvoller gewählt werden können. Mich stört, dass unten zu viel "Luft" ist. Am rechten Bildrand wird es dagegen ziemlich "knapp".
Nr.38 - Auch dieses Motiv ist für mich ein "Hingucker". Bildausschnitt und Bildaufbau "passen". Vielleicht würde es in maximaler Forumsgröße besser wirken. Den "Inhalt des Durchgucks" finde ich leider wenig photogen.
Nr.39 - Diese raffinierte Spiegelung fasziniert und irritiert mich. Letztlich fehlt mir eine klarere Struktur.
Nr.40 - (Deko-)Hufeisen? Passen sicher zum Thema, wobei ich den Farbton ungewöhnlich finde. Bei diesem Photo stört mich die Spiegelung eher.
Nr.41 - "High Noon" im Photowettbewerb? Photographisch finde ich das ganz ansprechend gestaltet. Thematisch ist es mir zu "waffenaffin".
Nr.42 - Wo gibt es denn so etwas noch? Als Kind fand es immer etwas unheimlich, während der Fahrt den Waggon zu wechseln... Um die Bewegungsunschärfe des Untergrundes zu erreichen, ist leider auch eine geringe Verwacklungsunschärfe bei den Bodenplatten dabei - aber die kann natürlich auch dem o.g. "Gruseleffekt" dienen. (1P. Nostalgiepunkt)
Nr.43 - Das Motiv ist eigentlich gut gesehen - aber hinsichtlich der Bildgestaltung doch etwas "verschenkt".

Wieder einmal eine wunderbare Mixtur an Motivideen zum Thema . Sollte ich jemandem mit meinem Kommentar photographisch zu nahe getreten sein, bitte ich das zu entschuldigen.
In der Summe hätte ich gerne 22 Punkte verteilt , musste also Punktekürzungen vornehmen

Geändert von heuermat (05.05.2018 um 17:57 Uhr)
heuermat ist gerade online  
Alt 05.05.2018, 13:30   #9
flexidslr
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 22
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

# 22 – 3 Punkte
# 35 – 3 Punkte
# 41– 2 Punkte
# 2 – 2 Punkte
# 3 - 2 Punkte

Nr. 22 - Tolles Licht in Verbindung mit dem farblich stimmigen Hintergrund sowie der Freistellung, ein rundum super Foto. die Struktur des Drahtes kommt super heraus und für mich das Thema klar getroffen!
Einzig die Spinnweben stören mich etwas.

Nr. 35 - Schöner Schärfeverlauf und super kontrastreiche schwarz/weiß Umsetzung, trifft meinen Geschmack auf den Punkt.

Nr. 41 - Der Bildaufbau, das Licht und die Reflexionen in den Patronen gefallen mir sehr gut. Den Beschnitt der/des Revolver/s finde ich super, es muss nicht immer alles ganz zu sehen sein... Einzig bei der Patrone links unten hätte ich mir dennoch gewünscht diese nicht abgeschnitten zu sehen.

Nr. 2 - Die horizontalen Linien der "Metallkacheln" der Fassade die durch die Anordnung der Fenster noch unterstützt werden, unterbrochen von den Wellen ergeben ein schönes Spiel aus Licht, Schatten und Reflexionen. Schön gesehen und genauso gut umgesetzt!

Nr. 3 - Klasse Perspektive und schöne Komposition lassen mich in das Thema Metall geradezu eintauchen!
flexidslr ist offline  
Alt 05.05.2018, 15:39   #10
uwedd
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 299
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb April 2018, Thema: "Metall"

# 2 – 3 Punkte
# 7 – 2 Punkte
# 22 – 2 Punkte
# 33 – 2 Punkte
# 28 - 3 Punkte

Nr. 2 - Technisch sauber, ästhetisch, sehenswert, mein Favorit
Nr. 7 - ein schönes Bild, harmonisch, regt an zum nachdenken
Nr. 22 - Was ist wohl dort in der Ferne? Bilder die Potential zum Geschichten erzählen haben mag ich.
Nr. 33 - Entdeckerbild. Und noch ein sehr gut gemachtes dazu.
Nr. 28 - SEHR ungewöhnliches Motiv und eine fotografische Herausforderung in der Umsetzung
__________________
Beste Grüße,
Uwe

aktive Kameras: SIGMA DP0 und DP3 Quattro, Panasonic GX80, NEX7
Flickr
Website

Geändert von uwedd (05.05.2018 um 15:43 Uhr)
uwedd ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren