DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2017, 21:22   #11
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 891
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 37 - 3 Punkte
# 4 - 2 Punkte
# 24 - 2 Punkte
# 35 - 2 Punkte

Nr. 37 - Ich weis nicht, was DAS ist - aber es gefällt mir total gut! Schwarz-Weis-Bunt und spannende Perspektive. Nur die linke untere Ecke sollte noch weg.
Nr. 4 - Tolle Farben, tolle Freistellung. Gefällt mir gut! (Der kleine Bruder aus dem Explore!)
Nr. 24 - Der Stuhl ist zwar nicht ganz so technisch...egal. Mich spricht die ungewohnte Perspektive "auf" einen Stuhl genauso an, wie die abstrakte Grafik, die sich daraus ergibt. Tolles Foto.
Nr. 35 - Diese Architektur (?) ist so technisch, das es technischer kaum geht. Toll in die Ecken gelegt und schön grafisch. Mri gefällt auch die SW-Umsetzung sehr gut.

Nr. 2 - Sicherlich ist die Roboter-Technik interessant - dein Foto nur so mittel. Leicht schief (?), die Säule rechts noch im Bild... Etwas anderer Blickwinkel, dann hätte es mir wohl deutlich besser gefallen.
Nr. 3 - Interessante Quartz-Technik, die Bulova da hat. Du hast schön die Zeigerbewegung eingefangen. SW-Umwandlung ist auch gut gelungen. Der Beschnitt gefällt mir nicht so gut, alles angeschnitten. Und das Datumsfenster leider auch. Noch schöner wäre eine Accutron Spaceview gewesen...
Nr. 5 - Das harte Licht gefällt mir nicht so schön. Eine zum Alter passende Bearbeitung hätte mir wohl gefallen: Körnig und mit Vignette. Auch ein stärkerer Schärfeverlauf wäre vielleicht hübsch.
Nr. 6 - Mir fehlt die knackige Schärfe im Bild, die die Industrieanlage härter heraus arbeitet. Zu hohe Iso?
Nr. 7 - Durch den Schärfeverlauf und den bunten Hintergrund ganz gut gelungen.
Nr. 8 - Auto? SUV? Matsch? Erlkönig? Ja - ein Auto ist Technik, ohne Frage. Aber fotografisch finde ich es nur naja.
Nr. 9 - Mir ist das Licht zu wenig raffiniert. Und im Hintergrund lenkt das Flachbandkabel in orange leider ab.
Nr. 10 - Ja, die Silhouette kenne ich. Diese Bildidee hatte ich auch ins Auge gefasst. Breitformat wäre wohl noch schöner gewesen.
Nr. 11 - Da gefällt mir die Silhouette aus dem hamburger Hafen besser. Hier ist mir zu wenig los.
Nr. 12 - Toller Blick. Technik mitten in der Landschaft - auch prima. Aber ich finde es überstrahlt, zu hart und so gefällt es mir nicht ganz so gut.
Nr. 13 - Technik! Ganz klar. 5 Minuten früher, mit etwas mehr Sonne und mehr Silhouette, oder eben stärker angeleuchtet, oder noch später mit eigener Beleuchtung... Für mich im falschen Moment geschossen. Schade.
Nr. 14 - Technik ja. Aber für ein tolles Foto fehlt mir hier noch etwas.
Nr. 15 - Mein eigener Beitrag. Die Fahrkörbe für Personen und Autos runter zum alten Elbtunnel in Hamburg. Erbaut schon 1911, und hier mit der Beleuchtung von Michael Batz zum "Blue Harbor 2017".
Nr. 16 - Der Baum im Vordergrund macht mich wuschig; stört. Gefällt mir nicht so gut.
Nr. 17 - Der Robi trennt sich gut vom Hintergrund. Vielleicht hätte mir das als Motiv schon gereicht. So lenkt mich der Monitor doch vom Hauptmotiv ab.
Nr. 18 - Mir ist sind die geometrischen Formen noch nicht grafisch genug. Auch der Beschnitt unterstützt das Abstrakte nicht so gut.
Nr. 19 - R2D2? Schönes Farbspiel auf jeden Fall.
Nr. 20 - Dafür muss man wohl Motor-Freak sein. Vom Bild her: Platt drauf, fertig. Keine Tiefe durch begrenzte Schärfe und das Auge wird so auch nicht gelenkt. Lichtführung: Fehlanzeige.
Nr. 21 - Spricht mich nicht an. Da fehlt mir Spannung. Zu viel Gebüsch im Hintergrund erkennbar. Vielleicht wäre auch eine SW-Variante besser gewesen.
Nr. 22 - Spannende Perspektive. Schön den Betrachter ins Motiv integriert. Arg stürzende Linien.
Nr. 23 - Alte Technik auf dem alten Marktplatz. Prima. Auch schön die Perspektive im Überblick.
Nr. 25 - Fassaden-Technik oder eher Architektur? Ich bin dort auch schon herum gelaufen, hätte dies aber nicht zum Thema ausgesucht. Dennoch ein schönes Foto.
Nr. 26 - Ist mir *irgendwie* zu wenig...
Nr. 27 - Tja. Ich habe schon ganz viele tolle Fotos von Uhrwerken gesehen - da kommt deines leider nicht mit. Aber auf jeden Fall eine Steigerung zum ersten Versuch.
Nr. 28 - Interessant. Geheimnisvoll. Macht neugierig.
Nr. 29 - Da steht mir die Sonne zu hart drauf, ist zu hell. Und den Beschnitt finde ich zu knapp.
Nr. 30 - Ich weis nicht, was es ist und warum es blau ist, oder auf einem Sockel liegt. Hat mir zu viele Fragezeichen.
Nr. 31 - Wäre toller gewesen, wäre da nur Bodennebel. Kann man sich leider nicht aussuchen. So ist es mir zu blass.
Nr. 32 - Ich fand den ersten Blickwinkel und die daraus resultierende Bildaufteilung deutlich besser. Immerhin stimmt die Schärfe und Farbe.
Nr. 33 - Ist mir too much. Kerze, alt, neu, pixlig...
Nr. 34 - Interessanter Einblick mit tollen blauen Flammen.
Nr. 36 - Das hätte ich gerne mal live gesehen.
Nr. 38 - Sieht cool aus. Kommt aber gegen meine Favoriten nicht an. Das Thema Technik finde ich auch zu schwach bedient.
Nr. 39 - Schöne Detail. Konntest du nicht die störende Stange links abmontieren? Oder eben einen anderen Bilckwinkel wählen...
Nr. 40 - Ist mir vom Bild her nicht stark genug.
Nr. 41 - Mit gefällt der andere Beitrag besser. Der Schärfeverlauf ist schon gut, die Beleuchtung aber lange nicht so spannend.
Nr. 42 - Ganz witzig. Man sieht auch, du hast nicht einfach "geknipst". Dennoch findes ich es als Foto nicht so "schön".
Nr. 43 - Das gefällt mir nicht, sry. Bezieht sich in erster Linie aber aufs Motiv. Bis auf die Blumen - die hättest du ja noch Rausschneiden können.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________

SONY A6500 • 1670Z • 1018 • 35F18 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline  
Alt 06.10.2017, 16:07   #12
vn_j_shs
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: Schloß Holte
Beiträge: 300
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 4 – 3 Punkte
# 14 – 3 Punkte
# 17 – 2 Punkte
# 19 – 1 Punkt
# 36 - 1 Punkt

Nr. 4 - Starke Komposition auf zwei Ebenen: a) Farbe (gold-gelb / schwarz-grau) und b) Dynamik (statisch-scharf / in Bewegung-verschwommen. Sehr gut
Nr. 14 - Moderne Technik, schön dynamisch eingefangen - insbesondere die kreisenden Rotoren sowie die rote u. grüne Leuchte
Nr. 17 - Hier macht der Kontrast zwischen Mensch und Roboter sowie die jeweilige Mimik der beiden den Reiz des Bildes aus - gut eingefangen
Nr. 19 - Schöner Kontrast zwischen dem blauen Himmel und dem sonnenangestrahlten Überwachungskameras - die wirken dadurch irgendwie ganz harmlos...
Nr. 36 - Nette Idee: die kalte LED-Technik schafft eine warme Atmosphäre. (Die Schirme hätten in der Nachbearbeitung etwas abgedunkelt werden können)
__________________
"There's only one rule in photography - never develop colour film in chicken noodle soup." (Freeman Patterson)
vn_j_shs ist offline  
Alt 06.10.2017, 19:52   #13
Jonathan Käser
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2017
Beiträge: 4
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

#4 - 3 Punkte
#22 - 3 Punkte
#30 - 3 Punkte
#32 - 3 Punkte

Nr. 4 - Gute Schärfeebene, sehr symmetrisch
Nr. 22 - Super Farben. Mich persönlich stört der Mensch in dem Bild
Nr. 30 - Auf das Wesentliche reduziert. Technik wird durch das Plexiglas und das Licht hervorgehoben.
Nr. 32 - Sehr gute Farbenzusammensetzung und Perspektive

Geändert von Jonathan Käser (09.10.2017 um 12:14 Uhr)
Jonathan Käser ist offline  
Alt 07.10.2017, 19:23   #14
BjoernB
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Mainz
Beiträge: 52
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 10 - 3 Punkte
# 7 - 2 Punkte
# 11 - 2 Punkte
# 5 - 1 Punkt
# 9 - 1 Punkt
# 14 - 1 Punkt

Nr. 10 - mein Favorit, tolle Stimmung
Nr. 7 - gut gesehen, gefällt mir
Nr. 11 - schön eingefangene Stimmung
Nr. 5 - Technik von früher, schönes Motiv
Nr. 9 - technisches Detail, gut umgesetzt
Nr. 14 - Technik, die auch selbst Bilder machen kann, sehr schön



Erstellt mit dem Bewertungstool.
BjoernB ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.10.2017, 21:02   #15
Lupus FF
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 12
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 4 - 3 Punkte
# 19 - 3 Punkte
# 40 - 3 Punkte


Nr. 4 - Farben, Freistellung. Schärfe. Alles hübsch.
Nr. 19 - Auch ein sehr schöner Farbkontrast.
Nr. 40 - Ist auch Technik. Feine Ironie.
__________________
Canon 5DII, Sony Nex7, Sigma SD1 merrill, Nikon1 V1
Lupus FF ist offline  
Alt 07.10.2017, 21:06   #16
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 9.300
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 6 - 1 Punkt
# 7 - 2 Punkte
# 13 - 2 Punkte
# 19 - 1 Punkt
# 26 - 1 Punkt
# 32 - 1 Punkt
# 37 - 2 Punkte
# 38 - 1 Punkt

Nr.6: Interessante Industrieanlage, im Bild schön auf zwei Farben reduziert. Nicht so schön sind die schwarzen Flächen unten und das abgeschnittene Rohr in der Mitte. Und warum nicht vom Stativ mit kleinerer Blende (Blendensterne!), niedrigeren ISO und längerer Belichtungszeit?
Nr.7: Niedliches Roboterportrait, schöne Farben, der bunte "Lichtschweif" gefällt mir gut, gut aufgebaut, der unruhige Hintergrund stört ein bisschen.
Nr.13: Die Schwebebahn, für mich als Wuppertalerin fast schon ein Pflichtkandidat Schöner Aufbau, feines Sonnenuntergangslicht. Das Gerüst ist mir etwas zu dunkel. Thematisch hätte ich den Schwerpunkt vielleicht etwas anders gesetzt, so ist es (für mich) eher Verkehrsmittel als Technik.Trotzdem schönes Bild!
Nr.19: Überwachungstechnik. Gute Motividee, toller Farbkontrast, sieht allerdings überbearbeitet aus, was Schärfe, Farben und Lichtverhältnisse angeht.
Nr.26: Lampe? Mir gefällt vor allem der goldene Farbton und das fast unheimliche Leuchten. Vom Aufbau her oben etwas eng.
Nr.32: Plattenspieler. Schon fast "historische" Technik. Schöne Farben, wobei mir die erste Version mit zwei unterschiedlichen Rottönen besser gefiel, hatte mehr Spannung. Die Schärfe könnte noch etwas knackiger sein und die helle Ecke unten rechts stört ein wenig.
Nr.37: Keine Ahnung was das ist, eine Waschkaue? Vielleicht macht gerade das es spannend, wenn man die Technik nicht gleich einordnen kann, dazu der Kontrast von Linien und bunten Kugeln. Hier würde ich gerne mal eine "geradere" Perspektive sehen. Etwas störend sind die CAs an den überstrahlten Lampen.
Nr.38: Beleuchtungstechnik. Sieht schick aus, mich stören die übstrahlten mittigen Lampen, aber vielleicht ist das Absicht?

Insgesamt war ich diesmal ein wenig enttäuscht, bei diesem Thema hätte ich hier im Forum ehrlich gesagt mehr thematisch passende und fotografisch gut umgesetzte Bilder erwartet.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (12.10.2017 um 07:26 Uhr) Grund: ergänzt
Pippilotta ist offline  
Alt 08.10.2017, 11:41   #17
deltahusa
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 32
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 4 - 2 Punkte
# 6 - 2 Punkte
# 21 - 2 Punkte
# 27 - 2 Punkte
# 35 - 2 Punkte
# 39 - 2 Punkte

Diesmal waren doch wieder viele Bilder dabei, auf denen ich die Technik erst erraten musste. Einige Fotos haben es aber doch geschafft zu fesseln.

Meine Punktekandidaten

Nr. 4 - Technik in schönem warmen Licht. In der Unschärfe erkennt man noch das Schwung- oder Treibrad.
Nr. 6 - Technik mit extra Wartezeit bis es dunkel war. Ganz offensichtlich die bessere Wahl als eine Aufnahme bei Tageslicht. Blendensterne vermisse ich hier nicht, sonst wäre es kitschig. Cool.
Nr. 21 - Super reduzierte Motivwahl. Man spürt im Hintergrund das Dampfross anrollen.
Nr. 27 - Zahnräder, Hebel, Draht. Abgeschliffene Oberflächen und tolle Kombination zweier Farben. Und ich denke nicht sofort "Uhr".
Nr. 35 - Spiegelnde metallische Oberflächen. Schwarzweiss. Eigentlich typisch für Technik. Ich hab ein wenig gebraucht um zu erkennen was das ist. Coole Perspektive!
Nr. 39 - Technik von Annodazumal aber blitzblank poliert und sieht so aus als wäre es noch in Gebrauch. Technik die die Zeit überdauert.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 19 - HighTech auf Dritte-Welt Mauern. Das lose Kabel passt zu dieser Annahme. Vielleicht hätte man es noch ein wenig freistellen können.
Nr. 31 - Ein echtes Frühaufsteherfoto und eine glückliche Wetterlage. Gut gesehen.
Nr. 41 - Von den Plattenspielerbildern das Bessere Technikfoto obwohl es keine Nahaufnahme ist und schief sitzt. Der Fokus auf die Tonarmaufhängung wäre in die Punkteränge gekommen.
Nr. 43 - Die Karikatur der sakralen Tradition - das lose Kabel machts aus. Der arme Vogel als technische Krücke.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Männer bleiben ein Leben lang Kinder - nur das Spielzeug wird teurer
deltahusa ist offline  
Alt 08.10.2017, 13:05   #18
Zephyra
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2014
Beiträge: 243
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 6 - 2 Punkte
# 8 - 1 Punkte
# 10 - 1 Punkte
# 13 - 1 Punkte
# 19 - 1 Punkte
# 22 - 2 Punkte
# 26 - 2 Punkte
# 31 - 1 Punkt
# 35 - 1 Punkt

Nr. 2: Roboter schön steril in weiß/grau. Passend dazu auch das rot. Aber mit der Perspektive kann ich nichts anfangen, da sind so viele schiefe Linien im Bild. Vielleicht wäre er von frontal besser geworden?
Nr. 3: Eigentlich ein tolles Foto. Mir gefällt nur der Beschnitt leider überhaupt nicht. Schade drum.
Nr. 4: Keine Ahnung, was das ist. Sicher ist das Bild perspektivisch toll, die Schärfe perfekt. Aber es lädt mich nicht zum zweiten Blick ein, vielleicht, wenn ich wüsste, was es ist, dass dann der Wow-Effekt käme...
Nr. 5: Tolle Technik. Lokomotiven sind nicht meins, ich kann der Begeisterung dafür nix abgewinnen. Das Bild ist natürlich gut, keine Frage.
Nr. 6: Hier ist mein erster Wow-Effekt. Das finde ich richtig genial mit der Schwärze, dem Grün, den Lichtern.
Nr. 7: Noch ein Roboter, ein lustiger. Schöne Verzerrung der Farben in seinem Kopf. Mal schauen, ob ich am Ende noch einen Punkt übrig habe. Thema jedenfalls voll getroffen und gut gemacht.
Nr. 8: Mit dem Bild hab ich so meine Probleme. Es ist natürlich klasse fotografiert, da stimmt einfach alles. Aber Autos..... wie Lokomotiven halt Aber es hat schon was...
Nr. 9: Ja, Technik fotografiert. Für mich zu technisch und wenig ästhetisch.
Nr. 10: Wunderbar. Die Farben, der Bildaufbau, das Motiv. Passt alles. Hier habe ich eigentlich zwischen 2 und 3 Punkten geschwankt, aber es kamen noch so viele andere tolle Bilder.
Nr. 11: Im direkten Vergleich zum Bild vorher verliert dieses hier leider. Vor allem im Bildaufbau, da ist mir zu viel langweiliger Himmel drauf.
Nr. 12: Auch das natürlich Technik, keine Frage. Schöne Komposition in Kombination mit dem satten Grün der Natur. Ist halt sehr schematisch, vielleicht zu oberflächlich.
Nr. 13: Vom Bildaufbau her toll, schöne Linienführung. Auch der leichte Kupferton ist schön getroffen.
Nr. 14: Drohne. Thema ja, aber leider ziemlich unspektakulär.
Nr. 15: Schade, dass der blaue Halbkreis nicht vollständig ist. Interessant auf jeden Fall, aber leider knapp vorbei.
Nr. 16: Auch hier knapp an den Punkten vorbei. Wirklich gut und hart am Thema, aber einfach nicht so gefällig wie meine Punktekandidaten.
Nr. 17: Eigentlich der schönste Roboter im Wettbewerb. Aber viel zu viel Ablenkung im Hintergrund. Den Roboter freigestellt als Hauptmotiv, das wäre es gewesen, der Blick ist doch irgendwie leicht provokant
Nr. 18: Ich weiß nicht, was es ist, aber es scheint mir wenig spannend zu sein.
Nr. 19: Gefällt mir sehr gut. Die Farben sind einfach klasse. Hier kommt das Beängstigende an der Überwachung deutlich besser rüber als bei Nr. 16.
Nr. 20: Auch irgenwas automäßiges. Hier wurde sich noch bemüht, durch die beiden blauen Räder eine Symmetrie ins Bild zu bringen. Spricht mich aber dennoch nicht an.
Nr. 21: Technik ja, aber als Bild wirkt es nicht.
Nr. 22: Über das Bild wurde ja viel geschrieben. Bei dieser Version ist mir der Mensch im Vordergrund zu hell, ohne ihn wäre es aber auch nur halb so gut gewesen. Für mich eines der besten Bilder im Wettbewerb.
Nr. 23: Dass man mich mit Autos nicht begeistern kann, konnte man wohl meinen vorherigen Kommentaren schon entnehmen. Natürlich ist es ein gutes Bild, natürlich passend zum Thema. Aber mich persönlich berührt es nicht.
Nr. 24: Imposant vielleichct, aber trifft für mich jetzt das Thema nicht so unbedingt.
Nr. 25: Irgendwas spiegelt sich da gewaltig. Ist das die Technik? Oder begreife ich das Bild nur nicht richtig? Witziges Bild, aber für mich am Thema vorbei.
Nr. 26: Mein 3. Wow-Bild. Verflixt, so viele Punkte hab ich doch gar nicht. Auch hier weiß ich nicht, was es ist, aber es beeindruckt mich
Nr. 27: Eigentlich ein schönes Motiv mit den Zahnrädern. Aber die Unschärfe im Vordergrund stört mich doch sehr.
Nr. 28: Schöne Kette. Aber mehr leider auch nicht.
Nr. 29: Ja, das ist Technik. Aber auch hier leider nicht mehr.
Nr. 30: Schön blau. Aber auch leider nicht mehr.
Nr. 31: Toll, wie die Natur die Technik verschwinden lässt. Klasse Bild.
Nr. 32: Mein eigenes.
Nr. 33: Da viel über das Bild geschrieben wurde, verstehe ich die Intention. Aber ohne diese Beschreibungen hätte mir das Bild gar nichts gesagt.
Nr. 34: Das sind wohl Gasflammen. Aber warum ist in dem ganzen Bild nix scharf?
Nr. 35: Ein Aufzugsschacht? Eine riesige Dunstabzugshaube? Toll fotografiert, wirkt sehr gut.
Nr. 36: Wirklich ein tolles, buntes Bild. Ganz knapp an einem Punkt vorbei.
Nr. 37: Auch das Bild gefällt mir sehr gut. Tolle Perspektive und diese bunten Knöpfe? Ballons machen das Bild wirklich interessant.
Nr. 38: Auch wunderbar und knapp an einem Punkt vorbei.
Nr. 39: Sicher auch das Thema getroffen, aber so völlig unspannend.
Nr. 40: Lokomotive mit einfacher Schließtechnik?
Nr. 41: Auch ein Plattenspieler. Meiner gefällt mir besser
Nr. 42: Noch ein Roboter. Und ein Tablet. Alles Technik, klar. Aber es wirkt nicht auf mich.
Nr. 43: Interessanter Vogel. Die Technik eher unspektakulär.

Im Gegensatz zu manch anderem fand ich den Wettbewerb dieses Mal gar nicht so schlecht. Ich dachte anfangs auch, ich hätte ein oder 2 3-Punkte-Bilder und das wär`s. Habe mich jetzt aber wirklich mal jedem Bild gewidmet und dann wurden es doch noch mehr, sodass ich die Punktezahl runterschrauben musste.
Aber zu jedem Bild was zu sagen, das ist echt eine Höllenarbeit. Hochachtung vor denen, die das jeden Monat machen
Zephyra ist offline  
Alt 08.10.2017, 17:46   #19
Mertl123
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 53
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 13 - 3 Punkte
# 27 - 2 Punkte
# 6 - 2 Punkte
# 39 - 2 Punkte
# 29 - 1 Punkt

Nr. 13 - Für mich das Thma am besten umgesetzt. Gestalltung gefällt mir auch.
Nr. 27 - Schärfeverlauf find ich gut gellungen.
Nr. 6 - schöne Nachtaufnahme mit viel, viel Technik.
Nr. 39 - Sehr schöne alte Technik, die Strebe im Vordergrund stört ein bischen.
Nr. 29 - Die Maschiene ( Technik) find ich gut.Das Bild Ist mir nur ein bischen zu hell.



Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Sony a6000
Mertl123 ist offline  
Alt 11.10.2017, 21:26   #20
Crystex
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 97
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb September 2017, Thema: "Technik"

# 4 - 2 Punkte
# 27 - 3 Punkte
# 31 - 2 Punkte
# 36 - 2 Punkte

Nr. 4 : Keine Ahnung was das ist, aber es ist gut Umgesetzt.

Nr. 27 : Für mich das Beste Bild. Zahnräder in einem Uhrwerk? Evtl. etwas mehr Abblenden hätte dem Bild gut getan oder halt ein Stack.

Nr. 31 : Windräder im Nebel. Schöner Anblick. Etwas Klarheit mehr wäre nicht schlecht gewesen.

Nr.36 : Etwas überzogene Farben, aber sonst schön Anzusehen.
Crystex ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren