DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2019, 20:41   #31
rotfl_de
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: HG
Beiträge: 2.375
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Zeitliche Synchronisation ist kein Problem. Es müssen nur alle beteiligten Kameras möglichst zeitnah die selbe Uhr (z. B. die Atomuhr bei Android) fotografieren. Abweichungen des Aufnahmezeitpunktes lassen sich leicht per Batch (mit z. B. exifer) gleichziehen und mit den berichtigten exif-Daten kann man (z. B. per irfanview, auch ich Batch) schnell Dateinamen wie jjjjmmtt-hhmmss-nnnn erzeugen.

Datenbankformate haben die Eigenschaft sich irgendwann zu verändern/-flüchtigen. Einen stinknormalen Dateimanager, der über Dateinamen sortiert, hat jedes OS/BS.
rotfl_de ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 22:24   #32
jo59
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: am Bodensee
Beiträge: 2.802
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Zitat:
Zitat von decom Beitrag anzeigen
Na hoffentlich sind die Kameras dann auch zeitlich synchronisiert .
Diese Voraussetzung nannte ich bereits in #24
__________________
Gruß Jörg

Kameras sind der Gegensatz von Computern - 99% aller Probleme stehen dahinter, statt davor zu sitzen...
jo59 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 22:46   #33
ayreon
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.498
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Ich finde so Rhetorische Fragen eigentlich sinnfrei wenn der TE eigentlich gar keine Antworten wünscht, die nicht seiner entsprechen. Jeder entwickelt sein System bei der Benamung wie auch beim Backup

Ich nutze oft zwei oder auch mehr Bodies während eines Urlaubs oder Events. Da finde ich es sehr praktisch, wenn sie per Batch nach Datum und ggf Uhrzeit synchronisiert werden. Wenn es ein Body war, erhält nur der Ordner das Datum
__________________
Ausrüstung siehe Profil
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 06:32   #34
Foto-MV
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 823
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Schon mal Danke für Eure Antworten.
Die Nutzung von Android, und anderen OS, die angeblich die Metadaten nicht auslesen können sind natürlich Argumente für die Namensvergabe im Dateinamen.
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.11.2019, 06:32   #35
Foto-MV
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 823
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Zitat:
Zitat von ayreon Beitrag anzeigen
Ich finde so Rhetorische Fragen eigentlich sinnfrei wenn der TE eigentlich gar keine Antworten wünscht, die nicht seiner entsprechen.
Wie kommst Du zu dieser Aussage?
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 08:21   #36
Hanky
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.349
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Wie er darauf kommt?

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Ich lasse mich da gerne mit sachlichen Argumenten belehren.
wohl deshalb. Mir ging sofort derselbe Gedanke durch den Kopf. Deine ersten Antworten bestätigten dann meinen ersten Eindruck.
__________________
Grüße
Hanky

Nikon | Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur
die bescheuertsten Wortschöpfungen des Forums: Objektivparkumbau | gephotoshopped | Bea | Foten | Sidegrade | Gedowngraded
Hanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 08:31   #37
Foto-MV
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 823
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Hanky Beitrag anzeigen
Wie er darauf kommt?
Sag mal, schiele ich? Oder wen hatte ich gefragt?
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 08:41   #38
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.862
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Sag mal, schiele ich? Oder wen hatte ich gefragt?
Komm mal bitte runter von dem Ross!
In einer öffentlichen Diskussion muss man damit rechnen, dass auch jemand antwortet, der nicht direkt angesprochen wurde. Das ist sogar der Normalfall.
Du solltest langsam aber sicher mal die Art und Weise deines Auftretens hinterfragen.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 11:14   #39
Heldbock
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Welver
Beiträge: 846
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Ich verschenke Platz für sinnvolle Dateinamen!
Ähm, nein. Nur weil ein Datum dabeisteht? Ich sehe das Problem nicht.

Was sind denn sinnvollere Dateinamen? Das Datum wegzulassen? Ich hab es drin stehen und es stört keinen. Also kein Platz verschenkt. Alternativ wären sie nur durchnummeriert.

Oder schreibt du die Inhalte des Bildes in die Namen oder gibst ihnen Titel?
__________________
Canon 80D
Canon 10-18 | Canon 18-135 | Canon 50 1.8 | Canon 100 2.8L | Canon 70-300 II


Instagram
Heldbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2019, 11:40   #40
ayreon
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.498
Standard AW: Datum im Dateinamen sinnvoll?

Nachdem es keine Längenbegrenzung mehr wie früher gibt zählt das eigentlich nicht mehr wirklich. Wenn es mir einen Nutzen bringt, die Einstellungen in den Bodies korrekt sind erledigt das z.B. Faststone Imageviewer sehr komfortabel im Batch

Grundsätzlich finde ich es ja interessant wie andere mit dem Thema umgehen, dann sollte man aber auch wertfrei mit diesen umgehen und auch offen sein.
Der TE kommt schon sehr überheblich rüber
__________________
Ausrüstung siehe Profil
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren