DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2019, 11:52   #1
Phoenix 1990
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Beiträge: 403
Standard Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Liebe Forumsmitglieder

Mir fällt in letzter Zeit extrem auf dass sehr viele Fotos auf diversen Fotoplattformen obwohl sie nicht gut sind sehr viele Likes bekommen, nun frage ich mich woran das liegt?

Ich fotografiere sehr viel meine Heimatstadt und auch wenn ich auf Reisen bin.

Ich achte auf gerade Horizonte, das das Foto richtig belichtet ist, das es scharf ist, dass der Bildauschnitt passt, manchmal mache ich auch Langzeitbelichtungen bei Tag und Nacht mit Stativ und ND Filter usw.

Ich mache mir da sehr viel Arbeit und bearbeite meine Fotos auch dezent nach wo es nötig is.

Ich bekomme so zwischen 20 und 50 Likes auf meine Fotos auf Instagram.

Dann sehe ich wieder Fotos auf Instagram, die überbelichtet, unscharf, überschärfst, mit schiefen Horizont mit schlechtem Bildschnitt usw. und diese Fotos bekomme zwischen 200 und 300 Likes.

Da frage ich mich echt was mache ich falsch?
Phoenix 1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 11:56   #2
Tom_Green
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 3.478
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Wenn man sich deine Seite anschaut weiß man nicht worum es dir geht. Autos, Wellensittiche, Schwarz Weiß, buntes Graffiti.

Such dir eine Richtung aus. Hab mich auf Cosplay Fotografie konzentriert und bekomme so 300-1000 Likes pro Bild.
__________________
Ob meine Bilder gut oder schlecht sind entscheidet die Anzahl der Likes.
Tom_Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 11:56   #3
max2331
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 957
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr stark auf die Hashtags ankommt und somit auch auf die Sichtbarkeit für andere User als auf die Qualität.
__________________
Fujifilm
max2331 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 11:59   #4
Fresh-Nikon-2204
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 4
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Tom Green sagt es bereits und das werden Dir auch die großen Accounts von IG bestätigen. Man muss sich auf eine Richtung/ein Thema festlegen wozu man Bilder hochlädt. Deswegen wächst mein Account auch nicht, aber damit kann ich leben.
Fresh-Nikon-2204 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.11.2019, 12:00   #5
PixelSven
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 882
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Die Lösung für Instagram heißt Genre, Follower und Hashtags. Für Flickr wäre es Follower, Gruppen und Tags.

Es bleibt aber die Frage, warum das für Dich so wichtig ist ?! Wenn Dir deine Bilder gefallen ist das doch gut so — egal was die Plattformen darüber denken. Oder ??
__________________
FLICKR
INSTAGRAM
PixelSven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 12:05   #6
Foto-MV
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 823
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Zitat:
Zitat von Phoenix 1990 Beitrag anzeigen
Ich bekomme so zwischen 20 und 50 Likes auf meine Fotos auf Instagram.
Dann sehe ich wieder Fotos auf Instagram, die überbelichtet, unscharf, überschärfst, mit schiefen Horizont mit schlechtem Bildschnitt usw. und diese Fotos bekomme zwischen 200 und 300 Likes.
Da frage ich mich echt was mache ich falsch?
Ganz einfach: Dann sind Deine Fotos halt nicht gut!
Mal Spaß bei Seite...
Gerader Horizont, sauberer goldener Schnitt. Das kann doch jeder. Gerade die, die aus diesem Klischee ausbrechen, und gezielt mit vermeintlich "falschen" Bildelementen provozieren sind doch das Salz in der Suppe, oder?
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 12:09   #7
Michgibtesnicht
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2019
Ort: HG
Beiträge: 403
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Instagram, Flickr, Fotocommunity und wie sie alle heißen, sind eher Social Networks als Plattformen für gute Fotografie. Die Zahl der Likes, die man bekommt, ist wesentlich stärker von der Einbindung in die Community als von der Qualität des Bildes abhängig. Es gibt ausgesprochene Like-Kartelle. Likes to mich so like ich dich.
Michgibtesnicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 12:10   #8
Phoenix 1990
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.06.2016
Beiträge: 403
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Doch meine Fotos über Salzburg sind top. Ich rede von Salzburgfotos die ich auf einem Account gefunden habe die echt schlecht sind und viele Likes haben.

Mich ärgert sowas.
Phoenix 1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 12:14   #9
Foto-MV
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 823
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Zitat:
Zitat von Phoenix 1990 Beitrag anzeigen
Doch meine Fotos über Salzburg sind top.
Dann ist doch alles gut! Oder?
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 12:18   #10
MEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 873
Standard AW: Fotos auf Instagram, Flicker und Co

Was natürlich eine große Rolle spielt: "Buddytum".

Gerade bei den von Dir erwähnten schlechten Bildern ist es oft so, dass die nicht unbedingt geliked werden, weil sie von den Betrachtern so toll gefunden werden, sondern weil sie von den "richtigen Leuten" gepostet werden.

Instagram scheint auch immer wieder die Algorithmen zu ändern, wer welche Bilder sieht. Die Anzahl der Likes schwankt über größere Zeiträume, ohne dass sich an der Anzahl der Follower etwas getan hat. Auch bei einzelnen Bildern kann es u.U. große Ausreißer geben, ohne dass dies erklärbar wäre.

Genre ist definitiv eine gute Idee, dann wirst Du schneller die Anzahl der Follower erhöhen.
Ich würde auch nicht sehr ähnliche Bilder kurz hintereinander posten, wie ich es in Deinem Profil oft sehe.

Ansonsten mach' Dich nicht verrückt, die besten Bilder machen nicht die Leute, die die meisten Likes erhalten. Da gibt es nur sehr indirekte Zusammenhänge. Deine Bilder müssen in erster Linie authentisch sein und Dir gefallen.
__________________
Gruß,
Steffen

Instagram
Homepage
MEPE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren