DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2018, 07:58   #911
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 647
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

@ MaPong:
#1 passt mir auch vom Hintergrund nicht. Vllt. zu viel Matsche-Pampe? Ich kann's nicht genau sagen.
#2 ist schön.
#3 ist nicht meins. Einfach des Rauchs Willens? Vllt. leigt's auch daram daß ich Nichtraucher bin?

Generell, und auch wenn ich mir selbst bei Bild 2 widerspreche, finde ich den Look nicht ansprechend.
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 14:14   #912
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 3.354
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von AlexM. Beitrag anzeigen
MaPong, deine Bilder zeigen, dass das Aufreissen der Blende eine überlegte Bildgestaltung (Hintergrund!) nicht ersetzen kann.
Genau... erklär doch mal was du meinst?

Mir gefallen die Bilder vom Look her.
Ich finde auch den Hintergrund gut. Man sieht so eben noch das es um Hafen, Industrie geht. Passt zum Farblook!!
Evtl. hätte man den Hintergrund noch etwas "sichtbarer" halten können.
Auch das Modell passt zu Look.
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 20:58   #913
Sushirunner
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 684
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von AlexM. Beitrag anzeigen
MaPong, deine Bilder zeigen, dass das Aufreissen der Blende eine überlegte Bildgestaltung (Hintergrund!) nicht ersetzen kann.
Zitat:
Zitat von Linse66 Beitrag anzeigen
Genau... erklär doch mal was du meinst?
Ich kann AlexM schon verstehen... Das Model an sich ist sehr interessant und es gibt viel zu gucken (Tattoos, Haare, Ohrringe, Jackentextur, Rauchfahne). Alles filigran und kleinteilig. Wenn jetzt noch der unruhige, kleinteilige Hintergrund aus Bild 1 und besonders 3 dazu kommt, ist mir das "too much". Das konkurriert zu sehr und lenkt vom eigentlichen Motiv ab. Die Unschärfe des Hintergrunds reicht nicht aus, um das "Durcheinander" ausreichend abzuschwächen. In Bild 2 ist es besser gelöst, weil das Model überlegter positioniert wurde.

Geändert von Sushirunner (11.10.2018 um 21:15 Uhr)
Sushirunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 22:14   #914
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 5.877
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von Sushirunner Beitrag anzeigen
Ich kann AlexM schon verstehen... Das Model an sich ist sehr interessant und es gibt viel zu gucken (Tattoos, Haare, Ohrringe, Jackentextur, Rauchfahne). Alles filigran und kleinteilig. Wenn jetzt noch der unruhige, kleinteilige Hintergrund aus Bild 1 und besonders 3 dazu kommt, ist mir das "too much".
ja, das kann alles sein- wäre in dem Fall eine Kritik an der Hintergrundgestaltung an sich.

Das hier aber...

Zitat:
dass das Aufreissen der Blende eine überlegte Bildgestaltung (Hintergrund!) nicht ersetzen kann.
...stellt einen Zusammenhang her, der nicht besteht. Ob mit oder ohne "Aufreissen der Blende" ändert ja nichts an der kritisierten Gestaltung des HG. Entweder man kritisiert das wie Du, oder man sagt, dass die Unschärfe hier noch nicht groß genug war, um den HG auf eine Art und Weise zu verwischen, dass er nicht mehr störend gewesen wäre.

Auch ist es natürlich eine Unterstellung, dass hier eine überlegte Bildgestaltung durch ein Öffnen der Blende ersetzt werden sollte.

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.10.2018, 08:09   #915
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 3.354
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von Festan Beitrag anzeigen
ja, das kann alles sein- wäre in dem Fall eine Kritik an der Hintergrundgestaltung an sich.

Das hier aber...



...stellt einen Zusammenhang her, der nicht besteht. Ob mit oder ohne "Aufreissen der Blende" ändert ja nichts an der kritisierten Gestaltung des HG. Entweder man kritisiert das wie Du, oder man sagt, dass die Unschärfe hier noch nicht groß genug war, um den HG auf eine Art und Weise zu verwischen, dass er nicht mehr störend gewesen wäre.

Auch ist es natürlich eine Unterstellung, dass hier eine überlegte Bildgestaltung durch ein Öffnen der Blende ersetzt werden sollte.

vg, Festan
Ganz genau
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren