DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2020, 16:10   #11
Le-enaa
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.11.2020
Beiträge: 11
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Welches Objektiv bräuchte ich für die Olympus?
Le-enaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 16:13   #12
Parallels_
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2020
Ort: Osnabrück
Beiträge: 70
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Olympus 45mm 1.8

Geändert von mapr (28.11.2020 um 17:06 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt
Parallels_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 16:23   #13
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 3.773
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Für Ganzkörper 1,8/17 oder 1,8/25.
Für Oberkörper/Kopf 1,8/25 oder 1,8/45

Geändert von mapr (28.11.2020 um 17:07 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat entfernt
Silberkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 15:08   #14
Gast_515526
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Wenn es möglichst billig sein soll, dann würde ich eine gebrauchte Pen E-PL7 der E-PL9 vorziehen. Bis auf 4k Video, Einbaublitz und einige Gimiks im Prinzip dieselbe Kamera, aber länger auf dem Markt, daher oft günstig zu finden. Und sie hat noch den Expansion-Slot, so daß man später wenn doch gewünscht einen Sucher aufstecken kann. Mit dem vf-4 sogar was recht feines. Für epl-5 und epl-8 gilt im Prinzip dasselbe. Den Einbaublitz würde ich jetzt nicht so wichtig sehen. Wenn schon Blitz, dann einen Richtigen, da gibt es dann keine rote Augen zu retouschieren. Für gut 100 EUR habe ich mir gebraucht einen FL600 geholt, den kann man auch entfesselt einsetzen. Sucher und Blitz geht dann halt nicht, da wäre man dann bei einer EM-10 / EM-5.2

Geändert von Gast_515526 (25.11.2020 um 15:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.11.2020, 17:18   #15
Norbert.N
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 6.090
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Zitat:
Zitat von LinUser Beitrag anzeigen
Wenn es möglichst billig sein soll, dann würde ich eine gebrauchte Pen E-PL7 der E-PL9 vorziehen.
... - ab Olympus PEN E-PL5 ist der leistungsfähigere 16-MP-Sensor (vorher 12 MP, auch brauchbar, aber besser ist besser ) montiert und es besteht die Möglichkeit, mehrere Oly-Blitze (in Gruppen) direkt von der Kamera aus zu steuern. Zu jeder PEN die keinen integrierten Blitz hat, liefert Oly einen sehr kleinen Aufsteckblitz kostenfrei mit aus, der wird auch gebraucht um entfesselte Blitze zu steuern.

Allgemein sind ältere Kameras günstiger, hängt aber auch von der Anzahl der Auslösungen ab. Das gesparte Geld kann man dann besser in Objektive stecken. Das hervorragende 45mm f1.8 könnte in manchen Situationen etwas lang sein, daher zusätzlich über eine lichtstarke kürzere Brennweite nachdenken.

Wenn auch 'normale' Fotos gemacht werden sollen, empfehle ich ein kurzes Zoom-Objektiv - die Auswahl ist groß, oft wird mit einem Gehäuse auch eines sehr günstig angeboten


Viele Grüße vom Südrand vom Pott - bleibt gesund!

Norbert
__________________
I shoot RAW (RAF & ORF)

Jede Kamera und jedes Objektiv ist ein Kompromiss - eine eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.
Norbert.N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 17:58   #16
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 6.233
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Hallo,
kannst du bitte mal genau beschreiben, was du fotografierst?
Oberkörper, Beine und so gut wie keine Gesichter?
Was soll das werden?
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 18:00   #17
iCre
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 1.686
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Zitat:
Zitat von Zuhörer Beitrag anzeigen
Na, auch Kinder haben ruhige Phasen - hoffe ich zumindest für dich...

Mir hat er auch mit Kindern durchaus schon geholfen, und Kinderfotos in vollem Lauf werden auch selten die Superschüsse. Und der Single AF ist bei Oly sehr schnell.
Von mir ein klares Nein:
Ich habe 7 Kinder und hatte deswegen mit Fotografie angefangen. Bei Kindern hilft dir der Stabi nur was wenn sie schlafen. Ansonsten Kinderfotos in Action (auf der Schaukel, beim Tanzen etc.) sind die schönsten Bilder. So meine Meinung.

Generell kann man sagen dass bei Portraits (und Kinder im Besonderen) ein Stabi so wenig bringt bzw. So selten genutzt werden kann dass du auch ganz darauf verzichten kannst.

Wenn du Portraits machen willst dann möchtest du vermutlich auch mit dear Schärfentiefe arbeiten. In dem Fall ist das mFT das Schlechteste der hier vertretenen Systeme. Bei deiner Auswahl würde ich definitiv Sony nehmen.

Wenn es um jpgs geht: Fuji, Nikon und Canon suggerieren immer dass sie super jpgs out of cam machen. Unabhängige verblendete Tests haben aber Sony an erster Stelle ergeben - gefolgt von glaub Fuji.

Ich selber nutze Fuji und nicht Sony. Die haben aber eher teurere Objektive daher wäre Sony schon besser für dich.
iCre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 18:52   #18
Cousin
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 886
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Warum den nur die EP-L9? Bei dem Budget gibt es deutlich bessere Option von Olympus OM-D EM1, EM 5MKII, z.B.. Dazu ein Panasonic 25 1:1,7 und/ oder Olympus 45mm 1:1,8.
__________________
Cousin
Besuch mich bei flickr

Fotos werden mit Canon- oder Olympus-Zeugs gemacht.
Cousin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.11.2020, 19:15   #19
ayhanca
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 331
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Zitat:
Zitat von Le-enaa Beitrag anzeigen
Welches Objektiv bräuchte ich für die Olympus?
Die Olympus M1 mit dem Lumix 20 1.7 für drinnen(wenn wenig Platz) und die Olympus 45 1.8.Damit hast du eine Ausrüstung für ca.400-450 Euro gebraucht.Die Lumix 25 1.7 wäre auch machbar statt dem 20 1.7 aber ich empfehle eindeutig den 20er.Hab alle 3 Objektive und bin sehr zufrieden damit.
ayhanca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2020, 16:56   #20
Wolfgang B.
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 785
Standard AW: Sony Alpha 6000 oder Olympus PEN E-PL9?

Zitat:
Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
Hallo,
kannst du bitte mal genau beschreiben, was du fotografierst?
Oberkörper, Beine und so gut wie keine Gesichter?
Was soll das werden?
...steht im ersten Satz: sie fotografiert Kleidung,
ausserdem geht das uns nichts an!

Schönes Wochenende
Wolfgang
Wolfgang B. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kamera , olympus , sony


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de