DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2011, 16:02   #1
csign
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Fürth
Beiträge: 29
Frage Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,


neben dem Sucher meiner Canon EOS 450D kann man mit einem Rädchen die "Dioptrien" für Brillenträger ein-/verstellen.

Wenn man das aber verstellt, und will ein Motiv manuell fokussieren - was ist dann eigentlich das - objektiv gesehen - "scharfe" Bild, dass dann am Ende rauskommt, also nicht nur durch das Dioptrien-verstellte Sucherbild gesehen?

Wenn ich am Sucherrädchen drehe, ist das ja mein subjektiver Schärfeeindruck durch den Sucher.

Blöd zum erklären ... ich hoffe, ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt ...

Ich möchte auf jeden Fall ein - objektiv - scharfes Makro-Objekt abbilden und muss manuell fokussieren. Aber was ist dann hier "objektiv" scharf, wenn ich das Sucherrad verstellt habe und dadurch fokussiere?
__________________
  • CANON 760D
csign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:10   #2
Gast_194966
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Zitat:
Zitat von csign Beitrag anzeigen
Wenn man das aber verstellt, und will ein Motiv manuell fokussieren - was ist dann eigentlich das - objektiv gesehen - "scharfe" Bild, dass dann am Ende rauskommt, also nicht nur durch das Dioptrien-verstellte Sucherbild gesehen?
Wenn Du die Dioptrien verstellst, siehst Du das Sucherbild gar nicht mehr scharf (auch nicht die Markierungen usw.), mit dem Bild auf dem Sensor hat es absolut nichts zu tun.


Gruß, Matthias
  Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:11   #3
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 6.763
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Die eingebaute Standard-Einstellscheibe der 3-Stelligen erlaubt das punktgenaue fokussieren ohnehin nicht.
Ich vermute sogar, dass es der Hersteller mit der optimalen Position der Scheibe darum auch nicht ganz genau nimmt.

Was die Sache mit dem Dioptrin-Rädchen anbelangt folgendes. Damit stellst Du eigentlich nur die Abbildung auf der "Mattscheibe" scharf. Selbst wenn hier etwas verstellt sein sollte kannst Du immer noch versuchen, so scharf wie möglich am Objektiv einzustellen.

An Deiner Stelle würde ich nur den Live-View benutzen!
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:19   #4
Gast_194966
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Zitat:
Zitat von schubbser Beitrag anzeigen
Damit stellst Du eigentlich nur die Abbildung auf der "Mattscheibe" scharf.
Das ist so etwas missverständlich: Du stellst das Suchersystem auf die Mattscheibe scharf. Wenn es nicht scharf eingestellt ist, siehst Du eben ein tatsächlich scharfes Bild auf der Mattscheibe trotzdem nicht scharf (wie ein scharfes Foto mit der falschen Brille). Beim fokussieren siehst Du es in der scharfen Stellung bestenfalls am schärfsten, oder Du erkennst eben gar nichts mehr.


Gruß, Matthias
  Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.04.2011, 16:27   #5
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 6.763
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Zitat:
Zitat von Masi1157 Beitrag anzeigen
Das ist so etwas missverständlich.....
Stimmt!
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:41   #6
csign
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Fürth
Beiträge: 29
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Ist das konfus

Ich bin eigentlich gar kein Brillenträger und man hat halt mal am Rädchen gedreht ... eine "Null"-Einstellung hat es ja nicht, um alles wieder auf den Urzustand zurückzusetzen.

oder vielleicht besser ausgedrückt:

ich möchte vermeiden, dass ich durch das Manipulieren an der Dioptrien-Sucher-Einstellung vielleicht - subjektiv - das Motiv scharf sehe, es aber de facto - objektiv - (noch) gar nicht scharf ist ...
__________________
  • CANON 760D
csign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:43   #7
Gast_194966
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Zitat:
Zitat von csign Beitrag anzeigen
Ich möchte vermeiden, dass ich durch das Manipulieren an der Dioptrien-Sucher-Einstellung vielleicht - subjektiv - das Motiv scharf sehe, es aber de facto - objektiv - (noch) gar nicht scharf ist ...
Wir können das ja auch noch 3x schreiben: Nein, das geht nicht!


Gruß, Matthias
  Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:43   #8
jgeenen
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2008
Beiträge: 765
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Wie schon geschrieben, das Objektiv erzeugt ein objektiv scharfes Bild auf der Mattscheibe im Sucher. Dieses schaust du dir über das Sucherokular an. Was auf der Mattscheibe nicht scharf ist, kannst du dann auch im Okular nicht mehr scharf kriegen.

Stell' dir die Dioptrienkorrektur so ein, dass du die Linien auf der Mattscheibe (also z.B. die AF-Punkte) bzw. die LCD-Anzeigen scharf sehen kannst. Dann hast du die optimale Einstellung für dein Auge eingestellt und wirst im Nachhinein keine Probleme haben, die bestmögliche Fokus-Einstellung zu finden.

Johannes
jgeenen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:48   #9
csign
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Fürth
Beiträge: 29
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Zitat:
Zitat von jgeenen Beitrag anzeigen

Stell' dir die Dioptrienkorrektur so ein, dass du die Linien auf der Mattscheibe (also z.B. die AF-Punkte) bzw. die LCD-Anzeigen scharf sehen kannst.
ok, danke, das werde ich mal versuchen. Und was ich DANN SO durch den Sucher scharf sehe, ist dann objektiv auch scharf?

Ich habe lediglich die Sorge, dass ich zwar durch den Sucher etwas scharf sehe, was aber de facto im Objektiv nicht scharf ist ... obwohl ... ist eigentlich gar nicht machbar, oder?
__________________
  • CANON 760D
csign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2011, 16:50   #10
Gast_194966
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dioptrieneinstellung am Sucher vs. manuelle Fokussierung: Ausgangszustand?

Zitat:
Zitat von csign Beitrag anzeigen
Ich habe lediglich die Sorge, dass ich zwar durch den Sucher etwas scharf sehe, was aber de facto im Objektiv nicht scharf ist ... obwohl ... ist eigentlich gar nicht machbar, oder?
Liest Du die Antworten auf die slebe Frage überhaupt?

Zitat:
Zitat von csign Beitrag anzeigen
ich möchte vermeiden, dass ich durch das Manipulieren an der Dioptrien-Sucher-Einstellung vielleicht - subjektiv - das Motiv scharf sehe, es aber de facto - objektiv - (noch) gar nicht scharf ist ...
Zitat:
Zitat von Masi1157 Beitrag anzeigen
Wir können das ja auch noch 3x schreiben: Nein, das geht nicht!



Gruß, Matthias
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dioptrien , dioptrieneinstellung , einstellung , fehlfokus , schärfe , sucher


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de