DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2019, 23:22   #11
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.663
Standard AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

Zitat:
Zitat von Andreas H Beitrag anzeigen
...Ansonsten kann man noch nicht sagen woran es liegen könnte. Abweichungen der Kamera können sich brennweiten- und entfernungsabhängig zeigen, so dass prinzipiell immer noch Kamera und Objektive in Frage kommen....

@Andreas: wie schätzt Du den Einfluss von Farbfehlern ein? Den kann man ja bekanntermaßen bei AF-D Objektiven im Gegensatz zu den AF-S Objektiven nicht per digitalem Offset-Wert im Objektiv korrigieren.

Ich musste bei nicht wenigen meiner AF-D Objektive eine AF- Feinjustage an meinen Kameras durchführen, an denen AF-S Objektive keine oder nur eine geringe Justage erforderten.

Ich war daher bisher immer der Meinung, dass man bei den AF-D Objektiven etwas nachsichtiger bei höheren Korrekturwerten sein sollte.

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 00:45   #12
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 14.181
Standard AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

Na ja, das Fehlen des im Objektiv hinterlegten Offset bedeutet natürlich schon, dass alle AF-relevanten optischen Fehler bei den AF(ohne -S) nicht korrigiert werden können.

Deshalb würde ich beim 24er mal nach optischen Fehlern Ausschau halten, die den AF irritieren könnten. Möglichkeiten gibt es da genug bei der Bauweise mit Floating Elements. Man hat unglücklicherweise damals aus einer Ganzmetallkonstruktion (beim AIS) ein Vollkunststoffobjektiv gemacht. Die Führungen der beweglichen Linsengruppen waren nie so präzise wie beim AIS. Meistens kann man an der hinteren Linsengruppe etwas wackeln.

Das kann zu Dezentrierung (AF-Relevant) und sphärischer Aberration (Focus Shift beim Abblenden) führen. Wegen letzterem würde ich auch Testbilder bei Blende 5,6 machen.

Speziell beim Test des 24ers würde ich verschiedene Fokussierversuche mit Ausgangspunkten im Wechsel Unendlich und Nahgrenze machen. Wahrscheinlich ergibt sich dabei eine größere Streuung.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 05:59   #13
proller-fx
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 1.439
Standard AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

Gar nicht viel rummachen, zum Service schicken, AF justieren lassen, die Kamera ist schließlich neu.
Kein Mensch kommt auf die Idee bei einem neuen Auto oder Handy oder was auch immer selbst Hand anzulegen.
Es gibt wirklich eine Menge DSLR bei denen der AF nicht 100% passt, und viele jammern dann, bei gebrauchten wollen sie kein Geld ausgeben, aber bei einer neuen kann man getrost reklamieren.
Ich habe schon meine olle D5500 zur AF Justage eingeschickt, hat Geld gekostet, aber dass war es allemal wert. Danach passten sogar die Fremdobjektive perfekt.
__________________
Ohne Stativ knipst man, mit Stativ fotografiert man.
Bernice Abbott
proller-fx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 14:47   #14
philofax.de
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 174
Standard AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

Dank des Sturms und den Wolken war es nicht wirklich taghell.. aber eben hell.
Die einstellerei hat nun 2h Lebenszeit gekostet und ich bin duemmer als vorher.

Das 24er sagt plötzlich 0 Abweichung und 50 und 85 verhalten sich auch wie handverlesen.
Ich geb’s mit dem einstellen jetzt auf, gehe raus und nutze die kiste einfach mal.
Wenn ich was vors Rohr bekomme, stell ich ooc hier ein und wir sehen weiter.
__________________
|| Nikon D7000 || Nikkor 35 1.8G || Sigma 17-50mm F2,8 EX DC OS HSM
|| Nikon Z6 || Nikkor 24-70 f4 || Nikkor 50 1.8G || Nikkor 85 1.8G

|| Arbeitsgruppe Hochformatauslöser für 6x6 Mittelformat / Sektion OBB ||
philofax.de ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.12.2019, 16:13   #15
Bonisto
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 2.705
Standard AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

Genau richtig! Nur unter realen Lichtbedingungen entstandene Bilder kann man richtig beurteilen.
__________________
Gruß
Heinz
Bonisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 02:21   #16
philofax.de
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 174
Frage AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

So, hier mal NEF -> JPG Export 1024 von Heute Abend.

Anhang 4169640 Anhang 4169641

Anhang 4169642

Anhang 4169643 Anhang 4169644

Den Fokus bei Roger Rekless (der Kumpel mit der lila Brille) und bei Samy Deluxe (das ist der mit dem dünnen Kassengestell) jeweils auf den Brillen.

Beim Publikum die Dame in der Mitte mit den geschlossenen Augen.

So eine Abendveranstaltung zum späten Tanztee ist leider immer recht deppert beleuchtet, daher war zwischen ISO 400 und 15000 alles dabei.
__________________
|| Nikon D7000 || Nikkor 35 1.8G || Sigma 17-50mm F2,8 EX DC OS HSM
|| Nikon Z6 || Nikkor 24-70 f4 || Nikkor 50 1.8G || Nikkor 85 1.8G

|| Arbeitsgruppe Hochformatauslöser für 6x6 Mittelformat / Sektion OBB ||

Geändert von philofax.de (16.12.2019 um 17:53 Uhr)
philofax.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 15:10   #17
philofax.de
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 174
Standard AW: D500 plötzlich AF Feintuning notwendig?

ich mach dann mal die Ingrid ...

so, nun habe ich mir mal 2 rausgesucht, die ich recht gut finde und habe sie in LR bisschen angepasst.

Frage: Ist das akzeptable D500 Qualitaet unter Beruecksichtigung der hohen ISO?

Oder mach ich mir mit der Fokusgeschichte zuviele Gedanken und muesste den Livetest eher auf echte Portraits lenken?

Anhang 4169966 Anhang 4169967

Danke schonmal.

Naja, nachdem nichts weiter kam, leider, habe ich heute die D500 wieder beim Haendler vorgestellt
und nachdem auch dieser mit dem Back- und Frontfokus so seine Probleme hatte, wurde es nun eine Z6.

Ich hoffe ich komme mit dem Spiegellosen Kram gut zurecht ...

PFA_8633.jpg
__________________
|| Nikon D7000 || Nikkor 35 1.8G || Sigma 17-50mm F2,8 EX DC OS HSM
|| Nikon Z6 || Nikkor 24-70 f4 || Nikkor 50 1.8G || Nikkor 85 1.8G

|| Arbeitsgruppe Hochformatauslöser für 6x6 Mittelformat / Sektion OBB ||

Geändert von philofax.de (03.01.2020 um 17:16 Uhr)
philofax.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren