DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2019, 17:23   #7331
Patljuchte
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 3
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Alles klar, vielen Dank!
Patljuchte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 23:34   #7332
PentaxMXler
Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2011
Beiträge: 21
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Das 50-150 / 2,8 von Sigma dürfte für diesen Zweck gut geeignet sein und ist gebraucht (je nach Version) schon für wenige Euronen zu haben sein - wenn man denn eines findet. Da Pentax den Stabi ja im Gehäuse hat dürfte die ältere Version ohne OS reichen. Ich habe schon gebrauchte Exemplare um 150,- bis 200,- € gesehen. Hier die Daten zur alten Version:
https://www.digitalkamera.de/Objekti...HSM/10165.aspx
Im Vergleich zum modernen 50-100 Art (das für Pentax nicht gebaut wird) ist das 50-150er recht kompakt und zudem relativ leicht.
Achtung: es gibt eine ältere (I) und eine neuere (II) Variante dieses Objektivs für Pentax. Die älteren haben ziemliche optische Probleme, weshalb Sigma recht schnell die verbesserte Version nachgeschoben hat. Habe selbst das IIer seit einem halben Jahr und nach einer Justierung bei Sigma bin ich und ein Freund mit Tanzsport-Fotografien sehr zufrieden damit. Hätte das Teil schon vor Jahren für die Hallensport-Fotografie gebraucht. Man muss lange danach suchen, aber ich kann es uneingeschränkt empfehlen!

Gruß, Christoph
PentaxMXler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 11:09   #7333
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 292
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Zitat:
Zitat von neuling1207 Beitrag anzeigen
blöde Frage - bevor ich mich tot suche...

gibt es ein Lichtstarkes Objektiv mit großem Brennweitenumfang?

War gestern aus gesundheitlichen Gründen mit Rollstuhl auf Konzert und hab statt meinen lichtstarken 2,8er Objektiven (WW und Tele, normal 2 Bodys dabei) das 18-200er drauf geschraubt. Fehlte mir natürlich die Lichtstärke und musste ISO hochschrauben. Zwei Bodys aufm Schoss und dann noch n bissi abfeiern und "tanzen" im Rollstuhl ist nicht ganz so praktisch :-p und nur das 50-200 mitnehmen und dann nix für Nahbereich zu haben war mir auch zu unsicher.

Aber ich nehme an selbst wenn es da irgendwas gäbe ist es sicher unbezahlbar...
Viele gute Antworten waren da schon da.

Noch eine Alternative:

Das Pentax F135/2,8 oder FA135/2,8

Das ist eines der weltbesten Pentaxobjektive überhaupt, dermassen scharf, dass Du da mit Crops einem Tamron AF 70-200/2,8 DI das Leben schwer machen kannst. Leicht, klein, lichtstark und das schnellste Non-KAF4 Objektiv von Pentax. Das liegt an der sehr einfachen Konstruktion eines 135mm Objektivs. Das einzige Objektiv, das diese Güte besitzt, ist das non-AF SMC Pentax K120/2,8 (eines meiner 5 manuellen Lieblingsobjektive).

https://www.pentaxforums.com/lensrev...F2.8-Lens.html
https://www.pentaxforums.com/lensrev...F2.8-Lens.html
Beide sind optisch gleich, das F ist schöner gebaut, aber seltener.

Beide sind die ultimative Alternative für das 55-300 PLM, wenn man klein, schnell und kein KAF4 betreiben kann.

Das PLM ist schneller, aber die Lichtstärke ist natürlich geringer und für Konzertfotografie weniger geeignet.
Da ist man auch an der KP oder K3 mit dem F135 viel besser bedient.
(Es sei denn Klassik bzw. akustischen Instrumenten, da lauterer Stangenantrieb).

Bei 135mm ist das F135 konkurenzlos! Es gibt bei dieser Brennweite nichts besserers. Bei Crop 200mm ist es fast konkurenzlos.

Es hat absolute Limited Qualität ausser der Ästhetik und die ist nicht mal sekundär.

Das einzige noch bessere aber non AF ist das legendäre SMC A*135/1,8
Aber auch entsprechend teuer.

Geändert von Solair (26.12.2019 um 11:16 Uhr)
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 20:50   #7334
neuling1207
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 219
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

vielen lieben Dank ihr Lieben für all die Antworten zu konzerttauglichem Objektiv. Da ich gerade unerwartete andere Ausgaben habe, muss ich das aber erstmal hinten an schieben.

ANDERE FRAGE:
Eine alte K100D Super aus 2007 - vermutlich ist der interne Akku (oder wie man das nennt) leer. Trotz vollen Akkus/Batterien springt sie gar nicht mehr an. Wegschmeissen oder damit noch jemand was anfangen und abieten / verschenken? Denke mal weg damit, oder?
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.01.2020, 20:57   #7335
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 11.605
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Du meinst den Stützakku (glaube, so nennt man den). Der ist bei meiner K100D offensichtlich auch leer. Meine Kamera geht aber noch. Nur, wenn ich die Akkus wechsle, muss ich später Zeit und Datum wieder neu angeben. Wenn deine Kamera gar nicht mehr anspringt, scheint ihr noch etwas anderes zu fehlen. Wegschmeissen würde ich sie nicht. Bestimmt freut sich ein Bastler darüber. Ob der Aufwand für dich lukrativ ist, musst du selbst entscheiden. Ich würde mich schon freuen, wenn ich wüsste, dass jemand noch etwas damit anfangen kann.
__________________
.
Da in Komposita anscheinend nur Deppen Leerzeichen machen, nennt man diese Deppenleerzeichen.
nwsDSLR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 20:59   #7336
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 5.148
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Zitat:
Zitat von neuling1207 Beitrag anzeigen
Eine alte K100D Super aus 2007 - vermutlich ist der interne Akku (oder wie man das nennt) leer. Wegschmeissen oder damit noch jemand was anfangen und abieten / verschenken?
Da sind noch zwei begehrte Bauteile für die K-30, K-50 für je 50€ drin.
Einfach mal als defekt für 50-70€ in den bekannten Plattformen anbieten
__________________
K-1 I
FB: PENTAX F 28mm f2,8 + PENTAX FA 50mm f1,4 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + SIGMA 105mm f2,8 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 28-75mm f2,8 + SIGMA 100-300mm f4 + SIGMA 150-500mm HSM
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 21:08   #7337
neuling1207
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Beiträge: 219
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Zitat:
Zitat von wolframklein Beitrag anzeigen
Da sind noch zwei begehrte Bauteile für die K-30, K-50 für je 50€ drin.
Einfach mal als defekt für 50-70€ in den bekannten Plattformen anbieten
super, danke für die Info! dann werde ich das die Tage mal in Angriff nehmen. Gut dass ich sie beim Umzug noch nicht in die Tonne gehauen hab :-p
neuling1207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 22:09   #7338
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 292
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Zitat:
Zitat von neuling1207 Beitrag anzeigen
vielen lieben Dank ihr Lieben für all die Antworten zu konzerttauglichem Objektiv. Da ich gerade unerwartete andere Ausgaben habe, muss ich das aber erstmal hinten an schieben.

ANDERE FRAGE:
Eine alte K100D Super aus 2007 - vermutlich ist der interne Akku (oder wie man das nennt) leer. Trotz vollen Akkus/Batterien springt sie gar nicht mehr an. Wegschmeissen oder damit noch jemand was anfangen und abieten / verschenken? Denke mal weg damit, oder?
Oft nur die inneren Kontakte der Akkus.
Diese etwas hochbiegen und mit Wattestäbchen + Alkohol reinigen.
Vielleicht hilft es.
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 14:21   #7339
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 11.605
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Hallo Leute, habe zu meinem Problem nur sehr wenig gefunden. Hoffe, ihr könnt mir helfen:

Es geht um mein D-FA 100/2.8 Macro WR, kann aber wahrscheinlich jedes Objektiv betreffen. Mir ist erst kürzlich aufgefallen, dass der AF-Ring schon bei etwas schnellerem Drehen quasi durchrutscht. Also die Dämpfung des Rings reißt plötzlich ab und alles geht viel zu leicht. Die mechanische Übertragung zwischen Ring und AF-Verstellung/Tubusweg wird aber nicht negativ beeinflusst. Wenn man in die eine Richtung dreht, klingt es etwas rau nach "Plastik, das über Plastik geschoben wird." Auch ein wenig nach Luftpumpe. In die andere Richtung passiert das gleiche; hier quietscht es aber eher. Ich nehme an, das könnte ein Dichtungsring sein, den man da hört.

Insgesamt ist es wohl vor allem ein "kosmetisches" Problem, aber kennt ihr das? Kann das schlimmer werden? Kann das weitere Nachteile haben (z.B. Dichtigkeitsproblem)? Habt Ihr Erfahrung mit einer Reparatur? Sollte man das checken lassen?

Das Objektiv ist ca. neun Jahre alt, aber in einem neuwertigen Zustand, da ich meine Sachen sehr pflege. Danke für eure Tipps!
__________________
.
Da in Komposita anscheinend nur Deppen Leerzeichen machen, nennt man diese Deppenleerzeichen.
nwsDSLR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 14:53   #7340
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 292
Standard AW: Pentax: Kurze Frage, kurze Antwort! Der Thread für schnelle Lösungen.

Könnte sein, dass der Quick-Shift Mechanismus nicht mehr korrekt funktioniert.
Wenn Du auf dieser Seite weiter nach unten scrollst, siehst Du den Quickshift eines DA21ltd.
http://forum.xitek.com/thread-640585-1-1-1.html

Geändert von Solair (17.01.2020 um 14:58 Uhr)
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
pentax


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren