DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2022, 17:20   #1
coffyKI
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Kiel
Beiträge: 43
Standard Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

mir geht es hier um Erfahrungen oder Tipps wegen des Augen-AF mit Tiererkennung.

Ich habe meine R6 noch nicht lange, habe aber bislang festgestellt, dass der AF bei unseren gefiederten Freunden und bei Katzen hervorragend funktioniert.
Bei Hunden kann ich es nicht beurteilen.
Aber bei Rindern ist es dann vorbei. Da wird kein Auge erkannt und dann wird auf den Kopf oder gar den kompletten Körper fokussiert. Hierbei spielt es keine Rolle ob Bison, Wisent, Auerochse oder klassische Kuh.
Bei Hirsch und Reh klappt wieder alles.

Woran könnte das liegen?

Gruß, Kai
coffyKI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 17:32   #2
the-ninth
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Gaaden
Beiträge: 3.687
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Der Augen-AF für Tiere ist von Canon nur für Hunde, Katzen und Vögel entwickelt worden, die "künstliche Intelligenz" wurde mit diesen Tieren trainiert.

https://www.canon-europe.com/pro/sto...-detection-af/

Es kann durchaus auch mal mit anderen Tieren klappen, muss es aber nicht.

Hab das bis jetzt nur mit unseren Border Collies probiert, geht meistens ganz gut, aber wenn das Licht weniger wird tut sich der Augen-AF schon schnell recht schwer im schwarzen Gesicht noch das dunkle Auge zu erkennen.
__________________
Website - Instagram
the-ninth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 18:17   #3
the-ninth
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Gaaden
Beiträge: 3.687
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Hier noch ein Video zum Canon-Autofokus:

https://www.youtube.com/watch?v=uFFKciYlxjQ

Bei 33:20 wird auf die Tiererkennung eingegangen:

https://www.youtube.com/watch?v=uFFKciYlxjQ&t=2000s
__________________
Website - Instagram
the-ninth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 18:25   #4
coffyKI
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Kiel
Beiträge: 43
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Ah, okay und vielen Dank. Dann hat sich das erledigt.

Das Video hilft mir leider wenig - ist auf englisch. Aber da fallen Worte wie Dog und Cats. Von daher passt das zu deiner Aussage.

Gruß, Kai
coffyKI ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.08.2022, 18:53   #5
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 888
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Ich habe die Beobachtung auch schon gemacht, aber erfreulicherweise halten Kühe, Bisons und Wisente ja ziemlich still. Da braucht man nicht mal AF, geschweige denn, Augen-AF. Aber wenn die dann doch mal rumspringen, ist man leider nicht so gut aufgestellt wie bei den sonst als für den AF als viel anspruchsvoller wahrgenommenen Vögeln oder Haustieren.
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 20:37   #6
Evoke
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 871
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Zitat:
Zitat von the-ninth Beitrag anzeigen
……Es kann durchaus auch mal mit anderen Tieren klappen, muss es aber nicht……
Bei Eichhörnchen klappt es auch… letztens stand eines direkt vor unserem Fenster und der AF war zufällig richtig eingestellt…
__________________
flickr

500px

Instagram
Evoke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 23:06   #7
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 4.455
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Aus der gerade gemachten Urlaubserfahrung kann ich bestätigen, dass der Tieraugen-AF auch prima bei Elefanten, Giraffen, Kudus, Springböcken, Oryx-Antilopen funktioniert hat.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Leica R | Fuji X
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2022, 20:56   #8
ScoobyDoo2
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: bei Köln
Beiträge: 1.260
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Erfahrung vom Wochenende: Bei Damen mit ausgeprägt dunkler Schminke um die Augen (smokey eyes) erkennt der Augen-AF regelmässig kein Ziel. Schaltet man auf Tieraugen um, geht es absolut zuverlässig.

Muss der geheime „Panda Node“ sein

Viele Grüße
Scooby
__________________
EOS R5 | EOS 5DIII | 16-35/4 IS L | 24-105/4 IS (I) L | RF 24-105/4 IS L | RF 70-200/2.8 IS L | 70-200/4 IS L | 100-400 IS L | 35/2 IS | Sigma 50/1.4 | 85/1.4 IS L |100/2.8 IS Makro L | 135/2 L
Sony A6000 | SEL-P 16-50 | SEL 55-210 | Sigma 19/2.8 DN | SEL 35/1.8 | Samyang 8/2.8 Fisheye

Meine Bilder dürfen verändert und im gleichen Thread wieder eingestellt werden
ScoobyDoo2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2022, 21:35   #9
Michael 1973
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Göttingen
Beiträge: 319
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Bei Vögeln z.B. klappt es perfekt, bei Schmetterlingen dagegen gar nicht. Da werden eher die Muster auf den Flügeln als Augen erkannt.
Michael 1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 05:58   #10
zuppi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.676
Standard AW: Erfahrungen Augen-AF mit Tiererkennung

Bei Eidechsen klappt es auch, ich denke es kommt auch etwas auf das Licht und die Distanz an. Zum Beispiel hat der Augen AF bei Bibern in der Dämmerung Mühe, die Augen sind klein und das Fell ebenfalls sehr dunkel.
__________________
Homepage
Instagram
zuppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de