DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2019, 11:30   #61
Cephalotus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 12.188
Standard AW: Wieviele Megapixel sind nötig für ein Bild/hat das menschliche Auge?

3MP reichen, also 6MP aus einem Bayer Sensor.

Digitalfotografie hat die Filmfotografie abgelöst, als Sensoren in dieser Pixelzahl verfügbar waren, schon bei den Bildern aus 6MP Kameras hat keiner mehr "Pixel gesehen".

Elektronische Sucher sind mit echten 3MP auch hoch auflösend genug, da sieht man auch keine Pixel mehr.

Wenn man sich nur Teile des Bildes anschaut, also hinein "zoomt", kann man die Zahl beliebig groß machen. Jede Verdopplung des Zoomfaktors benötigt 4x mehr Pixel.

MfG
__________________
"They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety." - Benjamin Franklin

Geändert von Cephalotus (11.09.2019 um 11:39 Uhr)
Cephalotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 21:21   #62
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 1.083
Standard AW: Wieviele Megapixel sind nötig für ein Bild/hat das menschliche Auge?

Zitat:
Zitat von Cephalotus Beitrag anzeigen
3MP reichen, also 6MP aus einem Bayer Sensor.
(...)
300x300 px reicht auch.
Man muss nur weit genug weg sein, dann kann man es nicht mehr von einem 20MP Bild unterscheiden. Oder das Bild soll einfach nur ganz klein irgendwo sichtbar sein.
Und manchmal reichen dann auch 50MP nicht. Wenn man als Betrachter nah dran ist und viele Details im Wandfüllenden sehen soll.

==> Es kommt immer drauf an, was der Fotograf am Ende haben möchte für eine Ausgabe. Der Rest ist bisschen Biologie/Physiologie (mit 1' Auflösung des Auges..) und Mathe.

Nebenbei:
Ob du einen Bayer-Sensor oder einen Foveon hast ist hier egal. Auch der 3MP Bayer-Sensor spuckt am Ende ein sauberes 3MP Bild aus. Nur sind halt ein paar Pixel bisschen "erfunden" und interpoliert - und das eben nicht mit primitiven Algorithmen, das Bild wird je nach Hersteller da schon recht aufwendig analysiert und aufbereitet/geschärft usw. So dass du heute auch mit einem 24,2 MP Sensor ein "Pixelgenaues" Bild mit 24MP bekommen kannst. Und nicht nur eines mit 12MP oder gar nur 6MP. Entsprechende Optiken mal voraus gesetzt.
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auflösung auge , benötigte megapixel , megapixel auge


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren