DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 17:12   #11
betazoid
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2015
Ort: Wien
Beiträge: 824
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Aber, das was du meinst ist höchstwahrscheinlich das Resultat sehr komplexer Bearbeitungstechniken mit selektivem Schärfen, Entrauschen, Masken usw.
Also ich meine mal da steckt keine besondere Software dahinter.
betazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 17:51   #12
Esprit-W
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 126
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Dfine aus den Nik-Tools. Entweder bekonnst Du noch die kostenlose Google-Version. Aber auch die Kaufversion von DxO ist preislich in Ordnung. Steht m.E. dem DxO-Prime kaum nach.

Ansonsten:

Capture One hat auch eine sehr gute Rauschentfernung, ist preislich aber anders angesiedelt. Auch RawTherapee lohnt sich genauer anzusehen. Natürlich auch Dxo Photolab. Wobei der Kaufpreis von DxO Photolab plus Viewpoint (ohne Viewpoint ist man bei den geometrischen Korrekturen sehr eingeschränkt) nicht mehr so weit von CO entfernt ist, und da bietet CO in Summe einiges mehr.
__________________
Meine Bilder bei flickr
Esprit-W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 08:31   #13
R. Steichele
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Korb
Beiträge: 1.615
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Ich arbeite immer noch mit DFine2 von den Nik Tools. Die gibt es immer noch kostenlos von Google und die Ergebnisse sind für mich immer noch richtig klasse.

Hier gibt es eine gute Anleitung, wie man die Programme auch ohne Hostprogramm (standalone) nutzen kann.


Alternativ noch Topaz Denoise, wobei ich hier nicht sagen kann ob das Ding standalone läuft.
__________________
Viele Grüße
Robert

PM zur Vorbereitung, C1 zur Rawbearbeitung, PL für weitere Feinarbeiten.

Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
R. Steichele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:37   #14
Calle2018
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Essen
Beiträge: 184
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Zitat:
Zitat von R. Steichele Beitrag anzeigen
Ich arbeite immer noch mit DFine2 von den Nik Tools. Die gibt es immer noch kostenlos von Google und die Ergebnisse sind für mich immer noch richtig klasse.
Das stimmt. Ich habe diesen Thread (und ISO-Phobie?) mal zum Anlass genommen, die mir zur Verfügung stehende Software in Standard-Einstellungen gegeneinander antreten zu lassen.

Dfine2 schlägt sich da wirklich exzellent und ist auch noch schnell. Es erhält allerdings klar weniger Details als DxO Prime. Im Gegenzug ist es auch viel gutmütiger: Bei Prime entstehen bei meinen Beispielen leicht mal weiße Punkte bzw. sehr feine Gittermuster, die man dann auch wieder durch manuelle Parameterwahl unterdrücken muss.

Was mich bei Dfine und anderen "externen" Lösung stört ist, dass ich die Programme wechseln bzw. sogar explizit exportieren/konvertieren/importieren muss. Für eine größere Zahl von Bildern ist mir das zu unhandlich.

Ganz toll ist aber, dass ich mit der modernen Software bei meiner alten 400D jetzt ISO 800 und, wenn es sein muss, auch 1600 verwenden kann und dennoch brauchbare Ergebnisse bekomme.
Calle2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.07.2018, 21:55   #15
ObelixSB
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 98
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Neat Image hat hier auch noch niemand erwähnt, gibt es als Plug-in und als Standalone.
ObelixSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 16:50   #16
mg2012
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 160
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Zitat:
Zitat von ObelixSB Beitrag anzeigen
Neat Image hat hier auch noch niemand erwähnt, gibt es als Plug-in und als Standalone.
https://ni.neatvideo.com/home

Sollte man auf jeden Fall mal getestet haben. Einfache Bedienung, GPU Unterstützung, super Ergebnisse.

Kann man auch gut nach andere Software noch mal drüber bügeln.

Da bleibt echt fast alles erhalten.

Ansonsten kann ich Dxo Lab gerade mit dem smart Lightning nur empfehlen.
Zusammen mit neatimage kann man auch auf Elite verzichten hat dann aber zwei Schritte im Workflow.
Allerdings hat die Elite Version auch clear view was für Außenaufnahmen schon eine tolle Sache ist.
Das haben allerdings rawtherapiee und darktable auch.

Wer was Sucht sollte sich auf jeden Fall mal die kostelosen Programme lightzone, rawtherapiee und darktable ansehen.
Die bieten schon eine ganze Menge.
Lightzone ist im der Bedienung am einfachsten und darktable hat das verwirrenste Konzept aber die meisten Funktionen und Updates.

Zusammen mit neatimage bekommt man auch das rauschen bei hohen Isos einfacher in den Griff als mit den Programmen selber.

Allerdings ist Dxo Lab einfach viel leichter zu bedienen.

GRuß Martin
__________________
Kommt später
mg2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 18:41   #17
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.000
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Einen anderen RAW-Konverter als DPP bei Canon-RAWs zu nutzen macht keinen Sinn.
Das sehen viele in diesem Forum anders.

Außerdem gibt's oft mehrere Wege zum Ziel...
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt
und ist auch ohne Unterschrift gültig!
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 18:57   #18
Foto-MV
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 510
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Zitat:
Zitat von Manni1 Beitrag anzeigen
Das sehen viele in diesem Forum anders.
Seit Jahren ein Phänomen!
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 09:37   #19
DerDude
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.819
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Seit Jahren ein Phänomen!
Dass man die Konverter derHersteller nicht benötigt für erstklassige Ergebnisse mit vernünftigen Aufwand, ist schon sehr sehr lange bewiesen.
__________________
"Ich dachte, ich spüre einen Paradigmenwechsel, aber mir war nur die Unterhose hochgerutscht." (Aus Spektrum der Wissenschaft 12/2011)
https://muttscomics.com/wp-content/u.../09/020508.gif
DerDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 10:03   #20
Desas
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 4.423
Standard AW: Bearbeitung von RAW - vorrangig entrauschen. Beste Software ohne Abo?

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Ich finde Denoise Projects sehr gut.
Zitat:
Einen anderen RAW-Konverter als DPP bei Canon-RAWs zu nutzen macht keinen Sinn, da nur DPP alle Features der Canon-RAW-Daten unterstützt.
DIGIC4 alias Lippe-Foto, bist du nach Meckpomm gezogen?

SCNR
__________________
I understand, Sam. I know exactly how you feel … so I brought you a bottle of barley water. (Mr. Helpmann)

Geändert von Desas (16.07.2018 um 23:13 Uhr) Grund: + ,
Desas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren