DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2018, 09:33   #1
decnet
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 11
Standard Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich möchte gern zur X-T2 wechseln.
Ich fotografiere meisten Landschaft, Tiere (Vögel, Insekten) und Städte, gern auch mit alten Linsen.
Die bisherigen Kameras hatten alle einen Stabi, die X-T2 hat keinen. Wenn man stabilisierte Objekte hat ist es ja o.k..
Habe ich jetzt in der Praxis ein Problem mit meinen alten Gläsern oder kann man das mit höheren ISO-Werten ausgleichen?
mfg
decnet
decnet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 09:37   #2
CarstenTu
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Sauerland
Beiträge: 458
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Schalte doch mal den Stabi an deinen bisherigen Bodies/Objektiven aus.
Dann siehst du ja, ob du ein Problem bekommst?

Falls du ein Problem bekommst, nimmst du halt die X-H1. Hat den gleichen Sensor wie die X-T2, dafür aber einen Stabi.
__________________
Meine Fotos auf Instagram
CarstenTu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 11:24   #3
_Andreas_
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 546
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Er ist nicht unbedingt nötig, Fotos konnte man auch vor dem Stabi machen. Mann muss halt schauen bei welchen Zeiten man fotografiert, gerade bei langen Brennweiten kommt es schneller zu Verwacklern. Noch kürzere Verschlusszeit ist hier hilfreich. Diese kann ich dann auch mit höheger Iso erreichen.

Anders rum kann ich durch den Stabi bessere ISO Werte nutzen.

Ist reichlich Licht vorhanden, brauch ich den Stabi halt nicht so sehr.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit : HKH, Crunchtime85, Moebel987, Mikkal, columbus38, Hotschy, tottor, siggi9876, Neuling_0914, Christoph-A, mo2mk, Redwood70,vilmos,Rote, joshmini89, minoltapit
_Andreas_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 11:57   #4
Fujisti
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2014
Beiträge: 800
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Gute IBIS schaffen zwischen 4 bis 6 Blenden Vorteil.

Wenn Du das mit höherer ISO ausgleichen möchtest wirst Du oft nicht viel Freude an der Bildqualität haben.
Fujisti ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.06.2018, 12:20   #5
tde
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 1.137
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

das wird ein lustiger thread
tde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 12:22   #6
Waxl
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Villach
Beiträge: 362
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Wenn man mal irgendein cooles Feature hatte und dann nicht mehr dann ist das sicher ärgerlich und man vermisst es. Wenn mans nie hatte ists dagegen wurst.

Ich hab keinen und glaube ich brauch ihn auch nicht, aber ich bin davon überzeugt das wenn ich mal 1 Monate einen habe werd ich das anders sehn
Waxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 12:31   #7
iCre
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 1.363
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Für People brauchst du das nicht.
Für Landschaft wäre es je nach Zielsetzung wichtig und könnte dir aber maximal ein Stativ ersparen
Für spontan (z.B. Besuch einer Kirche) kann das sehr schmerzhaft sein. Lösung hier: F2.8 Objektiv mit Stabi

Ich habe Bodies mit und ohne Stabi. Bisher vermisse ich den nicht wirklich da ich eher People mache. Mich stört eher wenn ich Dackel nicht schaue dass die Verschlusszeit zur Bewegung der Leute passt weil falsche Iso-Auotmatik drin ist oder dergleichen. Mit der Familie unterwegs kann man aber an Grenzen kommen wo ich dann sage: Es gibt hier keine Fotos. Dann vermisse ich den Stabi sehr
iCre ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 12:33   #8
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 1.917
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

für meine Art der Photographie: Nein! Frist nur Akku.
Für Dich? weiss ich nicht.
__________________
500px
les-bleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 12:36   #9
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 1.917
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Zitat:
Zitat von iCre Beitrag anzeigen
... Mich stört eher wenn ich Dackel nicht schaue dass die Verschlusszeit zur Bewegung der Leute passt weil falsche Iso-Auotmatik drin ist oder dergleichen. ...
ich mache es in der Regel bei Events so, dass ich alles manuell einstelle und nur bei ISO die Automatik drin lasse. Dann bin ich auf der sicheren Seite. Musst halt nur reagieren wenn es zu hell wird.
__________________
500px
les-bleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 22:02   #10
Lievo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 1.008
Standard AW: Ist ein Bildstabilisator notwendig?

Kurz: Nein!
__________________
Truly all photographs are self-portraits.
Lievo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren