DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2017, 02:04   #1
cyco2
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 1.373
Standard Fujifilm X-T3

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

so langsam kommen die ersten Gerüchte zur X-T3 auf.
Announcement soll zur Photokina 2018 und es soll einen neuen Prozessor geben samt 4K 60fps geben.
https://fujiaddict.com/2017/12/05/fu...m-x-h1-update/

Geändert von cyco2 (06.12.2017 um 02:06 Uhr)
cyco2 ist offline  
Alt 07.12.2017, 10:40   #2
Peddie
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2006
Beiträge: 220
Standard AW: Fujifilm X-T3

H-1, X-T3 blablabla.... ja, ich lese das auch immer gerne.... Frag mich nur warum? Bin doch sehr zufrieden mit der X-T2 (schließlich von der D750 Vollformat auf APS/C umgestiegen und glücklich ;o))

Was würden wir uns dennn erwarten, von einem Nachfolger?

Hier mal meine Punkte, als Diskussionsanreger:

- Bessere Haltbarkeit (hatte gerade einen lummeligen Auslöseknopf, noch kein Jahr alt)
- 24MP reichen voll aus aber ein wenig mehr Dynamikumfang wären toll
- kleinere RAW Dateien
- Touch Screen, gerne auch 3,2"
- in body Stabilisierung
- undasallesfürwenigerGeld - logisch
__________________
Peddie #steffographie / FUJI X-Pro1, FUJI X-T2 & ne ganze Menge Glas
http://steffographie.de
https://500px.com/steffographie
http://www.flickr.com/photos/26007719@N07
Peddie ist offline  
Alt 07.12.2017, 13:49   #3
seppo.b
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 4.273
Standard AW: Fujifilm X-T3

Richtig geil wäre es wenn sie gleich zur X-T4 springen würden.
So topaktuell bekommt man selten eine Kamera.
Aber die 4 ist ja eh Unglückszahl in Japan..von dem her bleibt das wohl ein Traum
__________________
aus nichtfreiem Tierraucherhaushalt
seppo.b ist offline  
Alt 07.12.2017, 16:05   #4
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.360
Standard AW: Fujifilm X-T3

Panasonic Japan hat ne GH-4 im Angebot ... und nu ?
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.12.2017, 17:06   #5
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 1.893
Standard AW: Fujifilm X-T3

Zitat:
Zitat von Peddie Beitrag anzeigen
...Bin doch sehr zufrieden mit der X-T2 (schließlich von der D750 Vollformat auf APS/C umgestiegen und glücklich ;o))
...
da hast DU Glück... sieht bei mir anders aus - aber zum Glück habe ich meine D750 noch nicht verkauft.

Bei schlechterem Licht und schnellen Bewegungen ist der AF noch lange nicht auf der Höhe der D750. Hatte gerade wieder eine Veranstaltung photographiert und der Ausschuss mit der Fuji ist eklatant höher.

Weiterhin muss Fuji endlich mal eine funktionierende Blitzlösung/Unterstützung herausbringen die den Namen verdient. Bisher ist das alles noch ziemliches Glücksspiel.

Kurzum - das wären meine beiden Wünsche an Fuji und eine X-T3 - und so lange das nicht gelöst ist gibt es auch keine weitere Fuji sondern bekommt mein Geld wieder Nikon.
__________________
500px
les-bleus ist offline  
Alt 17.01.2018, 09:03   #6
joesac
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2010
Ort: Basel
Beiträge: 2.410
Standard AW: Fujifilm X-T3

Zitat:
Zitat von Peddie Beitrag anzeigen
H-1, X-T3 blablabla.... ja, ich lese das auch immer gerne.... Frag mich nur warum? Bin doch sehr zufrieden mit der X-T2
Ach ja dann..., wenn Du glücklich und zufrieden bist, braucht Fuji natürlich nichts mehr weiter zu entwickeln.

Wie heisst es immer so schön: Das Bessere ist des guten Feind. Eigentlich ganz einfach. Wenn die X-T3 deine Bedürfnisse nicht besser befriedigt, dann ist sie tatsächlich definitiv für dich uninteressant. So ähnlich wie für mich die H1 uninteressant wäre, während ich gegen eine X-T3 grundsätzlich nix hätte.

Was mir etwas an der X-T2 fehlt, wäre gar nicht mal so viel:

- Bessere Akkulaufzeiten (ist halt ein Grundproblem bei DSLMs, und wenn man von DSLRs kommt, dann ist das schon fast ein Kulturschock)
- IBIS nur dann, wenn es keine negativen Auswirkungen auf die Bildqualität hat, ansonsten lieber ohne
- Touchscreen, aber nur dann, wenn es auch deaktiviert werden kann, sonst lieber ohne
- Dynamikumfang kann man nie genug haben, Verbesserungen also willkommen, aber so wie es jetzt ist ist es schon ok
- Bessere Blitzunterstützung, auch wenn ich hauptsächlich Studioblitze benutze (also keine Probleme), und mit dem Cactus V6ii ganz ok zurecht komme: es ist noch viel Luft nach oben


Ansonsten bin ich mit der X-T2 ebenfalls happy genug (von Vollformat kommend).

Grüsse
JoeS
__________________
"Don`t spend your time, searching for school and technical aspects of photography. It`s better to search for the subject, which really involves you in an emotionally way."
Herb Ritts

"Realistische" "unbearbeitete" "authentische" Fotografie…? Gibt es nicht. Ich halte mich an Folgendem: "Fotografiere eine Sache nicht so wie sie aussieht, sondern so wie du sie fühlst."
joesac ist offline  
Alt 17.01.2018, 12:52   #7
cyco2
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 1.373
Standard AW: Fujifilm X-T3

Neue "Infos":
https://www.fujirumors.com/fujifilm-...#disqus_thread
cyco2 ist offline  
Alt 17.01.2018, 13:42   #8
wuiffi
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 4.763
Standard AW: Fujifilm X-T3

der Link führt einfach zu den Kommentaren. Ist das so gewollt?
wuiffi ist offline  
Alt 17.01.2018, 20:50   #9
cyco2
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 1.373
Standard AW: Fujifilm X-T3

Link funktioniert - nach oben scrollen und alles ist da...
cyco2 ist offline  
Alt 24.01.2018, 20:39   #10
gbln
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 524
Standard AW: Fujifilm X-T3

Die X-T3 könnte möglicherweise ohne IBIS erscheinen. Damit würde Fujifilm sie klar von der X-H1 abgrenzen.

https://www.fujirumors.com/fujifilm-...lization-ibis/
gbln ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren