DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2018, 11:45   #21
Woodie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: NRW
Beiträge: 374
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Familie, Freunde und Hund, sowie Natur und Landschaft.
Normalerweise
75%/25%
Urlaub
25%/75%

Gruß
__________________
Ausrüstung: Kasten mit Knöpfen und Rädern dran und mehrere Röhren mit Glas drin...
Woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 12:23   #22
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.143
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

... ich hab mir auch gerade ne Kostentabelle gemacht, da muß man ganz schön Schlucken der Kosten wegen ( SONY FF ) !
Ich weiß auch nicht, was Fuji mit der X-T3 für ein Ding raus haut, aber die Linsen geben evtl. wohl den Ausschlag bzw. sind die Kostenschraube nach oben oder unten.
Mir würden 2, max. 3 Linsen reichen ( 1x Zoom für Landschaft - 1x ein gutes längeres Zoom - evtl. Festbrennweite = haben beide )

Ich muß noch einige Wochen schauen, was so abgeht um die A7 III und sie dann mal antesten

SONY geizt ja etwas mit einigen Features ( zB. AF-Stacking, Remote-APP ? ), der Service ist bei Fuji auf jedem Fall wohl besser.
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen ** I like Affinity-Photo **

Geändert von der_molch (20.05.2018 um 12:25 Uhr)
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 12:29   #23
Woodie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: NRW
Beiträge: 374
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
SONY geizt ja etwas mit einigen Features ( zB. AF-Stacking, Remote-APP ? ), der Service ist bei Fuji auf jedem Fall wohl besser.
Fuji hat was Service angeht definitiv gazn weit vorn und hört auch auf User. Die X-T20 ist mitlerweile bei Firmware 3.0 (T2 sogar bei 4.0) und es kommen immer wieder features hinzu. Dabei werden auch ältere Kameras immer noch versorgt.

Wie das bei Sony aussieht, weiß ich nicht.

Gruß
__________________
Ausrüstung: Kasten mit Knöpfen und Rädern dran und mehrere Röhren mit Glas drin...
Woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 12:39   #24
Woodie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: NRW
Beiträge: 374
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
Mir würden 2, max. 3 Linsen reichen ( 1x Zoom für Landschaft - 1x ein gutes längeres Zoom - evtl. Festbrennweite = haben beide )
Bei mir sieht es Ähnlich aus.
Ein gutes 24-70 2.8
Ein gutes 50er
Ein gutes 85er
Ende
Mehr brauche ich eigentlich nicht. Wobei über das 50er sogar schon zu diskutieren wäre, wenn das 24-70 gut ist.

Wenn ich die X-H1 nehmen würde, dann würde ich auf das 16-55 2.8 umsteigen (wegen IBIS).
Für die Kombi müsste ich aber dann auch mehr auf den Tisch legen und würde nur IBIS als vorteil haben.
Sony bringt mich für ein paar 100€ da evtl doch weiter?!?
Face Detection Eye AF, Ibis, Akku, FF
Ich sehs kommen, dass ich bei meiner t20 bleibe bis die Kosten für die A7III soweit im Keller sind, dass sich ein Wechsel lohnt.
__________________
Ausrüstung: Kasten mit Knöpfen und Rädern dran und mehrere Röhren mit Glas drin...
Woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.05.2018, 12:56   #25
Sushirunner
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 592
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von Woodie Beitrag anzeigen
Bei mir sieht es Ähnlich aus.
Ein gutes 24-70 2.8
Ein gutes 50er
Ein gutes 85er
Ende
Mehr brauche ich eigentlich nicht. Wobei über das 50er sogar schon zu diskutieren wäre,
Das wäre im Falle der Sony meine Empfehlung:
  • Das bald erscheinende Tamron 28-75 2.8 (wenn dir 28 ausreichen) für 800 Euro
  • Das Sony 85 1.8 für 580 Euro
  • Beim 50 wirds kniffliger, hier würde ich das Zeiss 55 1.8 nehmen, leider 850 Euro. Das ist dann aber wirklich extrem gut, leicht und kompakt.

Um an der Fuji eine ähnliche Bildwirkung zu erzielen, bräuchtest du:
  • 16-55mm 2.8 für 1150 Euro
  • 56mm 1.2 für 1000 Euro
  • 35mm 1.4 für 550 bis 600 Euro
(ich rede nur von Bildwirkung, die Lichtstärke ist natürlich bei den Festbrennweiten etwas besser)

In deinem Fall wäre Sony also eine Überlegung Wert
Objektiv-Casback gibt es aktuell bei Sony und Fuji.

Geändert von Sushirunner (20.05.2018 um 13:25 Uhr)
Sushirunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 13:23   #26
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.143
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zwickmühle aktuell bei der A7III: nicht lieferbar und das Bonbon 5 Jahre erweiterte Garantieverlängerung läuft ( wohl ) am 31.5.18 aus !?
Blöde, läßt sich aber, wenn evtl. schon Preise sinken oder Angebote kommen, jederzeit für 170 € Nachkaufen.
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen ** I like Affinity-Photo **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 13:33   #27
Sushirunner
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 592
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Dann hilft wohl nur Warten... Zumal die Objektive, die ich aufgeführt habe, auch schwer zu bekommen sind, weil die seit dem Launch der a7iii alle wollen. Das 85er ist aktuell praktisch nicht zu bekommen und das Tamron hat massive Vorbestellungen, da wird es vermutlich auch noch etwas länger dauern.
Sushirunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 15:05   #28
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 20.469
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von Woodie Beitrag anzeigen
Allerdings kriegt man auch den Look der Fujis mit keiner anderen Kamera hin...
Ich hatte früher selber zwei Fuji X Bodies und konnte da nie einen Look feststellen, der besser als KB war oder gar was "Besonderes"
Und falls Du die Farben meinst, da kann man sich Profile in der EBV machen.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren