DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 20:51   #1
Woodie
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: NRW
Beiträge: 374
Standard Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich spiele intensiv mit dem Gedanken von der jahrelang geliebten Fuji zur Sony A7III zu wechseln und bin gerade eigentlich fast froh, dass sie nirgendwo lieferbar ist.
Ich habe mich nach der X-T1 für die X-T20 entschieden, weil ich den Aufpreis zur 2 unglaublich unverschämt fand und die X-T2 nicht die Neuerungen mit sich gebracht hat, die ich mir gewünscht habe.
Jetzt bringt Fuji die X-H1 raus und macht im Prinzip das, was ich mir von der T2 gewünscht hätte. Allerdings zu einem Preis der mich zum Grübeln bringt. Größer als die doch etwas fummelige T20, IBIS genial wegen Altglasnutzung und für mich DAS Kaufargument, ansonsten Akku schlechter, AF kaum besser, low light gleich, BQ gleich, etc...
Der Verkauf meines Bodys und das Neuinvest in die H1 würde mich in etwa soviel kosten, wie der komplette Wechsel zu Sony mit dem entsprechenden Objektivpark. Habe das 18-55 2.8-4, welches dem Kit 28-70 3.5-5.6 an Vollformat entsprechen sollte und das 35 1.4 welches dem 50 1.8 entsprechen sollte, sowie das 90 2er, welches ich durch das 85 1.8er ersetzen würde (Das war mir eh oft zu lang).
Können die "Einsteiger"Linsen von Sony in puncto Bildqualität mit den Fujis mithalten?

Gruß
__________________
Ausrüstung: Kasten mit Knöpfen und Rädern dran und mehrere Röhren mit Glas drin...
Woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:02   #2
Rainer-SW
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 268
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Welche Beträge legst Du hier zu Grunde? Die X H1 ist doch günstiger als eine Sony A7III.
__________________
Deutsche Kameras sind wie englische Sportwagen.
Entweder man liebt sie, oder man kann nicht verstehen warum sich jemand das antut.
Rainer-SW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:03   #3
skspringe
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2008
Beiträge: 615
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von Woodie Beitrag anzeigen
Habe das 18-55 2.8-4, welches dem Kit 28-70 3.5-5.6 an Vollformat entsprechen sollte und das 35 1.4 welches dem 50 1.8 entsprechen sollte, sowie das 90 2er, welches ich durch das 85 1.8er ersetzen würde
Das 28-70 ist ein vernünftiges Kit-Objektiv, nicht weniger, aber auch nicht viel mehr.
Das 50/1.8 hat eine gute Bildqualität und einen lahmen AF - die teurere Alternative wäre ein geniales 55er Zeiss.
Das 85/1.8 ist super und über jeden Zweifel erhaben.
skspringe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:11   #4
nakamichi
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 636
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Bei einem grösseren Sensor sind die vergleichbaren Gehäusen/Objektiven immer teurer und grösser.
Das Sony Kit 28-70mm mag ja für Ferienknipsereien in Ordnung sein. Wenn Du Ansprüche stellst, ist es nichts.
Wenn Du Dich schon bei APS-C abgezockt fühlst, wirst Du bei KB auf die Welt kommen.
__________________
https://500px.com/matthsommer
nakamichi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.05.2018, 22:02   #5
nex69
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 3.131
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

vom 28-70 und vom 50 f1.8 würde ich die Finger lassen. Super Gehäuse und daran solche Billigscherben? Schade um den tollen Body.

Ich würde das neue Tamron 28-75 f2.8 ins Auge fassen. Und das FE 55f1.8. Das 85f1.8 ist super.

Der Wechsel von Fujifilm zu Sony wird sicher nicht günstig. Ich glaube du hast da falsche Vorstellungen. Vollformat mit guten Objektiven ist bei Sony teuer. Immerhin springt Sigma mit den erstklassigen Art Objektiven auf den FE Zug auf.
__________________
flickr
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:02   #6
ericflash
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Reichersberg am schönen Inn
Beiträge: 1.474
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Gutes Glas kostet überall viel Geld. Auch bei Fuji schenken sie dir ein 35mm 1.2 oder das 56mm 1.2 nicht gerade. Ich würde es mir überlegen. Von der Bedienung her ist Fuji schon ziemlich gut.
__________________
Home:
http://www.johannes-schuller.at/
ericflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 07:28   #7
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 23.777
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Über die Fuji Linsen kann ich nicht viel sagen. Aber ich bezweifle das die aufgeführten Sony Linsen da mithalten können. Das 85/1.8 Ist da sicher mit Abstand das beste Objektiv aus der Liste. Da gibt es wenig Grund zu meckern und wenn, dann ist das meckern auf sehr hohem Niveau.

Das 28-70 Hatte ich auch schon. Konnte mich aber nicht überzeugen. Das gleiche gilt für das 50er. Da genügt mir schon ein Blick in den Beispielbilderthread. Klar, beide Objektive sind sehr günstig. Aber da muss man seine Ansprüche schon entsprechend anpassen.

Nebenbei bemerkt finde ich die Kombi aus 50mm und 85mm auch zu nah beieinander. Vielleicht auch mal ein 35mm Objektiv mit in die Überlegung einbeziehen.

Ansonsten böte sich an zunächst das Tamron 28-75/2,8 zu nehmen und dazu nur eine FB wie das 55/1.8.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 15/2,8 Fisheye | EF 16-35/4 IS USM | TS-E 24/3,5 II | EF 35/1,4 HSM | EF 85/1,4 HSM | EF 150/2,8 OS HSM | FE 70-200/2,8 GM OSS | EF 400/5,6 USM | 20TC | MC-11 | Metabones IV | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 08:39   #8
Caribian
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: südliches Niedersachsen
Beiträge: 931
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von Woodie Beitrag anzeigen
Können die "Einsteiger"Linsen von Sony in puncto Bildqualität mit den Fujis mithalten?

IMHO auf keinen Fall. Du wirst für ähnliche Leistung deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Ein zum Fujinon 18-55mm vergleichbares Objektiv gibt es bei Sony überhaupt nicht. Ein Ersatz für das geniale Fujinon 35mm 1.4 wäre das 55mm, das gebraucht auch rund doppelt so teuer ist.

Und wehe du kommst irgendwann auf Tele-Tripp, da wird dir erst richtig schlecht werden . Dafür hast du dann halt Vollformat und einen wirklich guten Body. Aber finanziell bist du IMHO mindestens mit Faktor 2 dabei.
Caribian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 09:56   #9
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.150
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

@ Woodie: was hat Dir damals an deinem NIKON D750 - System nicht gepasst ?
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen ** I like Affinity-Photo **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 11:24   #10
Kusstatscher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 1.772
Standard AW: Wechselgedanken Fuji -> Sony a7III

Zitat:
Zitat von Caribian Beitrag anzeigen
Ein zum Fujinon 18-55mm vergleichbares Objektiv gibt es bei Sony überhaupt nicht.
Doch. Das Sony 28-70mm f3.5-5.6. Das 18-55mm f2.8-4 ist umgerechnet auch "nur" ein 28-80mm f4-6

Zitat:
Zitat von Caribian Beitrag anzeigen
Ein Ersatz für das geniale Fujinon 35mm 1.4 wäre das 55mm, das gebraucht auch rund doppelt so teuer ist.
Oder das ebenfalls gute Sony 50mm f1.8

Zitat:
Zitat von Caribian Beitrag anzeigen
Dafür hast du dann halt Vollformat und einen wirklich guten Body. Aber finanziell bist du IMHO mindestens mit Faktor 2 dabei.
Fuji hat doch auch tolle Body, die sogar gleich groß sind wie die KB-Body's von Sony.
__________________
500px · Instagram

Hier geht's zum Brennweiten-Simulator!
Kusstatscher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren