DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2018, 13:45   #11
Kamera2016
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 982
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Wie hieß noch einmal die Fuji, die eine bessere Bildqualität als die A7II liefert und preiswerter ist?
Kamera2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 14:03   #12
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 1.480
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Zitat:
Zitat von Kamera2016 Beitrag anzeigen
Wie hieß noch einmal die Fuji, die eine bessere Bildqualität als die A7II liefert und preiswerter ist?
Ich schrieb wenn es APS-C werden sollte, soll er sich auch Fuji anschauen.
Lesen kannst schon, oder?
__________________
Gruß Alex

Schaut doch mal rein:
Flickr, 500px, FB

Meine Threads hier im Forum:
Stadtansichten,
Landschaften,
People
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 14:18   #13
Kamera2016
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 982
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Das Fuji keine Kleinbildsensoren verbaut ist allgemein bekannt. Welchen Sinn soll es also machen, sich eine Fuji anzuschauen, wenn es eine A7II für unter 1000€ (neu) gibt? Mir ist auch nicht bekannt, daß Fuji Objektive zur Kategorie preisgünstig gehören. Das bessere Paket (Bildqualität, Funktionsumfang, Größe, Preis) liefert nun einmal die A7II, wenn 1300€ (inkl. Objektive) ausgegeben werden können. Und das war auch Stand der Diskussion.
Kamera2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 15:11   #14
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 1.480
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Zitat:
Zitat von Kamera2016 Beitrag anzeigen
Das Fuji keine Kleinbildsensoren verbaut ist allgemein bekannt. Welchen Sinn soll es also machen, sich eine Fuji anzuschauen, wenn es eine A7II für unter 1000€ (neu) gibt?.
Wieso fotografieren dann Leute überhaupt noch mit kleineren Formaten als Kleinbild? Macht ja alles keinen Sinn!
Alles Schwachmaten die mit APS-C, MFT oder gar 1" fotografieren.

Kauft euch alle KB und alles wird gut.
__________________
Gruß Alex

Schaut doch mal rein:
Flickr, 500px, FB

Meine Threads hier im Forum:
Stadtansichten,
Landschaften,
People
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.05.2018, 16:38   #15
Nex3NStarter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 253
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Was fehlt denn bei Sony APSC an Objektiven? Mir fehlt nur ein kleines leichtes 55-300, aber ich komme eigentlich auch erst einmal bis 210mm zurecht.
__________________
Nex 3N I Alpha6000 I Sel35 f/1,8 I Selp16-50 f/3,5-5,6 I Sel55-210 f/4,5-6,3 I Sel 10-18 f/4 I Pentax SMC 50 f/1,4 I Sigma 60 f/2,8
500px
Erfolgreich gehandelt mit: MichiZ, walde-df
Nex3NStarter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 16:42   #16
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 20.469
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Ich schrieb wenn es APS-C werden sollte, soll er sich auch Fuji anschauen.
Lesen kannst schon, oder?
Naja, er schrieb im Startpost, daß er ggf. mit APS-C beginnen und dann auf KB schwenken würde.
Und das geht bei Fuji nicht
In dem Fall macht dann Sony auch für APS-C schon Sinn!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 23:23   #17
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 1.480
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Naja, er schrieb im Startpost, daß er ggf. mit APS-C beginnen und dann auf KB schwenken würde.
Und das geht bei Fuji nicht
In dem Fall macht dann Sony auch für APS-C schon Sinn!
Das macht IMHO überhaupt keinen Sinn.
Wenn er das macht sollte er sich von Anfang an für KB geeignete Objektive kaufen, sonst muss er beim Umstieg alles neu kaufen, dann kann er gleich mit einer neuen A7 II um 1200 Euro einsteigen. Dann braucht er den Umweg über A6300 nicht machen.

Entweder er macht APS-C oder gleich KB, aber erst das eine, dann das andere macht für mich IMHO wenig Sinn wenn man sich am Schluss nicht zwei komplette AUsrüstungen halten will.
__________________
Gruß Alex

Schaut doch mal rein:
Flickr, 500px, FB

Meine Threads hier im Forum:
Stadtansichten,
Landschaften,
People
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 23:27   #18
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 1.480
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Doppelpost
__________________
Gruß Alex

Schaut doch mal rein:
Flickr, 500px, FB

Meine Threads hier im Forum:
Stadtansichten,
Landschaften,
People
Helicopter Flug über San Francisco

Geändert von Silberkorn (11.05.2018 um 23:41 Uhr)
Silberkorn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 23:33   #19
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 1.480
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Zitat:
Zitat von Nex3NStarter Beitrag anzeigen
Was fehlt denn bei Sony APSC an Objektiven? Mir fehlt nur ein kleines leichtes 55-300, aber ich komme eigentlich auch erst einmal bis 210mm zurecht.
Mir fehlt ein optisch sehr gutes 2,8er Standard Zoom, also was in der Richtung 2,8/16-40, für APS-C gerechnet. Dann fehlen mit für APS-C gerechnete, bezahlbare, gute AF Festbrennweiten im Bereich 16, 21 unsw. unsw.
Für APS-C gerechnete gute Teles gibts auch nicht, da muss ich immer gleich die grpßen KB Trümmer nehmen. Einen IBIS in den kleinen Gehäusen vermisse ich auch. Wir rufen uns in Erinnerung dass man zum Beispiel bei Olympus ein Gehäuse mit IBIS bekommt um 600 Euro. Das ist bei Sony der AUFPREIS zwischen A6300 und A6500.......................... Für ein APS-C IBIS Gehäuse muss man 1300 Euro hinlegen.........

Die Bodies im APS-C Lineup bei Sony sind echt gut, aber als System ist APS-C bei Sony nicht zuende gedacht.

Wenn Sony dann gleich KB. Wenn kleiner dann Fuji oder Olympus. So seh ich das zumindest.
__________________
Gruß Alex

Schaut doch mal rein:
Flickr, 500px, FB

Meine Threads hier im Forum:
Stadtansichten,
Landschaften,
People
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 23:40   #20
nex69
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 3.097
Standard AW: Sony A7 oder A6000/A6300

Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Mir fehlt ein optisch sehr gutes 2,8er Standard Zoom, also was in der Richtung 2,8/16-40, für APS-C gerechnet. Dann fehlen mit für APS-C gerechnete, bezahlbare, gute AF Festbrennweiten im Bereich 16, 21 unsw. unsw.

Sony hat auch bei KB keine Festbrennweiten unterhalb von 28mm (wenn ich mich nicht irre). Die überlassen das Zeiss, Samyang, Sigma usw.



Bei 16mm gibt es das sehr gute Sigma 1.4/16.



Einen 2.8/16-40 Trümmer möchte ich nicht an einer kleinen Sony A6500. Was soll das bringen? Wirklich lichtstark ist das eh nicht.
__________________
flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren