DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2017, 13:46   #1
BadBoogeyMan
Moderator
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 5.543
Standard Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

da es in verschiedenen Threads gelegentlich zu unterschiedlichen Angaben kommt, ob denn nun bei Offenblende oder bei Arbeitsblende fokussiert wird und das anscheinend je nach Kamera und Objektiv unterschiedlich ist, möchte ich diesen Thread starten, um etwas Klarheit in das Thema zu bringen.

Sprich: Die verschiedenen Vorgehensweisen der verschiedenen Modelle sollten an einer Stelle gesammelt werden.

Daher sind alle aufgerufen, für ihre vorhandene Ausrüstung die Informationen beizusteuern.

Dazu einfach einen Beitrag anhängen, wo ihr für eure Ausrüstung die Arbeitsweise angebt

Zum Beispiel (ohne Kenntnis der tatsächlichen Arbeitsweise):

A3000
SEL1650P: Offen

A7R
SEL70200GM: Offen
SEL70200G4: Arbeitsblende
__________________
Von mir eingestellte Bilder dürfen im selben Thread wiedereingestellt werden.

Moderative Beiträge sind grün.
---------------------------------
Warum es kein Standart-Objektiv geben kann. Es gibt kein Sony-FE-Mount.
BadBoogeyMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 14:31   #2
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 8.956
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Ich habe diesen Thread ein bisschen zu spät gesehen...

Deshalb kopiere ich jetzt einfach mal meinen Beitrag aus einem anderen Thread hier hinein.

Zitat:
Zitat von BadBoogeyMan Beitrag anzeigen
Dazu einfach einen Beitrag anhängen, wo ihr für eure Ausrüstung die Arbeitsweise angebt

Zum Beispiel (ohne Kenntnis der tatsächlichen Arbeitsweise):

A3000
SEL1650P: Offen
Ich fürchte, ganz so einfach ist es nicht...

Vielleicht sollte man etwas systematischer vorgehen und zu analytischen Zwecken - und damit nicht alle aneinander vorbei reden - mal unterscheiden zwischen
a) der Anzeige des Sucherbildes,
b) der Belichtungsmessung und
c) dem Autofokus.

Der Menüpunkt "Alle Einstellungen Ein/Aus" bezieht sich erstmal nur auf das Sucherbild. Aus = Anzeige bei Offenblende bzw. so aufgehellt, dass ein Sucherbild erkennbar ist, An = Anzeige bei Arbeitsblende.

Die Frage ist nun, was beim Fokussieren passiert.

Ich habe mir gerade mal meine A6000 mit dem SEL-35F18 geschnappt (an der A7II kann ich das später wiederholen), den Vor-AF ausgeschaltet, den AF vom Auslöser getrennt und den Auslöser auf die C2-Taste gelegt, um Belichtungsmessung und Autofokus zu trennen. Eingestellt ist A, Auto-ISO und Blende 11.

Schalte ich jetzt "alle Einstellungen aus" und drücke den Auslöser halb, dann geht die Blende für die Belichtungsmessung zu, so lange, wie ich den Auslöser halb gedrückt halte. Die Belichtung wird also - anders als bei einer DSLR - nicht bei Offen-, sondern bei Arbeitsblende gemessen.

Drücke ich nur die C2-Taste (AF), dann bleibt die Blende offen, während der Fokus gesucht wird, und schließt sich erst dann, wenn das grüne Kästchen aufleuchtet. Es wird also bei Offenblende fokussiert!

Interessant ist aber, dass die Kamera auch dann, wenn ich sie nur ins Licht drehe, ohne eine Taste zu drücken, die Blende selbsttätig schließt und sie wieder öffnet, sobald ich sie ins Dunklere drehe.

Nun das gleiche für "alle Einstellungen Ein":

Sobald ich die Vorschau ausstelle, wird die Blende geschlossen. Drehe ich die Kamera ins Licht, passiert gar nichts. Drücke ich den Auslöser halb, bleibt die Blende erwartungsgemäß geschlossen und die Belichtung wird gemessen.
Drücke ich die Taste C2 (AF), dann öffnet sich die Blende ein kleines bisschen, etwa auf Blende 6.3 und bleibt so, bis der Fokus gefunden wurde, danach schließt sie sich wieder.

Fazit für die A6000 mit dem SEL35F18:
zu b) Die Belichtungsmessung erfolgt immer bei Arbeitsblende, keine Offenblendmessung.
zu c) Bei "alle Einstellungen Aus" wird bei Offenblende fokussiert, bei "alle Einstellungen Ein" nicht bei der tatsächlich eingstellten Arbeitsblende, sondern bei einer demgegenüber leicht geöffneten Blende, ca. f/6.3.

Vielleicht kann das ja mal jemand mit der A7RII und den entsprechenden Objektiven nachvollziehen, die habe ich leider nicht.
Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler gemacht?
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (08.02.2017 um 14:47 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 14:44   #3
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 8.956
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Die A7II zeigt mit dem SEL35F28Z absolut das gleiche Verhalten wie oben für die A6000 mit dem SEL35F18 beschrieben:

- Die Belichtungsmessung erfolgt immer bei Arbeitsblende, keine Offenblendmessung.
- Bei "alle Einstellungen Aus" wird bei Offenblende fokussiert, bei "alle Einstellungen Ein" nicht bei der tatsächlich eingstellten Arbeitsblende, sondern bei einer demgegenüber leicht geöffneten Blende, ca. f/6.3.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 15:06   #4
chronos7
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 433
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Kleiner Vorschlag:

Es sollte neben Kameramodell und Objektiv noch die beim Testen auf den Geräten befindlichen Firmwareversionen genannt werden, da nach meinen bisherigen Erfahrungen (Informationen) niemand verlässlich sagen kann, ob sich da nicht doch etwas bei den einzelnen Updates geändert hat.

Viele Grüße

Uwe
chronos7 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.02.2017, 09:29   #5
dertester
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 1.705
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

A7 SII, A7 RII mit 85 1,4 GM - 70-200 4 und 16-35 4

alle Fokussieren bei Arbeitsblende.
__________________
Viele Grüße
dertester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 09:40   #6
Pixelmotiv.de
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 232
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

A7II mit 28F2 und mit dem Zeiss 55F1.8.
Beide fokusieren bei Offenblende. Genauer gesagt geht die Blende beim fokussieren kurz auf wenn nicht immer komplett.

Grüße
Pixelmotiv
Pixelmotiv.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 12:20   #7
chronos7
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 433
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Vorab kurz zu meinen Beobachtungen, da hier meistens die Frage im Raum steht: Fokussiert die Kamera mit dem Objektiv immer bei Arbeits- oder Offenblende?

Aus meiner Erfahrung fokussiert zumindest die A7 II bei den entsprechenden Einstellungen im Menü ( „Anzeige Live View: Alle Anzeigen - > Aus“) umgebungslichtabhängig, also nicht zwingend mit kompletter Offenblende (s. auch Hinweis von "Pixelmotiv").

Bei sehr hellem Licht (direkt in eine Lampe o.ä.) bleibt die Blendenöffnung z.B. bei Blende 8 und öffnet sich nicht weiter, wenn diese Blende als Arbeitsblende eingestellt ist.
Ist es hingegen dunkler, öffnet sich die Blende zum Fokussieren etwas und geht erst anschließend auf Arbeitsblendengröße.
Ist es z.B. recht dunkel (Raum tagsüber ohne zusätzliche Beleuchtung) geht die Blende zum Fokussieren weit auf, so weit, dass recht schnell mit kompletter Offenblende fokkussiert wird.

Folgende Angaben zur genannten Kamera mit den jeweiligen Objektiven bei „Anzeige Live View: Alle Anzeigen - > Aus“:


Sony A7 II (Firmware 3.30):


Sony SEL1635Z (Firmware Vers. 01): Offenblende (s.o.)

Sony SEL55F18Z (Firmware Vers. 02): Offenblende (s.o.)

Sony SEL85F14GM (Firmware Vers. 01): Offenblende (s.o.)*

Sony SEL90M28G (Firmware Vers. 01): Offenblende (s.o.)

Sony SEL70200G (Firmware Vers. 02): Offenblende (s.o.)




*Dieses Verhalten gilt für das SEL85F14GM aber nur bei Arretierung des Blendenrings am Objektiv auf „A“.
Bei Wahl der Blende über den Objektivring bleibt die Blende auf Arbeitsblendengröße, egal ob „Anzeige Live View: Alle Anzeigen - > Aus“ oder „Ein“ eingestellt ist.


Anmerkung:
Die Feststellungen von „Pippilotta“ bezüglich des Verhaltens des „leichten“ Öffnens der Blende bei „Anzeige Live View: Alle Anzeigen - > Ein“ kann ich für sämtliche o.g. Objektive an meiner A7 II ebenso bestätigen.
Die Blende wird zum Fokussieren ein klein wenig weiter geöffnet, ohne das dies aus meiner Erfahrung allerdings spürbare Verbesserungen bei der Fokussiergeschwindigkeit bringt (im Gegensatz zur „Offenblendvariante“)

Viele Grüße

Uwe
chronos7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 13:33   #8
CxH
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2015
Beiträge: 281
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Kann die Beobachtungen für das 28-70 und das FE28F2 an der A7II (3.20) bestätigen. Bei wenig Licht öffnet sich die Blende, bei viel Licht wird mit Arbeitsblende fokussiert.
CxH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 23:11   #9
Gast_33642
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

A7RII (V.3.2) + Modus A f8


SEL2870

Anzeige Live View "alle Einstellungen Ein":
Blende geht beim Fokussieren – Auf – und in Schritten wieder zu

Anzeige Live View "alle Einstellungen Aus":
Blende ist offen und geht beim Fokussieren in Schritten zu


SEL35f28Z

Anzeige Live View "alle Einstellungen Ein":
Blende geht beim Fokussieren – Auf – und in Schritten wieder zu

Anzeige Live View "alle Einstellungen Aus":
Blende ist offen und geht beim Fokussieren in Schritten zu


SEL1635Z

Anzeige Live View "alle Einstellungen Ein":
Blende geht beim Fokussieren - anscheinend leicht Auf (Blende 6,3?)

- wenn man Blende 4 einstellt passiert übrigens genau das Gleiche.
D.h. die Blende geht weiter auf als f4 !

Anzeige Live View "alle Einstellungen Aus":
Blende geht beim Fokussieren - anscheinend leicht Auf (Blende 6,3?)


SEL2470GM

Anzeige Live View "alle Einstellungen Ein":
Blende bewegt sich nicht beim Fokussieren

Anzeige Live View "alle Einstellungen Aus":
Blende bewegt sich nicht beim Fokussieren


SEL70300G

Anzeige Live View "alle Einstellungen Ein":
Blende bewegt sich nicht beim Fokussieren

Anzeige Live View "alle Einstellungen Aus":
Blende bewegt sich nicht beim Fokussieren

bin etwas überrascht wegen des veränderten Verhaltens durch Einstellung Ein/Aus !

Gruß!
Björn

Geändert von Gast_33642 (12.02.2017 um 12:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 14:42   #10
spassig
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.601
Standard AW: Auf oder zu? Offenblende vs Arbeitsblende

Wo findet man im Menü:

Alle Einstellungen Ein/ Aus bei der A7II?

Jochen
spassig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren