DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2018, 11:39   #1421
Gast_3922
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Hallo,

würde ich nicht machen, sondern den Gurt an die Stativschelle montieren.

Gruß
Waldo
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 12:14   #1422
Hans24
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 38
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Zitat:
Zitat von waldo Beitrag anzeigen
würde ich nicht machen, sondern den Gurt an die Stativschelle montieren.
es ist sicherlich besser/nicht verkehrt, aber mich interessiert es technisch. Gibt es irgendwo Ausführungen im www dazu, was der Body gewichtstechnisch aushält?
Hans24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 12:30   #1423
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 102
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Zitat:
Zitat von Hans24 Beitrag anzeigen
es ist sicherlich besser/nicht verkehrt, aber mich interessiert es technisch. Gibt es irgendwo Ausführungen im www dazu, was der Body gewichtstechnisch aushält?
Hätte da jetzt auf die schnelle nichts im Netz gefunden.
Das Bajonett der A9 hat es bisher auf jeden Fall ausgehalten, wenn ich die Kombi mit dem 100-400er kurzzeitig nur in der rechten Hand hatte.
__________________
Beste Grüße
Daniel

Equipment und erfolgreiche Handelspartner sind im Profil
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 13:07   #1424
Hans24
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 38
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Ich habe den Sony Support angeschrieben:

Zitat:
Am 19.05.2018 um 11:06 schrieb customersupport.de@eu.sony.com:

Sehr xx xx xxx,

vielen Dank, dass Sie den Sony-Support kontaktiert haben.

Da das Objektiv auf der folgenden Supportseite als vollkompatibel aufgelistet wird, ist die Kamera in der Lage das Gewicht zu halten, ohne dass Sie das Objektiv mit der Hand halten müssten:

http://support.d-imaging.sony.co.jp/...at=8&loc=de_DE


Es wäre jedoch zu empfehlen, da die Hebelwirkung durch das Gewicht zu Verwackelungen führen könnte.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auf diese E-Mail antworten.


Mit freundlichen Grüßen

i.A. xxx xxxx

SONY SUPPORT TEAM
http://www.sony.de/support/de

Sony Europe Limited, Zweigniederlassung Deutschland
Kemperplatz 1 - 10785 Berlin - Deutschland
meine Frage zu ILCE-7M3 / A7iii / A7m3 und SEL100400GM / Sony SEL 100-400:
Zitat:
Welches Gewicht hält der Body aus bei einem großen Objektiv? Ich habe mir jetzt das SEL 100-400mm gekauft. Kann ich den Body mit beiden Händen festhalten, wenn das große Objektiv angesetzt ist? oder sollte ich beides am Objektiv tragen? Kann ich beides an meinem Hals baumeln lassen mit dem Gurt befestigt am Body? Steht irgendwo zu dieser Thematik etwas in den Handbüchern, als Warnhinweis?

Ich habe mir trotzdem einen extra Gurt gekauft
Hans24 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.05.2018, 13:17   #1425
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 102
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Zitat:
Zitat von Hans24 Beitrag anzeigen
Ich habe mir trotzdem einen extra Gurt gekauft
Gute Idee; ist wieder eine typische Sony-Support Antwort... leider.

Denn: auch ein 600mm F5.6 ist wohl voll kompatibel zu zum Beispiel einer Canon 80d.
Daran festzumachen, dass das Bajonett auch das Gewicht trägt würde ich mir jedoch nicht erlauben
__________________
Beste Grüße
Daniel

Equipment und erfolgreiche Handelspartner sind im Profil
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 16:11   #1426
Gast_3922
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Zitat:
Zitat von rafale52 Beitrag anzeigen
Gute Idee; ist wieder eine typische Sony-Support Antwort... leider.

Denn: auch ein 600mm F5.6 ist wohl voll kompatibel zu zum Beispiel einer Canon 80d.
Daran festzumachen, dass das Bajonett auch das Gewicht trägt würde ich mir jedoch nicht erlauben
Hallo,

da es kein Canon EF 5,6/600 gibt, kann es auch nicht kompatibel sein.
Du meinst vermutlich das Canon EF 5,6/800.

Gruß
Waldo
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 19:55   #1427
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 21.404
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Zitat:
Zitat von waldo Beitrag anzeigen
Hallo,

da es kein Canon EF 5,6/600 gibt, kann es auch nicht kompatibel sein.
Du meinst vermutlich das Canon EF 5,6/800.

Gruß
Waldo
Auch das wird aber niemand ernsthaft ohne Stativ nutzen wollen
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 20:19   #1428
Gast_3922
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Auch das wird aber niemand ernsthaft ohne Stativ nutzen wollen
Hallo,

was heißt auch?

Ein 5,6/600 bekommt man aus einem 2,8/300 IS und 2 X Konverter.
Mit dieser Kombi habe ich freihand bessere Aufnahmen bekommen,
als vom Stativ mit Pendelkopf.

Gruß
Waldo
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 10:52   #1429
HectorSamuel
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 458
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthread

Hallo zusammen,

ich habe da auch mal eine Frage. Ich habe seit ein paar Jahren eine Sony a5000 mit dem Kit-Objektiv 16-50mm. Die Kamera war für mich als leichte Ergänzung zu meiner Nikon Ausrüstung gedacht. Sozusagen als immer dabei und für unsere Städtereisen.

Ein Grund warum die Kamera bei mir häufiger mal liegen bleibt, ist die Tatsache dass ich die Einschaltgeschwindigkeit als sehr langsam empfinde.

Vom Einschalten bis zum ersten Foto vergehen mindestens 3 Sekunden.

Nun meine Frage: Liegt das an der Kamera allgemein, oder am Objektiv? Ist z.B. mit einer Festbrennweite die Kamera schneller startklar?

Gruß Markus
__________________
Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen. Lewis W. Hine, 1874 - 1940
Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton, 1920 - 2004
Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute. Ansel Adams, 1902 - 1984
HectorSamuel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2018, 10:59   #1430
leicanik
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 5.194
Standard AW: KURZE FRAGE - KURZE ANTWORT - Sammelthr

Es liegt an beidem. Die Kamera braucht eine gewisse Zeit zum Hochfahren, aber das Objektiv muss ja auch ausfahren. Bei einer Festbrennweite oder einem nicht einfahrenden Zoom (z.B. 18-55) entfällt letzteres logischerweise.
leicanik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kfka


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren