DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2020, 15:06   #61
evox
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 92
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Zitat:
Zitat von luxifix Beitrag anzeigen
Der Link is klasse, danke! (durch die anderen 2 bin ich noch nicht durch)
evox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 08:46   #62
rockpapst
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Lennestadt
Beiträge: 134
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

ich bleibe am Ball...

Kämpfe aber gerade damit die Bilder in einer vernünftigen Qualität auf mein I Pad zu übertragen...

Ist ja furchtbar!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 8F59D9CE-B742-4675-B36C-386BC5EAF159.jpeg (134,0 KB, 117x aufgerufen)
__________________
Und nun? --> Üben

Geändert von rockpapst (26.03.2020 um 08:48 Uhr)
rockpapst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 09:59   #63
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.774
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Zitat:
Zitat von rockpapst Beitrag anzeigen
...Ist ja furchtbar!
Das Bild ist furchtbar? Nö - ist ganz normal:
Du hast da extremste Kontraste! Ganz heller Himmel und einen bildwichtigen Bereich der im vollen Schatten liegt.

Hier könntest du zwei Dinge tun:
1) nach "alter Väter Sitte" mit einem Verlaufsfilter arbeiten der den Himmel etwas abdunkelt und / oder

2) mit nachträglicher Bildbearbeitung an der raw-Datei den Vordergrund hochziehen und den Himmel nachdunkeln.

Eine dritte Möglichkeit wäre mehrere Bilder (3 würden reichen) mit unterschiedlicher Belichtung (vom Stativ) zu machen und daraus ein HDR zu erstellen.

Ich bevorzuge Möglichkeit 2 wann immer es möglich ist.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 10:09   #64
rockpapst
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Lennestadt
Beiträge: 134
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Ich hatte das ehrlich gesagt genau so gewollt. Links der Baum und die Schatten im Vordergrund, viel Tiefe, unterschiedliche Farben und so weiter. Das Bild gefällt mir auch. Aber bei der Übertragung per wifi auf das iPad und das Anhängen im Forum hier geht doch einiges an Quaität verloren...
__________________
Und nun? --> Üben
rockpapst ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2020, 10:59   #65
Rukiber
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.874
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Ich finde den Ausschnitt etwas unglücklich. Die äste im Vordergrund stören mich. Ich würde auch den Ausschnitt enger machen und dann in der Bearbeitung noch was machen.

Was hast Du denn bisher fotografiert.

p.s. Wenn ich darf, würde ich mal ein Beispiel mit deinem Bild zeigen.

Ansonsten sind hier schon einige gute Ratschläge.

Ich würde mir Landschaftsfotos anschauen die mir gefallen, und überlegen, was mir daran warum gefällt. Dann versuchen das im eigenen Bild umzusetzen.
__________________
Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. (Heinz Erhardt)
------------------------------------
Meine Bilder auf Flickr
Rukiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:03   #66
EdwinAnDerSaar
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 654
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Das Motiv hätte ggf. Potential mit einem anderen Bildausschnitt/anderer Perspektive, m.E. ist auch hier wieder das Licht zu gewöhnlich und unspektakulär (z.B. keine Wolken am Himmel, die Pepp reinbringen).
__________________
| D700 | S5 | 24 | 35 | 85 |
EdwinAnDerSaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:22   #67
rockpapst
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Lennestadt
Beiträge: 134
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

An meinen Bildern darf generell rumgebastelt werden.
__________________
Und nun? --> Üben
rockpapst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:30   #68
jcsn2001
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Beiträge: 670
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Ich finde die Bilder haben wenig Aussage, Stimmung, etc.
Früher habe ich viel Landschaften fotografieren können. Da habe ich mir die Spots online gesucht. Bin vorher hin und habe mit der App geschaut, wann die Sonne wo steht, welche Komposition könnte gut sein. Nicht falsch verstehen, du arbeitest dich in die Materie ja gerade rein. Nur finde ich bist du zu schnell beim eigentlichen Foto.

Jetzt habe ich zZ nicht die Zeit auf Grund der Kids. Immer wenn wir "Wandern" oder der Gleichen sind, kommen genau solche Fotos heraus. Die werden ohne schlechtes Gewissen in den Papierkorb geschoben.

Meiner Meinung nach gehört zur Landschaftsfotografie wesentlich mehr als nur das Foto zum Schluss - am meisten ist es Zeit.
jcsn2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:42   #69
mrdigital
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Lindau
Beiträge: 3.164
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Viele gute Bilder leben von Kontrasten - ich meine hier jetzt Kontrast im direkten und übertragenen Sinn. Wenn man eine zentrale Aussage hat und die dann mit zwei drei "Kontrastelementen" hervorheben kann, hat man i.d.R. auch ein ansehnliches Bild.
Ein Beispiel (wie alle Beispiele - abgegriffen und nicht auf alles übertragbar, aber...)

Hell - Dunkel
Farben - Monochrom
Strukturiert - Flächig
Rund - Eckig
Groß - Klein
Heiss - Kalt
Stark - Verletzlich
Leben - Tot
...

Praktisch heisst das, dass du für ein bestimmtes Bildelement einen Komplementären (für maximalen Kontrast eben) Partner brauchst.

Beispiel:
Frau, feenhafte Gestalt watet mit langen luftigen Kleid in einen See. See ist am Waldrand, Gebirge im Hintergrund, Wolkenfetzen ziehen über den Himmel.

In dieser (leicht abgedroschenen ) Szene findest du sooo viele Kontraste, dass es jetzt "nur" noch auf die Balance zwischen den Kontrastpaaren ankommt, das ist dann deine "Zutat"

Ziel der Übung ist es, am Ende eine Stimmung, ein Gefühl beim Betrachter auslösen (ich nehme mal an, dass dein Ziel ist, vielleicht willst du aber auch nur den Borkenkäferbefall dokumentieren, aber auch da fallen mir wieder ganz viele Kontrastelemente ein, wie man das "künstlerisch" zeigen könnte)
mrdigital ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:57   #70
ayreon
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.505
Standard AW: Irgendwie kann ich keine Landschaft

Wenn ich mir das erste Bild aus dem Thread als auch das letzte so anschaue fehlt es an einem Aufhänger, an einer interessanten Struktur des Motivs. Es sind einfach normale Blickwinkel auf Alltagsszenen in der Natur. Warum hast Du gerade diese Szenen fotografiert, was ist das besondere, das Erinnernswerte?
__________________
Ausrüstung siehe Profil
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren