DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2013, 17:45   #1
jiminycricket87
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 18
Standard Dias abfotografieren - Problem: Vignettierung

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Um Dias abfotografieren zu können, habe ich in einem Diaprojektor die Linsen entfernt und eine Opalscheibe (Plastik 4mm) eingesetzt.
So wie es in vielen Anleitungen beschrieben wird.

Vor dem Umbau sah es aus wie auf folgendem Bild:
http://upload.wikimedia.org/wikipedi...m_IMGP1044.jpg

Die Opalscheibe befindet sich jetzt an der Stelle der dünneren Linse.

Mein Problem ist eine starke Vignettierung auf der Opalscheibe, die Birne hat 150W.

Die Frage ist nun, was die beste Lösung ist, um die Vignettierung zu vermeiden.

Meine Ideen sind:

-Noch eine Opalscheibe
-50W Birne
-Vignettierung ohne Dia fotografieren, um den Helligkeitsunterschied im Computer von den Bildern abzuziehen
(Methode, die in Anleitungen oft erwähnt wird, allerdings für die Vignettierung von Makroobjektiven)
-Birne aus dem Fokus des Hohlspiegels nehmen oder den Hohlspiegel komplett entfernen.

Hat jemand vielleicht noch eine bessere Idee und vielleicht selber Erfahrungen mit dieser Methode gemacht?

Gruß, Manuel
jiminycricket87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 18:12   #2
Stuessi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 1.249
Standard AW: Dias abfotografieren - Problem: Vignettierung

Zitat:
Zitat von jiminycricket87 Beitrag anzeigen
Um Dias abfotografieren zu können, habe ich in einem Diaprojektor die Linsen entfernt und eine Opalscheibe (Plastik 4mm) eingesetzt.
Es darf nur eine Linse, nämlich die vordere (auf dem Bild rechts) entfernt werden und durch die Opalscheibe ersetzt werden.
Welches Objektiv verwendest Du? Zu geringe Brennweite führt ebenfalls zu Vignettierung.

Gruß,
Stuessi
Stuessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 18:16   #3
activelle
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 4.823
Standard AW: Dias abfotografieren - Problem: Vignettierung

Hi Manuel,
wenn Du die Linsen rausnimmst, dann stimmt das komplette Kondensorsystem nemmehr, klar dasses dann vignettiert. Setz die Opalscheibe vor oder hinter der Linse, alternativ anstelle des Hitzeschutzfilters (die quadratische Glasplatte zw. den Linsen) an deren Stelle ein. Die 150W sind dann aber zu heiß, sind aber eh unnötig. Ne 50W Halogenbirne sollte dicke ausreichen zum Abfotografieren von Dias.
Wichtig ist exaktes Zentrieren der Birne. Steck dazu anstelle des Dias ne Lochblende (50*50mm Kartonscheibchen mit 0,5 - 1mm Loch in der Mitte) in den Diaschacht, dann kannst Du auf den Glühfaden fokussieren. Das Bild des Glühfadens sollte exakt über dessen Spiegelbild abgebildet werden. Der Lampenträger hat zur Justage meist an der Unterseite des Projektors Verstellschrauben. So eingestellt sollten die Vignettierungen weitgehend weg sein.
__________________
Altix N, Meyer Optik Görlitz Primagon 4,5/35 V, Meyer Optik Görlitz Trioplan 2,9/50 V, Carl Zeiss Jena Tessar 2,8/50 T, Meyer Optik Görlitz Telefogar 3,5/90 V
und natürlich das übliche "digitale" Geraffel...
http://deprofi.de

Meine Bilder dürfen gerne bearbeitet und wieder eingestellt werden - ich will ja was lernen :-)

Geändert von activelle (28.05.2013 um 18:25 Uhr)
activelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 18:43   #4
Stuessi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2005
Beiträge: 1.249
Standard AW: Dias abfotografieren - Problem: Vignettierung

Wärmeschutzfilter muss eingebaut bleiben, die rechte Kondensorlinse wird durch die Opalscheibe ersetzt!
Stuessi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.05.2013, 20:53   #5
activelle
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 4.823
Standard AW: Dias abfotografieren - Problem: Vignettierung

Zitat:
Wärmeschutzfilter muss eingebaut bleiben,
...wenn Du die 150W Lampe nicht durch ne wesentlich schwächere ersetzt.
Wegen der Kühlluftströmung sollte dort jedenfalls irgendwas sitzen, ob das die Opalscheibe, das Wärmeschutzfilter oder ne Glasscheibe ist, is wurscht.
__________________
Altix N, Meyer Optik Görlitz Primagon 4,5/35 V, Meyer Optik Görlitz Trioplan 2,9/50 V, Carl Zeiss Jena Tessar 2,8/50 T, Meyer Optik Görlitz Telefogar 3,5/90 V
und natürlich das übliche "digitale" Geraffel...
http://deprofi.de

Meine Bilder dürfen gerne bearbeitet und wieder eingestellt werden - ich will ja was lernen :-)

Geändert von activelle (28.05.2013 um 21:21 Uhr)
activelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 19:56   #6
jiminycricket87
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Dias abfotografieren - Problem: Vignettierung

Vielen Dank für die Antworten.

@Stuessi
Leider ist mir die Große Linse beim ausbauen kaputt gegangen, bedeutet ich muss mir einen anderen Projektor besorgen.

Habs mit dem Canon Standard Kit 18-55 ausprobiert, das ist natürlich Quatsch. Will mir aber kein passendes kaufen bevor ich die Vignettierung nicht im Griff habe. Und die ist eindeutig vorhanden, ich kann sie selber sehen wenn ich mit einer Sonnenbrille kurz reingucke

@activelle
Am Anfang hab ich auch gedacht, das die Linsen drinnen bleiben müssten, aber in den ganzen Bauanleitungen, die ich gelesen habe, stand das ich sie alle ausbauen soll.
jiminycricket87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abfotografieren , diaprojektor , dias , digitalisieren , vignettierung


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren