DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2018, 10:13   #1
Gast_496362
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Low Budget KB-Einstieg

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Foristen!
Ich hoffe, der Titel der Kaufberatung ist nicht zu provokant, denn "Low Budget"und Kleinbild-Ausrüstung schließen sich ja eigentlich aus.

Ich bin recht zufrieden mit einer mFT-Ausrüstung unterwegs, Oly E-M1 und E-M10 II mit Oly 12-40/2.8, Oly 45/1.8, Oly 60 /2.8 Macro, Oly 40-150/4.0-5,6.

Nun habe ich etwas Geld zur Verfügung und würde gerne mal ins KB-Segment hineinschnuppern ( es kommt eigentlich nur ein Gebrauchtkauf in Frage, da ich dieses bei Nichtgefallen ohne größere Verluste wieder veräußern kann ).
Mein Ziel, welches ich damit erreichen möchte:
- mehr Dynamik bei Landschaftsaufnahmen mit einem UWW
- höhere ISO´s bei geringen Lichtverhältnissen
- eine Portrait-Linse für das letzte Quentchen weniger Tiefenschärfe

1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!
- mehr Dynamik bei Landschaftsaufnahmen mit einem UWW
- höhere ISO´s bei geringen Lichtverhältnissen möglich
- eine Portrait-Linse für das letzte Quentchen weniger Tiefenschärfe

2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[ ] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.
[ ] Ich werde mir durchaus die Zeit nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen.
[x ] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
Oly E-M1 und E-M10 II mit Oly 12-40/2.8, Oly 45/1.8, Oly 60 /2.8 Macro, Oly 40-150/4.0-5,6.

4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
___________2200-2500__ Euro insgesamt
[ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[x ] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[ ] Eher nicht / ist egal
[ ] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):
Canon 6D I+II, Nikon D750, Sony A 7 I +I
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):
Keine bestimmte, waren alle ok, Sucher der A 7 I+II ist leider etwas träge

7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[ ] Ich trage bereits eine große Kamera mit mehreren Objektiven mit mir herum und es macht mir nichts aus.
[ ] Ich möchte Gewicht sparen. Bisher trage ich folgendes Equipment:

[ ] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
[ ] Die Kamera soll in die Jackentasche passen.
[x ] Die Größe ist mir egal.

8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[ ] DSLR – klassische Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und optischem Sucher
[ ] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[ ] Bridgekamera mit fest verbautem Objektiv (große Kompaktkamera in DSLR-Größe, Bedienung und Leistungsumfang an einer DSLR angelehnt)
[ ] Kompaktkamera mit fest verbautem Objektiv
[x ] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[ ] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[ ] WLAN / Wifi
[ x] Bildstabilisierung
....[ ] im Body
....[ ] im Objektiv
[ ] Blitz-/Zubehörschuh
[ ] GPS
[ ] Mikrofoneingang
[ ] 4K-Videofunktion
[ ] Sonstiges: __________

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] Anfänger (bitte Ergänzung 2 lesen)
[ x] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[ ] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[x ] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.
[ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[x ] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[x ] Ausbelichtung auf
....[ x] Fotopapier (Format _______)
....[ ] Fotobuch
[ x] großformatige Prints (Format___90x60_____)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[ x]wichtig
....[ ]optisch
....[ ]elektronisch

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[ x] Freistellung
[x ] Bokeh
[ ] große Schärfentiefe
[ ] _______________

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[ x] lichtstarkes Zoom
[x ] Festbrennweite
[ ] Pancake
[x ] UWW (Ultraweitwinkel)
[ ] Makro
[ ] (Super-)Tele
[ ] Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv):

Bezüglich der Linsen habe ich eigentlich schon eine kleine Vorauswahl getroffen, die für mich in Frage kämen:
- Portraitlinse : 85/1.8
- UWW : 16-35/4.0 oder 17-40/4 ( das ältere Canon-Exemplar )
- Standard-Zoom: Tamron 24-70/2.8 DI VC ( stabilisiert )

Ich möchte mir keinen großen Fuhrpark an Linsen anschaffen, denn es soll ja eher eine Ergänzung für spezielle Aufgaben sein. Daher benötige ich auch kein Tele oder Macro o.ä.
Vom Tamron habe ich bisher recht gutes gelesen und es ist gebraucht günstig, um die 450-500€ zu bekommen. Intern stabilisiert, ich denke, da kann man wenig falsch machen.
Das 85/1.8 kostet auch nicht die Welt, um 200€.
Beim UWW-Zoom bin ich mir nicht sicher, ob es das 16-35/4 sein muss oder ein 17-40/4 reicht.
Ich hab jetzt nur erstmal bei Canon geschaut, da ich da etwas besseren Überblick aus meinen Anfängerzeiten mit der 600D habe.
Aber ich bin absolut nicht auf Canon festgelegt, es kann auch gerne Nikon sein.
Ich glaube, eine Systemkamera von Sony wird ausscheiden, da die Linsen einfach zu teuer sind. Vom möglichen Adaptieren habe ich gelesen, aber da weiß ich nicht so genau, ob es das wirklich bringt. Ich lasse mich da aber gerne belehren. Evtl. das A-Mount von Sony?

Denn nun kommt es auf den Body an: Ich möchte einen Sensor, der eine hohe ISO ( ab 6400 ) gut umsetzt, einen anständigen AF ( keine Tiere oder Rennwagen sollen abgelichtet werden, aber er sollte in dämmerigen Situationen schon fassen, wenn ich beispielsweise bei abendlichen, nächtlichen Streifzügen unterwegs bin ).

So, das wäre es erstmal.
Ich bin gespannt, ob es eine Möglichkeit gibt, meine Vorstellungen umzusetzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 10:21   #2
Rash86
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Nürnberg/Frankfurt
Beiträge: 919
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Nimm ne schöne Sony A7 II mit einem 16-35 und du bist für Landschaften sehr gut aufgestellt. Die Sony bekommst du um 900€ gebraucht hier im Forum, das 16-35 für 850€ und du bist für Landschaften super aufgestellt.

Alternativ für Landschaft ein schönes Altglas.
Rash86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 10:35   #3
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 75
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Zitat:
Zitat von Valokuvaaja Beitrag anzeigen
Hallo Foristen!
Ich möchte mir keinen großen Fuhrpark an Linsen anschaffen, denn es soll ja eher eine Ergänzung für spezielle Aufgaben sein. Daher benötige ich auch kein Tele oder Macro o.ä.
Aus diesem Grund wirst du die teilw. höheren Objektivpreise von Sony nicht so zu spüren bekommen.
Wie mein Vorredner schon geschrieben hat - eine gebrauchte A7II, das 16-35er F4 für Landschaft; dazu noch das Sony 85mm 1.8 (neu um die 600€, gibt noch nicht viel Gebrauchtangebote). Als "Standardzoom" ein gutes gebrauchtes Sony Zeiss 24-70 F4.

Ansonsten bei viel Landschaft eher noch Nikon zwecks Dynamikumfang. Hier eventuell die D750, welche jedoch im Preis höher liegen wird. Als UWW würde sich hier ein gebrauchtes Tamron 15-30er anbieten, als Standardzoom das "Kit-Nikon" 24-120 F4. Und als 85er was von Tamron / Sigma / Nikon, je nachdem mit F1.8 oder F1.4.
Wenns beim Nikon-Body günstiger sein sollte, eventuell noch die D610 oder eine gute gebrauchte (aber auch ältere) D800 ansehen.
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 10:38   #4
Gast_496362
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Danke, @Rash86. Landschaft ok, damit wäre es mit dem 16-35 gut abgedeckt. Die Sony-Sensoren sollen ja auch allererste Sahne sein bezüglich des Dynamikumfangs, so wie ich es bisher gelesen habe.
Aber ich habe ja noch das Vorhaben, eine Potraitlinse und evtl ein lichtstarkes Standardzoom zu verwenden.
Da sind, nach meiner bisherigen Recherche, die FE-Linsen ja doch recht teuer.
Ich hatte die A 7 I und II ja schon mal in der Hand. Sie gefielen mir gut, sind halt ebenfalls spiegellos, was kaum eine Umgewöhnung erfordert. Das finde ich schon vorteilhaft. Und die A 7 II hat, genauso wie meine Olys, eine interne 5-Achsenstabilisierung. Das habe ich bei meinen Olys sehr zu schätzen gelernt.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.02.2018, 10:41   #5
Gast_496362
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

@rafale: Danke für die Nikon-Tipps!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 10:58   #6
Rash86
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: Nürnberg/Frankfurt
Beiträge: 919
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Portraitlisen gibt es einen ganzen Haufen schöner für die Sony.

-Sony FE 50mm 1.8 für 235€ neu
-Samyang AF 35mm 2.8 AF 285€ neu

-Sony FE 85mm 1.8 590€ neu

Dazu kannst du fast jedes manuelle Objektiv adaptieren. Gute 50mm Linsen wie mein Minolta MD 50mm f2 hat grade mal 30€ gekostet.

Beim Lichtstarken Standardzoom wirds fast überall teuer. Es muss nicht gleich das 24-70GM sein, ich habe es auch nur weil ich Veranstaltunge fotographiere.
Rash86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 11:05   #7
Gast_496362
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Das liest sich schon einmal gut!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 11:21   #8
Jansaurier
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2016
Beiträge: 213
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Hi

Ich habe ähnliche Überlegungen wie du. Aktuell auch Oly und lumix Besitzer und möchte in fx schnuppern.

Wenn es preiswert sein soll dann würde ich eine d610 kaufen und das außerordentlich gute Nikon 18-35. Danach ein 35 er je nach Gusto für innenaufnahmen entweder Nikon 35 1.8 oder Tamron 35 2. Oder sogar sigma 35 1.4 plus ein Nikon 85 1.8. Sollte ins Budget passen.
Der sensor der d610 ist ausgezeichnet und besser als jener der a7ii.
Gruß
Jansaurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 11:23   #9
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 75
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Zitat:
Zitat von Rash86 Beitrag anzeigen
Beim Lichtstarken Standardzoom wirds fast überall teuer. Es muss nicht gleich das 24-70GM sein, ich habe es auch nur weil ich Veranstaltunge fotographiere.
Die Vorschläge von Rash für Portraitlinsen kann ich unterschreiben

Wenn es im Standardzoombereich nicht so lichtstark sein muss, dann das 24-70 Sony/Zeiss F4. Ist besser als vielerorts sein Ruf (am besten bei Gebrauchtkauf vorher probieren).
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 12:06   #10
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 1.985
Standard AW: Low Budget KB-Einstieg

Wenn man ein Zuiko 12-40/2,8 samt Kamera dahinter sein eigen nennt, braucht man doch eigentlich kein 24-70/4 für die KB. Da wäre ja fast dasselbe. Dann entweder /2,8 oder gar nicht.

Die mFT-Ausrüstung soll doch bleiben.
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren