DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2015, 12:07   #751
rawfan
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 497
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

[QUOTE=PeterWL;13268814]

Nachteile sind für mich .... eindeutig der Klappsucher (brauche ich nicht, ist für mich eher ein Marketing Argument) Beim Sucher stört mich übrigens auch, dass er hinten soweit raussteht und man ständig damit irgendwo hängen bleibt (z.b. in der Fototasche) und er dann "selbstständig" nach oben klappt...

Hallo,
offensichtlich steckst Du Deine GX7 mit der Aufnahmeplatte voran in die Tasche. Ich stecke meine so hinein, daß ich sie normal am Handgriff fasse und hineinstecke. Dabei hat der Sucher keine Möglichkeit herauszuklappen, weil die Einsteckrichtung 90° zur möglichen Bewegungsrichtung des Suchers ist...
Gruß
rawfan
rawfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 12:33   #752
PeterWL
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: NRW, Raum Gummersbach
Beiträge: 3.607
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Zitat:
Zitat von rawfan Beitrag anzeigen
Hallo,
offensichtlich steckst Du Deine GX7 mit der Aufnahmeplatte voran in die Tasche. Ich stecke meine so hinein, daß ich sie normal am Handgriff fasse und hineinstecke. Dabei hat der Sucher keine Möglichkeit herauszuklappen, weil die Einsteckrichtung 90° zur möglichen Bewegungsrichtung des Suchers ist...
Gruß
rawfan
... stimmt.. , das ist aber "taschenbedingt", denn ich verwende für das das "leichte Handgepäck" immer ganz gerne noch meine alte kleine "PEN Tasche" im Antiklederdesign von Olympus http://ecx.images-amazon.com/images/...L._SL1500_.jpg , in die die GX7 aber eben nur knapp mit der Bodenplatte nach unten rein passt. Aber auch beim normalen Handling und in größeren Taschen hat sich der Klappsucher bei mir schon mal ungewolltes Eigenleben entwickelt...

Die PEN-Tasche ist quasi meine Referenztasche für die Kompaktheit der Kamera . Ich habe natürlich auch noch diverse größere andere Fototaschen, aber wenn ich die mitnehmen muss, dann kann ich mir auch gleich wieder ein größeres Gehäuse zulegen bzw. hätte ich auch meine Oly M1 behalten können... . Bezüglich der Größe und dem Gewicht ist die GX7 für mich (und die Tasche ) die Grenze, was ich mir als Immerdabei- und Zweitkamera (neben der DSLR) zulegen möchte. Die M10 passt übrigens trotz Sucherbuckel besser in die Tasche...

Gruß Peter
__________________
-Jäger des unentdeckten Augenblicks-

X70, X-T2, Samyang 12mm, XF 16/1.4, XF 35/1.4, XF 56/1.2, XF 50-140/2.8 + TC1.4x, diverses Canon FD "Altglas"

Meine Fotos bei der FC und bei flickr
PeterWL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 14:16   #753
Carbonat380
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.173
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Nimm halt einfach Klebeband und gut ist

Als Zweitkamera eine DSLR - braucht man sowas? *duck und weg* (hab auch noch eine, muss die mal verkaufen...)
__________________
meine Fotos @ Flickr | aktueller Stream @ Flickr
spezielle Artikel zu MFT, Panasonic, Lightroom Tests und co: Homepage


Erfolgreich gehandelt mit: andi76, Apachai, Chumani, corhorst, Darek1802, Deep-Volt, Feldhase, J2F, michl1956, Skylake, RealK, Yanikon ... (Käufe) | CruelChris, dreieck, Elfi23, frank.ho, haboks, Hanskinkel, jeditech, jubo4, marcelmatha, Marygold, pentax_f, Rotlicht, slow hand, WW1983 ...(Verkäufe)
Carbonat380 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2015, 14:29   #754
PeterWL
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: NRW, Raum Gummersbach
Beiträge: 3.607
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Zitat:
Zitat von Carbonat380 Beitrag anzeigen
Nimm halt einfach Klebeband und gut ist
... guter Tipp!

Zitat:
Zitat von Carbonat380 Beitrag anzeigen
... Als Zweitkamera eine DSLR - braucht man sowas? *duck und weg* (hab auch noch eine, muss die mal verkaufen...)
.. Du brauchst Dich nicht zu ducken... eine DSLR bzw. die 7D habe ich mir tatsächlich nur für meine Hundeaction-Fotos wieder zugelegt, weil sie dafür m.M.n. doch besser geeignet ist als die M1 und zudem gebraucht auch erheblich preiswerter ist. Für alles andere und als "Immerdabei-Kamera" nehme ich dann aber lieber eine kleine, leichte MFT mit ein paar guten Linsen mit... . Insofern kann man die 7D durchaus auch als meine Zweitkamera neben einer MFT betrachten... .
__________________
-Jäger des unentdeckten Augenblicks-

X70, X-T2, Samyang 12mm, XF 16/1.4, XF 35/1.4, XF 56/1.2, XF 50-140/2.8 + TC1.4x, diverses Canon FD "Altglas"

Meine Fotos bei der FC und bei flickr
PeterWL ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.06.2015, 15:04   #755
rawfan
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 497
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

[QUOTE=PeterWL;13269398]

Die PEN-Tasche ist quasi meine Referenztasche für die Kompaktheit der Kamera . Ich habe natürlich auch noch diverse größere andere Fototaschen, aber wenn ich die mitnehmen muss, dann kann ich mir auch gleich wieder ein größeres Gehäuse zulegen.

Hallo Peter,
So hat eben jeder seine Prioritäten! Ich habe mir die GX7 zugelegt, weil ich auf Grund der "Kleinheit" des Systems alles mitnehmen kann und trotzdem weniger "voluminöser" tragen muß. Ich mache nur selten Touren wo ich nur ein bestimmt eingestelltes System mitnehme!
Grüße
Ralf
rawfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 16:29   #756
loskexos
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.156
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Bei GH4/GM5 etc gibt es Auto-Iso im M Modus. Zwar noch ohne Korrektur-
moeglichkeit aber immerhin. Damit kann man dann auch in M mit Auto-Iso
hantieren. Die einen moegens, die anderen brauchens nicht.
Das war allgemein gemeint.

An der Problematik, dass im S Modus eine Blendensteuerung an Objektiven
ohne Blendensteuerung eben nicht erfolgen kann aendert das nichts.
Wuerde mich interressieren, wie das bei anderen Kamerasystemen
geloest ist wenn es da geht?


Zum Klappsucher: wer viel ungewoehnliche Perspektiven nutzt lernt
ihn schaetzen. Er kann dramatisch aufgewertet werden mit der
groesseren Augenmuschel von Pana. Noch besser ist es mit einer
druebergestuelpten Nikon DK-19.
__________________
*freu*
loskexos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 17:09   #757
PeterWL
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: NRW, Raum Gummersbach
Beiträge: 3.607
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Zitat:
Zitat von loskexos Beitrag anzeigen
..Wuerde mich interressieren, wie das bei anderen Kamerasystemen
geloest ist wenn es da geht? ...
... im Prinzip ist es doch ganz einfach: die Belichtungsautomatik muss doch nur die Lichtmenge messen, die auf den Sensor trifft und dann berechnen, welcher ISO Wert bei der im S-Modus vorgegebenen Belichtungszeit für eine korrekte Belichtung erforderlich ist... Dies dürfte nach meinem technischen Verständnis doch immer der gleiche Prozess sein, egal ob vorne ein MFT Objektiv mit elektrischer Kopplung bzw. Blendensteuerung dran hängt oder Altglas mit manueller Blendensteuerung. Keine Ahnung, warum das Panasonic in der GX7 nicht implementiert hat, ich glaube kaum, das dies ein technisches Problem gewesen wäre...

.. und zum Klappsucher: die kreativen Möglichkeiten und ungewöhnlichen Perspektiven, die damit realisierbar sind, sind mir bewusst, aber dafür nutze ich dann das Klappdisplay... . Dazu brauche ich mich dann, z.B. bei bodennahen Aufnahmen, noch nicht mal zu bücken oder zu knien, wie es für den Blick durch den Klappsucher erforderlich wäre. Mir fällt jetzt spontan keine Situation ein, die nicht über das Klappdisplay bzw. nur über den Klappsucher möglich wären...

Ich habe übrigens mit viel Geduld nun eine Dioptrien-Einstellung für den Sucher gefunden, bei dem er für meine Augen tatsächlich scharf abbildet.. . Trotzdem habe ich nach wie vor das Problem, dass das Sucherdisplay für meinen Geschmack viel zu weit hinten liegt und man dadurch genau gerade bzw. rechtwinklig in diese "Sucherröhre" schauen muss.. Wenn man das nicht macht, werden die seitlichen Bereiche im Sucherbild recht schnell und zunehmend matschig und unscharf... Aber vielleicht bin ich beim EVF aber auch etwas übersensibel oder von anderen Kameras verwöhnt, denn offensichtlich kommen ja viele damit sehr gut klar...
__________________
-Jäger des unentdeckten Augenblicks-

X70, X-T2, Samyang 12mm, XF 16/1.4, XF 35/1.4, XF 56/1.2, XF 50-140/2.8 + TC1.4x, diverses Canon FD "Altglas"

Meine Fotos bei der FC und bei flickr
PeterWL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 18:26   #758
alphastar
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 141
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Zitat:
Zitat von PeterWL Beitrag anzeigen

Ich habe übrigens mit viel Geduld nun eine Dioptrien-Einstellung für den Sucher gefunden, bei dem er für meine Augen tatsächlich scharf abbildet.. . Trotzdem habe ich nach wie vor das Problem, dass das Sucherdisplay für meinen Geschmack viel zu weit hinten liegt und man dadurch genau gerade bzw. rechtwinklig in diese "Sucherröhre" schauen muss.. Wenn man das nicht macht, werden die seitlichen Bereiche im Sucherbild recht schnell und zunehmend matschig und unscharf... Aber vielleicht bin ich beim EVF aber auch etwas übersensibel oder von anderen Kameras verwöhnt, denn offensichtlich kommen ja viele damit sehr gut klar...
Genau so sehe ich das auch,bin ansonsten von der Bildqualität und Schnelligkeit mit der GX7 absolut zufrieden,aber habe halt schon ne zeitlang durch X - T1 und M1 Sucher geschaut und bin verwöhnt,darum wird es um die Kompaktheit zu erhalten auch eine OMD M5 II.

Geändert von alphastar (17.06.2015 um 18:53 Uhr)
alphastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 07:22   #759
loskexos
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.156
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

@PeterWL: mir ist schon klar was du erreichen willst.

Aber ein S-Modus, bei dem Verschlusszeit UND Blende vorgegeben werden
ist effektiv der M Modus. Und da darfst du gerne anprangern, dass Auto-Iso
fehlt. Fehlt mir da auch fuer eben deinen Einsatzzweck.

Im Modus fuer automatische Blendensteuerung die Blende manuell
einstellen zu wollen ist fuer mich ein Bedienfehler und keine Fehlfunktion
der Kamera . Auch wenn andere Kameras da gutmuetiger reagieren
indem intern fuer dich auf M mit Auto-Iso zurueckfallen, so steuern sie
im S-Modus eben nicht die Blende fuer dich an Objektiven ohne Blendensteuerung.
Darauf will ich hinaus.
__________________
*freu*
loskexos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 08:28   #760
Carbonat380
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.173
Standard AW: Panasonic Lumix GX7 - Praxisthread - Fragen - Antworten - Anregungen

Zitat:
Zitat von loskexos Beitrag anzeigen
Bei GH4/GM5 etc gibt es Auto-Iso im M Modus. Zwar noch ohne Korrektur-
moeglichkeit aber immerhin.

Zum Klappsucher: wer viel ungewoehnliche Perspektiven nutzt lernt
ihn schaetzen. Er kann dramatisch aufgewertet werden mit der
groesseren Augenmuschel von Pana. Noch besser ist es mit einer
druebergestuelpten Nikon DK-19.
Echt? GH4 und GM5 haben das?
Das heißt ich kann manuell Blende und Verschlusszeit einstellen und die Kamera wählt genau dazu die passende ISO!? Da bin ich ja jetzt erstaunt!

Bei der Augenmuschel habe ich auch schon überlegt. Aber ich bin weder Brillenträger, noch habe ich schlecht Augen. Sollte ich den Kauf doch überdenken? Hält die DK-19 gut am Sucher?
Manchmal stört es mich nur, wenn ich in ungünstigen Winkeln zur Sonne stehe. Würde das Teil also nur ab und an nutzen.
Hast du nochmal einen Link oder den Namen der Pana Muschel?

Danke!
__________________
meine Fotos @ Flickr | aktueller Stream @ Flickr
spezielle Artikel zu MFT, Panasonic, Lightroom Tests und co: Homepage


Erfolgreich gehandelt mit: andi76, Apachai, Chumani, corhorst, Darek1802, Deep-Volt, Feldhase, J2F, michl1956, Skylake, RealK, Yanikon ... (Käufe) | CruelChris, dreieck, Elfi23, frank.ho, haboks, Hanskinkel, jeditech, jubo4, marcelmatha, Marygold, pentax_f, Rotlicht, slow hand, WW1983 ...(Verkäufe)
Carbonat380 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren