DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2018, 08:46   #571
radneuerfinder
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 172
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Zitat:
Zitat von radneuerfinder Beitrag anzeigen
- Gibt es einen WYSIWYG Modus? Also, dass der Sucher die spätere Aufnahme in einer Vorschau zeigt? Also wenn ich 4 Blenden Unterbelichtung einstelle, dass ich vor der Aufnahme sehe was schwarz wird und was nicht?.
Habs in der Anleitung gefunden, WYSIWYG funktioniert nur bis max +- 3 Blenden.

Geändert von radneuerfinder (16.08.2018 um 09:59 Uhr)
radneuerfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 09:51   #572
tornesch
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Süd-SHolstein
Beiträge: 2.870
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Hab ich allgemein noch nie gebraucht, ich mach ein Foto und schau es auf dem Display an und korrigiere es dann in die gewünschte Richtung.
tornesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 12:26   #573
Dynax7top
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2003
Beiträge: 1.926
Pfeil AW: Einstellungen - Belegungen unter "C": Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Zitat:
Zitat von Dynax7top Beitrag anzeigen
Hat schon jemand von Euch die 3 Speicherplätze der Custom Functions unter "C" belegt?
Wenn ja, dann mit welchen Einstellungen?

Ich werde mir da wohl z.b. eine "universelle" Einstellung für Bracketing hinterlegen.
So,
ich habe jetzt unter C 3x belegt:

- AE-Bracketing +/- 3EV
- Fokus Stacking über 11 Bilder
- HDR +/- 3EV

Kann es sein das man auf "C" NICHT RAW als Bildgöße einstellen kann? Oder übersehe ich etwas?
__________________
Gruß Marcus

Möge das Licht mit Euch sein!

Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freuden, Schönheit und Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's! Reise, reise! => Wilhelm Busch
Dynax7top ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2018, 17:19   #574
Freitag13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 51
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Zitat:
Zitat von radneuerfinder Beitrag anzeigen
Meine Fragen:

- Ich habe AF + MF eingeschaltet. Bei reinem MF Betrieb fokussiert man ja mit dem Objektivring. Und bei AF + MF? Ich habe es nicht geschafft den Ring am Objektiv mit der Schärfenverstellung zu belegen.

Im M Modus ist ja der Ring mit der Blendenverstellung belegt. Aber wenn man den Auslöser halb durchdrückt und gedrückt hält kann man die Schärfe am Ring manuell einstellen ganz ohne zusätzlich im Menue etwas einstellen zu müssen. Ich hoffe ich habe deine frage richtig verstanden.
__________________
+++ wer einen Fehler findet darf ihn behalten +++

Panasonic GX7, GM5, Sony RX100, Sony A7, Canon AE1

Freitag13 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.08.2018, 13:36   #575
ullii bekemeier
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Beiträge: 13
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Zitat:
Zitat von Freitag13 Beitrag anzeigen
Im M Modus ist ja der Ring mit der Blendenverstellung belegt. Aber wenn man den Auslöser halb durchdrückt und gedrückt hält kann man die Schärfe am Ring manuell einstellen ganz ohne zusätzlich im Menue etwas einstellen zu müssen. Ich hoffe ich habe deine frage richtig verstanden.
Ich hatte die gleiche Frage. Danke für die Antwort!
ullii bekemeier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2018, 15:29   #576
apfelkuchen2000
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: München
Beiträge: 72
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Hallo und schönen Sonntag, darf mich hier als neuer (stolzer?) Besitzer einer TZ202 vostellen, Umsteiger von Sony HX90V. Und da schon mal das erste große Problem.
Habe mal zwei Vergleichsbilder eingestellt, Bild 1 Pana, Bild 2 Sony.
Meine Frage, die Pana ist im linken Bereich für mich extrem unscharf, Terasse Steinstrukturen... Habe ich eine extrem schlechte erwischt, oder liegt das wie so oft and dem hinter der Kamera stehenden?
Ich habe die Kamera auf die Einstellungen von Christan HH eingestellt, da ich diese Bilder und seine Empfehlungen extrem gut empfinde.
Um Hilfe wäre ich dankbar, habe die Kamera in München im Fachhandel für 600 Euro erworben und weiss jetzt noch nicht so recht, wie ich weiter vorgehen soll.
Andere Vergleichsbilder weisen im WW bei 24 mm die gleiche Unschärfe auf.
Ich bin bist jetzt noch nicht recht angetan, habe bereits viele Bilder heute mit beiden Kameras gemacht und verglichen.....


https://www.pic-upload.de/view-35964...00080.jpg.html
https://www.pic-upload.de/view-35964...07442.jpg.html
apfelkuchen2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 09:42   #577
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 3.624
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Sehen für mich recht normal aus, denn alle vier Ecken der TZ202 sind gleichmäßig "unscharf". Übrigens sind auch die CAs (siehe lila Kontrastränder links oben im Foto) bei der TZ202 ausgeprägter als bei der HX90V.

Mach doch mal so ein Vergleichsbild (auch mit viel Struktur) mit jeweils 360mm, ob die TZ202 dann gleichzieht oder ob die HX90 dort auch Vorteile hat, weil deren Objektiv noch nicht das "lange Ende" erreicht hat. Aber nicht verwackeln
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 11:52   #578
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Ottensen
Beiträge: 2.409
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Zitat:
Zitat von apfelkuchen2000 Beitrag anzeigen
Und da schon mal das erste große Problem.
Habe mal zwei Vergleichsbilder eingestellt, Bild 1 Pana, Bild 2 Sony.
Jupp: Sony schärft die Bilder in der Kamera sehr deutlich stärker nach als Panasonic.
Und das sieht man dann auch ... positiv und auch negativ.

Stelle die TZ202 einmal testweise auf:
Bildstil standard
Kontrast +4
Schärfe +3
Rauschfilter -3
Farbe/Sättigung -2

Hinterfrage das jetzt nicht (ja, könnte "überschärft" aussehen) ... mache es einfach ... und vergleiche dann.

Danach nimmst du die Einstellungen ( die schon recht "extrem sind ) schrittweise zurück , bis dir die Bilder gefallen.

Den Rauschfilter kannst du eigentlich erst einmal konstant bei -3 lassen, Farbe bei -1 bis -2 (Geschmacksache)

Die größten Veränderungen bringen "Paarungen" bei Kontrast/Schärfe :
da dann 4/4, 4/3, 4/2, 4/1 ... 3/4, 2/4, 2/4 und die möglichen Zwischen-"Paarungen" wie 3/3, 3/2 und so weiter ausprobieren.

Am Besten die "Paarungen" notieren und dann systematisch vorgehen.

Damit kann schon einmal bis zur persönlich "optimalen" Einstellung 1, 2 Stunden beschäftigt sein.
Aber es lohnt sich ... bzw. hat es sich für mich "gelohnt"
__________________
Manfred
rower ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:46   #579
apfelkuchen2000
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: München
Beiträge: 72
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Vielen Dank für die Antworten, ich gehe in die "Testphase" und berichte dann..
LG Franz
apfelkuchen2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 17:10   #580
reofoto
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 102
Standard AW: Panasonic Lumix TZ202 Praxisthread

Die TZ202 hat im WW schon einen ordentlichen Schärfeabfall zum Rand. Das ist aber nicht ungewöhnlich für Superzooms und ist gerade bei größeren Sensoren ein typisches Problem für Superzooms bei Offenblende.

Wenn man etwas abblendet wird dieses Problem deutlich geringer.
reofoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren