DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support > Diskussionsforum zu Verbesserungsvorschlägen

Hinweise



Umfrageergebnis anzeigen: Sollte es ein Unterforum für Smartphone-Kameras geben?
Ja, halte ich für eine gute Idee. 227 60,05%
Bin untentschieden. 19 5,03%
Nein, das passt hier nicht rein. 132 34,92%
Teilnehmer: 378. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2021, 15:14   #451
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.700
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Guter Punkt. Selbst wenn es Photoshop für Smartphones gäbe, wofür?
Für ernsthafte Bearbeitung ist Bearbeitungsfläche nötig damit auch Paletten eingeblendet werden können. Auswahlen und sonstige Detailarbeiten mit dem Schmierfinger auf dem Bildschirmchen, wie soll das funktionieren? Das dürfte schon auf mittlelgroßen Tablets schwierig sein, spricht äußerst zeitraubend, wenn nicht noch eine Maus und am besten noch eine Tastatur angeschlossen sind. Auf 7 Zoll wird das nichts. Und was nutzen denn 12 Bit, wenn die zu bearbeitenden Fotos nur aus der Smartphonekamera stammen, also arm an Dynamik und so glattgebügelt sind, daß sie selbst am Rechner nicht mehr zu retten sind.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II

Geändert von Frosty (10.01.2021 um 15:17 Uhr)
Frosty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 18:12   #452
ThreeD23
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Frankfurt am Meer
Beiträge: 5.647
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Ich muss mich dann doch noch mal zurück melden, weil mal bei den Diskutierenden hier feststellt, dass sie nicht ganz auf dem neuesten Stand sind was Bildbearbeitung auf dem Smartphone und Tablet anbelangt.

Natürlich kann ich ein HEIF-Format schon richtig gut auf einem iPhone oder Tablet bearbeiten. Und zwar genauso, wie man es von LR und PS kennt. Womit? Mit etlichen Apps inklusive Lightroom, Photoshop, Pixelmator oder Affinity. Und das geht sowohl mit Finger als auch mit Stift sehr gut. Und auch in RAW.

Da das SP-RAW natürlich nicht so viel hergibt, gibt es inzwischen CP-Raws (Computational Photography) die 5 mal so groß sind wie ein HEIF oder JPEG. Und die bringen sogar echte 14 Blenden Dynamic Range mit was ziemlich großartige Bearbeitungsmöglichkeiten bietet und damit Smartphonekameras wesentlich interessanter als je zuvor macht.

Deswegen macht es ja auch (schon seit längerem) Sinn das Ganze auch hier abzubilden. Denn nur weil man selbst es nicht nutzt oder die Möglichkeiten kennt, heißt es nicht, dass andere das nicht tun und wissen.
__________________
Instagram
Instagram
Facebook
Podcast
ThreeD23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 18:36   #453
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.801
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

ThreeD23:Da wärest Du vermutlich genau der richtige Moderator — ganz auf der Höhe der techn. Entwicklung.
(Jetzt solttest Du aber nicht "nein" sagen)
__________________
"If you have little equipment, people don’t notice you. You simply don’t come along like a show-off. It seems like an embarrassment — someone who comes along with a big equipment".
Anders gesagt: Auflistungen der Foto- Ausrüstung sind mir eher suspekt.


”Ich will nicht techniken, sondern fotografieren", sagt Thomas Höpker.

Geändert von SchwedenwuerfelOtto (10.01.2021 um 21:28 Uhr)
SchwedenwuerfelOtto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 11:26   #454
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.522
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von SchwedenwuerfelOtto Beitrag anzeigen
Aus meiner Sicht, liegt der Schlüssel zu einer hier unterstützenswerten Fotografie darin:
Dass Parameter (über das Regeln von etwa Helligkeit, Kontrast, Bildschärfe hinaus) auf fein abgestuften Skalen verändert werden können, etwa von -100...0...+100.
Und nicht per "an - aus" / "entweder - oder", also auf bloßen Knopfdruck hin.
Selbst bei meinem alten Samsung S7 kann ich im manuellen Mode ISO und Belichtungszeit einstellen, wie auf jeder anderen Kamera

Zitat:
Zitat von SchwedenwuerfelOtto Beitrag anzeigen
GIMP oder Photoshop oder Lightroom für Smartphones — gibt's das?
Natürlich...
Selbst mein altes Samsung S7 kann DNG RAW mit 12Bit.
Das kann ich ohne Probleme Mit Lightroom oder PS bearbeiten.
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.01.2021, 14:14   #455
BernhardB
Moderator
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 4.918
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Natürlich...
Selbst mein altes Samsung S7 kann DNG RAW mit 12Bit.
Das kann ich ohne Probleme Mit Lightroom oder PS bearbeiten.
Die Frage hier ist aber einzig und allein nur mehr: Wer moderiert das Thema? Und nicht ob ein Smartphone eine adäquate Kamera ist oder nicht, denn das muss jeder für sich (in der jeweiligen Situation) beurteilen.
__________________
Gruß aus Wien
BernhardB
Moderation
Privatmeinung

BernhardB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 21:28   #456
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.232
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Derjenige, der an Puls der Zeit ist. Heißt immer halbwegs seine Hardware und seine Apps aktuell hält. Wie einer von meinen Vorrednern sagte: Einen Einzelnen würde diese Aufgabe sicherlich überfordern. Android, iOS Apps plus aktuelle Hardware? Plus soziale Kompetenz? Ich habe zwar für ein Subforum gestimmt, aber nicht für einen einzelnen Moderator.

P.S. Keine Angst, es ist keine Bewerbung. Ich kann meine Eignung als Moderator zu 100% ausschließen: Kein brennendes Interesse an Smartphones (lediglich Interesse), nicht bereit Geld in das Thema zu investieren, und sozial umstritten. Es kann nur mit einem Idealisten (muss für das Thema brennen) UND weiteren Mods funktionieren. Aus meiner Sicht.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
galaxy , handy , iphone , smartphone


Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support > Diskussionsforum zu Verbesserungsvorschlägen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de