DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Digital Art

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2017, 12:48   #1
gadid07
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 48
Standard Oase in der Wüste

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,
die Idee hinter dem Composing ist: mal eine andere Oase in der Wüste in einer Sureal-Vorstellung abzubilden.

mit der Größenrelation der Fische im Aquarium bin ich selber nicht ganz zufrieden. Die wirken zu gross für den Rest. Da passt die Relation nicht ganz. Aber die Fische haben mir einfach so gut gefallen, dass ich diese Macke akzeptiere.

Die Sonne und Belichtung kommen aus einem Packt, das ich bei Raw-exchange gekauft habe. Daher darf ich dieses Stockfoto nicht hier posten. Andere Materialbilder sind aber dabei.

Ich würde mich auf euere Meinungen bzw. Kritik freuen.

Compressed_0088.jpg

Compressed_0089.jpg

Compressed_0090.jpg
__________________
Nikon D750, Tamron 35mm 1.8, Tamron 85mm 1.8, Tamron 70-300 USD.

Die guten alten Zeiten wo man mit Analogkamera fotografiert hat, und vor jedem Bild genau überlegt hat, und nicht sinnlos Fotos geschoßen hat. Diese Zeiten VERMISSE ich ÜBERHAUPT nicht.
gadid07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 15:34   #2
colias
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 3.977
Standard AW: Oase in der Wüste

Schön, dass du hier postest und gratuliere zur Idee. Wenn eine Montage gut gemacht ist stören falsche Größenverhältnisse in der Regel nicht, ja man kann sogar bewusst damit spielen.

Ein paar Anhaltspunkte für dich vielleicht:
Du hast mit der zentralen Sonne nahe am Horizont die Lichtsituation definiert und alles im Bild sollte sich danach richten. Sie ist die Hauptlichtquelle, schwächere Lichtquellen sind der Himmel oder reflektiertes Licht, das lassen wir mal außen vor.

Wenn du genau schaust kommt bei Steinen und Bodentextur die Sonne von links und im Aquarium scheinbar von oben. Das Aquarium könnte man noch so erklären, dass die uns abgewandte Seite undurchsichtig ist, dann ist es im Aquarium jedoch zu hell, da nur noch Licht vom Himmel käme. Sowas bedenkt ein durchschnittlicher Betrachter ist ersten Moment zwar nicht, aber er spürt es.

Da die Sonne ziemlich nahe am Horizont steht kannst du hier für den Verlauf des Schlagschattens näherungsweise eine Linie von der Sonne zur Aquariumskante ziehen. wie du siehst passt das noch nicht ganz. Der Schatten ist auch direkt an der Kante hart und wird erst mit zunehmender Entfernung von der Kante weicher. Nachdem wir hier fast nur warme Lichtquellen haben ist die Unterwasserszene auch zu blaugrün, deshalb sieht sie noch recht einmontiert aus.

Das Meer mit dem Sonnenreflex hast du gut gewählt, einzig am Aquariumsrand gibt es den Widerspruch Wellen <> gerade Kante. Entweder lässt du die Kante den Wellen folgen, dann siehts aus wie ein Wasserblock ohne Scheiben, oder du senkst den Wasserspiegel etwas ab.
__________________
»It is a poor artist who blames his tool for his work« (Jeremy Birn)
colias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 16:44   #3
gadid07
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 48
Standard AW: Oase in der Wüste

@Colias,
Vielen Dank für deine Anmerkungen . du hast vollkommen Recht. Schatten im Composing harmoniert nicht 100% zusammen. Ich versuch es mal zu bessern.

Die Farben vom Wasser habe ich versucht auf die Wärme Seite zu bringen, aber irgendwie konnte ich nicht das maximum rausholen.

Es folgt bestimmt ein neuer Versuch
__________________
Nikon D750, Tamron 35mm 1.8, Tamron 85mm 1.8, Tamron 70-300 USD.

Die guten alten Zeiten wo man mit Analogkamera fotografiert hat, und vor jedem Bild genau überlegt hat, und nicht sinnlos Fotos geschoßen hat. Diese Zeiten VERMISSE ich ÜBERHAUPT nicht.
gadid07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 14:36   #4
Andy S
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Oase in der Wüste

Hut ab von deiner Arbeit!
Ich kann diese ganzen Dinge nicht - sehe mir sie wahnsinnig gerne an! Was mir als Laie auffällt ist, dass wenn man in ein Aquarium bei einer Ecke rein schaut sind die Fische, Pflanzen total stark verkrümmt. Bei deinem Bild ist der schwarze Strich darüber gezogen worden, aber es ist keine Verzerrung da.

Andy
__________________
Nikon D5200 / AF-S VR DX 18-105mm / AF-S DX 35mm 1:1,8G / AF-S VR Micro Nikkor 105 mm/2.8G IF-ED
Andy S ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.10.2017, 09:37   #5
gadid07
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 48
Standard AW: Oase in der Wüste

Zitat:
Zitat von Andy S Beitrag anzeigen
Hut ab von deiner Arbeit!
Ich kann diese ganzen Dinge nicht - sehe mir sie wahnsinnig gerne an! Was mir als Laie auffällt ist, dass wenn man in ein Aquarium bei einer Ecke rein schaut sind die Fische, Pflanzen total stark verkrümmt. Bei deinem Bild ist der schwarze Strich darüber gezogen worden, aber es ist keine Verzerrung da.

Andy
Das ist auch wahr. Die Verzerrung in diesen Ecken passen auch nicht ganz. Es ist so schwierig mit diesen Fischen :-)
__________________
Nikon D750, Tamron 35mm 1.8, Tamron 85mm 1.8, Tamron 70-300 USD.

Die guten alten Zeiten wo man mit Analogkamera fotografiert hat, und vor jedem Bild genau überlegt hat, und nicht sinnlos Fotos geschoßen hat. Diese Zeiten VERMISSE ich ÜBERHAUPT nicht.
gadid07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 19:36   #6
colias
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 3.977
Standard AW: Oase in der Wüste

Es geht nichts über Referenzsuche. Jeder bessere digital artist macht das vor dem ersten Strich.

Sieh dir mal Bilder wie dieses hier an. Du siehst, dass linke und rechte Einsicht starke Überlappungen aufgrund der Brechung haben.
__________________
»It is a poor artist who blames his tool for his work« (Jeremy Birn)
colias ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Digital Art
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren