DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2018, 14:44   #11
Karl Günter Wünsch
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 8.420
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Wer mit einem Sitzungsmodell arbeiten kann, d.h. er hat in sich abgeschlossene Aufträge, die einmal abgehandelt auch wahrscheinlich nie wieder angefasst oder herausgesucht werden müssen, der ist mit CO gut bedient.

Wer einen Katalog braucht, der muss hierfür bei CO aufgrund von seit Jahren nicht behobenen Mängeln an der Windowsversion bei dieser Funktion auf MacOS umsteigen...
Karl Günter Wünsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 15:12   #12
sehreilig
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.698
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Zitat:
Zitat von Karl Günter Wünsch Beitrag anzeigen
Wer mit einem Sitzungsmodell arbeiten kann, d.h. er hat in sich abgeschlossene Aufträge, die einmal abgehandelt auch wahrscheinlich nie wieder angefasst oder herausgesucht werden müssen, der ist mit CO gut bedient.

Wer einen Katalog braucht, der muss hierfür bei CO aufgrund von seit Jahren nicht behobenen Mängeln an der Windowsversion bei dieser Funktion auf MacOS umsteigen...
So ein Quatsch.
Ich arbeite mit W10 und C1 sowie Katalog schon zwei Jahre mit weniger problemen als mit Lightroom.

Wer sich von dem oben zitierten Beitrag verunsichert fühlen sollte, schaue mal nach, was das betreffende Forenmitglied sonst noch so von sich gibt.

Grüße von Jens
__________________
Grüße von Jens
meine Galerie
sehreilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 16:53   #13
RobiWan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 4.070
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Zitat:
Zitat von sehreilig Beitrag anzeigen
So ein Quatsch.
Ich arbeite mit W10 und C1 sowie Katalog schon zwei Jahre mit weniger problemen als mit Lightroom.

Wer sich von dem oben zitierten Beitrag verunsichert fühlen sollte, schaue mal nach, was das betreffende Forenmitglied sonst noch so von sich gibt.
Dann:
1. Ist Dein Katalog einfach sehr klein. Oder
2. Du bist sehr geduldiger Mensch.

Da Phase One nun mal Designfehler zugegeben hat, braucht man über das Thema nicht weiter Diskutieren.
__________________
Grüße aus Münster
Robert

---------------------------------------------------
Canon 5DMKIII, 7DMKII Canon 14/2.8 L II, Canon TS-E 24/3.5 L II, Sigma 24-105/4 DG OS HSM, Canon 35/1.4 L, Canon 50/1.2 L, Canon 70-200/2.8 L IS II, Sigma 85/1.4 HSM, Canon 100/2.8 L IS Makro, Sigma 120-300/2.8 APO DG HSM, Sigma 180/2.8 OS APO DG HSM Macro, Canon 600/4 L IS
Metz 58 AF-2
Giottos 9170, Berlebach 332
Novoflex Q=BASE, Manfrotto Getriebeneiger 410
Novoflex ClassicBall5Q, Gimbal - Custom Brackets
RobiWan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 17:14   #14
sehreilig
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.698
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Zitat:
Zitat von RobiWan Beitrag anzeigen
Dann:
1. Ist Dein Katalog einfach sehr klein. Oder
2. Du bist sehr geduldiger Mensch.

Da Phase One nun mal Designfehler zugegeben hat, braucht man über das Thema nicht weiter Diskutieren.
Schön wäre es für mich, wenn du einen link hättest, mithilfe dessen ich etwas über diese Designfehler erfahren könnte, die ich selbst bislang nicht festgestellt habe.
Im übrigen kommen wohl die allermeisten mit C1, Katalog und Windows gut zurecht.

Gruß von Jens
__________________
Grüße von Jens
meine Galerie
sehreilig ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.12.2018, 10:57   #15
ChristopherFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 249
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Zitat:
Zitat von sehreilig Beitrag anzeigen
Schön wäre es für mich, wenn du einen link hättest, mithilfe dessen ich etwas über diese Designfehler erfahren könnte, die ich selbst bislang nicht festgestellt habe.
Im übrigen kommen wohl die allermeisten mit C1, Katalog und Windows gut zurecht.

Gruß von Jens
Bitte schön
https://www.dslr-forum.de/showthread...0#post15115110

und

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...postcount=9934

und

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...postcount=9939

und

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...postcount=9500
__________________
Gruss Christopher

Windows 10, IMatch zur Bilderverwaltung,
Capture One und DxO PhotoLab als RAW-Converter, PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Capture One zur Bilderverwaltung unter Windows ist eine Zumutung siehe Post
Auch wenn viele über Adobs's Abomodel schimpfen mich eingeschlossen, es ist oft wirtschaftlicher als vieles anderes.
ChristopherFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 11:55   #16
sehreilig
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.698
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Vielen Dank, Christopher.
Nun weiss ich wenigstens, um was es sich handelt und bin froh, davon nicht betroffen zu sein.
Das Problem ist, dass wenn ich (und wohl viele andere auch) mit einem Programm so gut zurechtkomme dass ich mittlerweile kaum noch ein anderes nebenbei verwende und dann ein anderer schreibt, dass er jedem raten würde, dieses Programm nicht zu benutzen (oder gar auf Mac umzusteigen), dass sich mir dann schon die Haare sträuben.
Dein Problem mit dem Programm ist sicher nervig, dass kann ich allerdings gut nachvollziehen.

Grüße von Jens
__________________
Grüße von Jens
meine Galerie
sehreilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 11:56   #17
MEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 781
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

@Christopher: Ok, und wo gibt Phase One da einen Designfehler zu?

Ich sehe die Beschwerden einzelner Nutzer, die sich mit Tickets an Phase One gewandt haben und dass die Probleme offenbar länger bestehen.

Selbstverständlich sehr ärgerlich, aber das heißt doch nicht, dass jeder C1-Nutzer betroffen ist, sonst würde Phase One mit ganz anderer Priorität an der Sache arbeiten. Oder wird bei Adobe LR auch unterstellt, dass wenn jemand Probleme mit der Geschwindigkeit oder dem Import hat, automatisch ein systematisches Software-Problem vorliegt?

Es fällt schon auf, wie einige wenige in nahezu jedem Thread regelrechtes Bashing betreiben.
__________________
Gruß,
Steffen

Instagram
Homepage
MEPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 12:08   #18
ChristopherFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 249
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Zitat:
Zitat von MEPE Beitrag anzeigen
@Christopher: Ok, und wo gibt Phase One da einen Designfehler zu?

Ich sehe die Beschwerden einzelner Nutzer, die sich mit Tickets an Phase One gewandt haben und dass die Probleme offenbar länger bestehen.
Bitte schön

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...postcount=9846

Das PhaseOne das nicht an die große Glocke hängt dürfte aber schon klar sein.
__________________
Gruss Christopher

Windows 10, IMatch zur Bilderverwaltung,
Capture One und DxO PhotoLab als RAW-Converter, PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Capture One zur Bilderverwaltung unter Windows ist eine Zumutung siehe Post
Auch wenn viele über Adobs's Abomodel schimpfen mich eingeschlossen, es ist oft wirtschaftlicher als vieles anderes.
ChristopherFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 12:16   #19
MEPE
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2010
Beiträge: 781
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Danke.

Mal davon abgesehen, dass verminderte Geschwindigkeit ja nicht unbedingt ein Bug ist: Ich lese eigentlich immer wieder, dass Lightroom beim Bilder-Import extrem langsam ist und dies mit C1 deutlich schneller geht.

Aber vielleicht habe ich das Problem auch noch nicht verstanden.

Ich nutze C1 jetzt seit 7 Jahren und habe noch keine Probleme gehabt, arbeite allerdings auch nicht mit Katalogen.
__________________
Gruß,
Steffen

Instagram
Homepage
MEPE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 12:21   #20
ChristopherFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Beiträge: 249
Standard AW: Anfängerfrage zu Capture One

Zitat:
Zitat von MEPE Beitrag anzeigen
Ich nutze C1 jetzt seit 7 Jahren und habe noch keine Probleme gehabt, arbeite allerdings auch nicht mit Katalogen.
Aber es geht doch in dem Thema um den Katalog und nichts anderes
__________________
Gruss Christopher

Windows 10, IMatch zur Bilderverwaltung,
Capture One und DxO PhotoLab als RAW-Converter, PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Capture One zur Bilderverwaltung unter Windows ist eine Zumutung siehe Post
Auch wenn viele über Adobs's Abomodel schimpfen mich eingeschlossen, es ist oft wirtschaftlicher als vieles anderes.
ChristopherFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren