DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Beispielbilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2012, 21:01   #11
marignac
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Nordbaden
Beiträge: 2.810
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Da in einem Thread die Frage nach Schärfe bei Abblenden gefragt wurde. Wobei: das ist f2.0

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg leo-staatsth-1005945.jpg (415,0 KB, 55x aufgerufen)
__________________
..
Zu den Fotos aus der Rue Marignac -----

Well, I never shoot anything I don't want (Stanley Kubrick) Und: warum Leica?
marignac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2012, 09:30   #12
Gast_332948
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Dieses Objektiv ist für mich eine große Überraschung. Es ist etwas groß und schwer, wie schon häufiger bemerkt, liegt aber an der M9, die ja auch nicht leicht ist, wie ein Ziegelstein in der Hand. Bombensicher! Es bringt mich vorerst davon ab, eine Leica-35-mm-Brennweite anzuschaffen.

Gerade die räumliche Wirkung und das Bokeh finde ich sehr überzeugend. Bei dieser Aufnahme, müsste f 1,8 gewesen sein, kann man das m. E. erahnen. Nur im Kontrast angehoben.


L1000070.jpg von BlickDichtung auf Flickr

Geändert von Gast_332948 (15.10.2012 um 13:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 19:21   #13
marignac
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Nordbaden
Beiträge: 2.810
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Ja, aber sie kann weiß Gott nicht nur Bokeh

f4; 1/1500; ISO 1000 - LR4 Tonkurven (Kontrastanhebung), Entsättigung einiger Farbkanäle.

__________________
..
Zu den Fotos aus der Rue Marignac -----

Well, I never shoot anything I don't want (Stanley Kubrick) Und: warum Leica?
marignac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 13:46   #14
-AS-
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 579
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Ganz nett das Teil...
Das erste f/1.2, das zweite f/2, beides M9



912 von Andreas Strauch auf Flickr




912 von Andreas Strauch auf Flickr
__________________
I got 99 problems, but a zoom ain't one.
-AS- ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.11.2012, 09:04   #15
marignac
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Nordbaden
Beiträge: 2.810
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg juldorp-1011336.jpg (417,3 KB, 13x aufgerufen)
__________________
..
Zu den Fotos aus der Rue Marignac -----

Well, I never shoot anything I don't want (Stanley Kubrick) Und: warum Leica?
marignac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 19:03   #16
marignac
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Nordbaden
Beiträge: 2.810
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Street einmal anders: Nocturne mit dem Nokton

Blende war beim 1. Bild f1.2, beim 2. Bild f1.4



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nocturne-KA-1011222.jpg (480,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg nocturne-KA-1011223-3.jpg (413,2 KB, 12x aufgerufen)
__________________
..
Zu den Fotos aus der Rue Marignac -----

Well, I never shoot anything I don't want (Stanley Kubrick) Und: warum Leica?
marignac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2012, 20:48   #17
for
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2010
Beiträge: 4
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Tolle Bilder. Habt Ihr die Linse an der M9 codiert? Mit welchem Code?
for ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 00:09   #18
marignac
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Nordbaden
Beiträge: 2.810
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Nein, ich habe nicht codiert. Man kann natürlich als 35/1.4 Lux codieren (ich glaube, das empfiehlt Sean Reid, kann's aber nicht nachprüfen, da seine Seite nicht erreichbar ist z.Zt.), aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass das der - leider vorhandenen - Verzeichnung zumindest in LR nicht wirklich aufhilft. Es an der M9 so einzustellen habe ich noch nicht gemacht, müsste ich mal ausprobieren.

Mir ist aber die individuelle Korrektur in LR ohnehin am liebsten. Und da habe ich mit meinem Nokton bzgl. Vigenttierung und Farbverläufe absolut gar keine Probleme und für die Verzeichnung habe ich ein einfaches Profil - s. Anhang.

Daher brauche ich keine Codierung. Für mein Nokton 50/1.5 asph gilt dasselbe (nur sind da die Korrekturen in LR viel geringer).
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2012-10-31 um 18.30.23.png (359,5 KB, 141x aufgerufen)
__________________
..
Zu den Fotos aus der Rue Marignac -----

Well, I never shoot anything I don't want (Stanley Kubrick) Und: warum Leica?
marignac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 15:46   #19
for
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2010
Beiträge: 4
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Danke
for ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 19:39   #20
Rainer
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2003
Ort: Münster
Beiträge: 1.569
Standard AW: Voigtländer 35mm f/1.2 Nokton asphärisch I/II

Auch danke, das werde ich mal übernehmen.
__________________
Beste Grüße,
Rainer

X-T3 und X-E1 Navy Blue CC
Samyang 12mm f2 + XF 18mm f2 + 35mm f1.4 + XF 56mm f1.2 + XC 50-230mmF4.5-6.7 OIS


Mein Foto Blog
radioRAW - Der gesellige Fotopodcast
Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.2 , 35mm , nokton , voigtländer


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren