DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2020, 20:00   #1
Klischi
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 119
Standard Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Guten Abend zusammen,
also meine Frage steht oben, natürlich möchte ich euch ein bisschen einleitung zu mir bieten. Angefangen mit MFT, war ich damals der Meinung das 16 MP nicht genug sind sodass ich in kürzester Zeit auf APS-C mit 20MP und letztendlich zu 24 MP gewechselt habe was sich aber dann langsam auf die Größe der Gläser und das Gewicht ausgewirkt hat. Irgendwann hatte ich dann keine lust mehr ständig die ganzen Kilos mit mir zum zu schleppen und die Ausrüstung verstaubte im Schrank.

Das Interesse am Fotografieren nie ganz verloren habe ich ein bisschen in kleinanzeigen gestöbert und DAS Paket für mich gefunden, dachte ich, die Kamera G81 war leider schlechter als meine damalige G5 (siehe Problembilder), meine ganz persöhnliche Meinung, vielleicht war es auch nur ein Montagsmodell.

Auf jeden fall konnte anschließend ich günstig ne neue E-M1.2 ergattern, WOW dachte ich, die BQ war der Hammer! Ich habe das, was ich immer wollte! Dachte ich, leider hatte die Kamera einen Defekt welcher sie nach ein Paar Fotos einfrieren ließ, da der Erstkäufer noch in der Widerrufszeit war, hat er freundlicherweise die Kamera zurück genommen und mir das Geld zurück gezahlt. Da ich aber um den Preis (600€) nie mehr an die Kamera in Neu dran kommen werde stellt sich mir jetzt die frage, welchen Body brauche ich? Also die Bildqualität sollte annähernd der E-M1.2 sein, ein ausgeformter Handgriff muss auch sein sowie Spritzwasser und Staubschutz. Am liebsten wäre mir was von Panasonic wegen dem Dual-IS da ich nur Pana Glas habe.

EIGENTLICH hab ich mich auf die G9 festgelegt, aber irgendwie will die niemand verkaufen. Ich weiß nicht wie gut der AF sein muss für Hunde in Vollsprint aber das wäre schon cool, ich glaube das ist das einzige was zu erwähnen wär, ansosten halt Natur, Landschaft, Street, Architektur, LZB am Tag und in der Nacht, Tagsüber auch Bracketing für späteres HDR. Filmen mache ich absolut garnicht.
Ich denke, evtl reicht die G91 ja vielleicht doch, die BQ müsste ja eigentlich gleich gut sein wie die der E-M1.2. und die könnte ich mir neu holen.
Was meint Ihr?

Gruß Christian
__________________
nur Glas - Pana 12-60 - Pana 25 1.7 - Pana 100-300 I
Klischi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 22:18   #2
Bonisto
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 2.867
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Es gibt Angeote gebrauchter Pana G9! Mußt nur mal etwas suchen.
__________________
Gruß
Heinz
Bonisto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 07:29   #3
janni1
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 244
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Die G9 ist fraglos eine sehr gute Kamera.
Bei einer schnellen Recherche habe ich einen zum Verkauf stehenden Body gefunden.

Wenn Dir die Oly M1II gefällt, sollte es durch die Aktion mit der Zugabe eine 45/1,2 oder eines 25/1,2 gerade jetzt sehr neue Bodies zu attraktiven Preisen geben. Im Biete Bereich des Forums findet sich noch ein Body.
Oder Du kaufst selbst in dieser Woche noch neu und verkaufst das Objektiv.
In beiden Fällen könntest Du im angestrebten Preisbereich landen.

Jan
__________________
Olympus OM-D mit Glas
janni1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 08:10   #4
Klischi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 119
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Zitat:
Zitat von janni1 Beitrag anzeigen
Die G9 ist fraglos eine sehr gute Kamera.
Bei einer schnellen Recherche habe ich einen zum Verkauf stehenden Body gefunden.

Wenn Dir die Oly M1II gefällt, sollte es durch die Aktion mit der Zugabe eine 45/1,2 oder eines 25/1,2 gerade jetzt sehr neue Bodies zu attraktiven Preisen geben. Im Biete Bereich des Forums findet sich noch ein Body.
Oder Du kaufst selbst in dieser Woche noch neu und verkaufst das Objektiv.
In beiden Fällen könntest Du im angestrebten Preisbereich landen.

Jan
Ja die E-M1.2 gefällt mir haptisch sehr gut, das Menü ist ein bisschen kompliziert jedoch durch den Totalausfall der ersten E-M1.2 bin ich da ein bisschen abgeschreckt.
Und da ich nur Pana Gläser habe würde ich dementsprechend den Dual-IS bevorzugen. Natürlich nur wenn die Bildqualität gleichwertig ist bei der G9 oder der günstigeren G91.
__________________
nur Glas - Pana 12-60 - Pana 25 1.7 - Pana 100-300 I
Klischi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.10.2020, 08:14   #5
BartClaessen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 1.515
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Keine Sorge bezüglich der BQ. Die ist schon sehr gut
BartClaessen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 08:32   #6
mz-5
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Rutesheim
Beiträge: 862
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Bildqualität ist ein etwas schwammiger Begriff. RAW oder JPG? Man kann viel konfigurieren, ein Vergleich anhand der Voreinstellungen offenbart nur unterschiedliche Prioritäten.
Bei deinem Hund im Vollsprint ist besonders der AF wichtig. Wenn der nicht an der richtigen Stelle sitzt, kannst du die Bilder gleich löschen und alles Andere ist uninteressant. Die G9 und die E-M1.3 haben einen Joystick zur schnellen Auswahl des AF-Punktes, die E-M1.2 und die G91 nicht. Das ist das einzige, was ich an der E-M1.2 gerne zusätzlich hätte. Die G9 hat darüber hinaus auch noch eine Tiererkennung.
Ich würde nach einer jungen gebrauchten G9 mit Restgarantie suchen. Hier im Forum wird immer wieder mal eine angeboten.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: mebiost, chipkrieger, stux, tomassini, xriotactx, mlip, Se70n, 5ender, tufir, labertaler, rju, 7Freeman, erdnuss, Meikel 65, zimtmaedchen, Mitty45, Twain Wegner, Simplicius Simplicissimus, tag-muc, barba, Newbie72, chazz, Waldläufer84, Jenso, Tomland61, Moso21, amarrow
mz-5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 17:45   #7
Klischi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.08.2016
Beiträge: 119
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Ich fotografiere fast ausschließlich in RAW Format.

Ob ich einen Joystick brauche weiß ich allerdings nicht so genau 🤔 hatte bis jetzt nie einen und hab es auch nicht vermisst.
__________________
nur Glas - Pana 12-60 - Pana 25 1.7 - Pana 100-300 I
Klischi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 19:28   #8
Bamamike
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: Kollmar (Elbe) & Koblenz (Rhein/Mosel)
Beiträge: 1.039
Standard AW: Welcher MFT Body ist für mich der richtige? G9 - G91

Gegen die G91 im Vergleich zur G9 spricht die deutlich kürzere Akkulaufzeit, das schwächere AF-Modul, fehlende Schulterdisplay und Joystick und die langsamere Serienbildrate. Für die G91 spricht das geringere Gewicht, sie ist kleiner und hat einen eingebauten Blitz.
Ich habe die G9 und für Hundebilder ist der AF sehr treffsicher, auch schon ohne Tiererkennung (vor dem großen Firmwareupdate).
Mit den 50-200mm oder 10-25mm Panaleicas liegt sie sehr gut in der Hand und lässt sich auch ermüdungsfrei einhändig tragen.
Neben dem Dual IS überzeugt auch der DFD Fokus mit den passenden Objektiven.
Hier im Forum wurden schon recht oft G9 mit wenig Auslösungen und Restgarantie angeboten, meine habe ich auch hier gebraucht erstanden und habe es nicht bereut.
Gruß
Michael
Bamamike ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de