DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2018, 13:43   #1
Manu_150BPM
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2018
Ort: Schwobaländle bei Stuttgart
Beiträge: 16
Lächeln Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe DSLR-Nutzer,

nachdem ich mir die Tage eine gebrauchte D800 zugelegt habe und somit auf Vollformat umgestiegen bin, habe ich mir gedacht, mich hier über das ein oder andere zusätzlich schlau zu machen.

Zu meiner Person, ich bin ein Student, der nicht unbedingt das nötige Geld hat, eine Vollformat-Kamera mit nötigem Equipment ohne einen blutenden Geldbeutel zu kaufen

In meiner Signatur sieht man mein vorhandenes Equipment. Es handelt sich um lichtstarke, aber auch in die Jahre gekommene Objektive.

Nun wäre mein nächster Schritt (den ich gehen möchte), ein Weitwinkelobjektiv. Ich hatte davor eine Nikon D300 mit einem 20-35mm 1:2,8 von Nikon.

Mit 35mm und Vollformat hab ich auch "leichten" Weitwinkel. Möchte aber ein ganzes Stück mehr Weitwinkel haben. Meine Überlegung wäre ein Bereich von circa 15/20 bis 30/35 ... darf auch gerne ein bisschen abweichen. Festbrennweiten sind auch okay. Ich hab mit Sigma/Tamron oder anderen Marken, die Nikon-Objektive anbieten keinerlei Erfahrung.

Preislich möchte ich jetzt kein finanzielles Limit nennen, aber es sollte schon eine Art "Schnapper" sein, aber dennoch mit "guten" Gläsern. Lieber gute Gläser und nicht so lichtstark. Und sollte auf JEDEN Fall für das Vollformat geeignet sein.

PS: Es sollte gebraucht erhältlich sein

Falls es einen vergleichbaren Thread gibt, tut es mir Leid!

Bin mal gespannt
__________________
Meine Ausrüstung:

Nikon D800
Nikon AF Nikkor 35-70mm 1:2,8 D
Nikon ED AF Nikkor 80-200mm 1:2,8 D
Nikon Nikkor 50mm 1:1,2
---------------------
Vorgänger-DSLRs:
Nikon D300
Nikon D1
Manu_150BPM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 14:15   #2
saarpfälzer
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 1.295
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Das 20-35 2.8 passt doch an die D800
saarpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 14:21   #3
audiblerapture
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.162
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Also ich fahre mit dem mittlerweile 2. Exemplar des Sigma 15-30 echt gut fuer die speziellen Einsätze, die ich paar mal im Jahr dafür vorgesehen habe... Location Fotos bei Hochzeiten, Innenstädte oder Landschaften gelingen damit super. Früher hatte ich das 12-24, das zumindest in meinem Fall an Canon und beim Nikon exemplar schwächer war.

Das ssamyang 14mm 2,8 ist auch toll, war mir aber dann selbst zu unflexibel und krass mit 14mm und war fuer mich schwer zu handhaben weil es bei schwierigen Lichtverhältnissen echt zickt.

An d800 und d700 nutze ich das 15-30, Ränder natürlich nicht Bombe aber Preis Leistung hammer.

LG
__________________
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

https://bergeundmeer.jimdo.com/
audiblerapture ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 14:37   #4
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.233
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Also ... man kann gerade im WW Bereich ganz viel Geld für Gurken ausgeben.. da gibts uralte Sigmas die geradezu krumm sind.. auch neue Objektive für viel Geld gibt es die nicht wirklich der Brüller sind.. und dann gibts ein paar gute mit denen man auch wirklich brauchbar arbeiten kann. Ganz oben spielen Tamron 15-30 und Nikkor 14-24 aber darüber sprechen wir hier denke ich nicht.

Wenn Du neu wenig Geld ausgeben willst empfehle ich immer wieder das Tamron 16-28 ... Das ist sehr gegenlichtempfindlich, spielt optisch aber sehr weit vorne mit (Beispielbilderthread hier gucken)
Preis leistungstechnisch ist das toll

Wenn es klein und leicht sein soll.. Kein Scherz.. besorg Dir ein

AF-D 20mm 2,8 ... Das Objektiv ist alt.. klein.. Schick!
Hab damit wirklich sexy Fotos schießen können.. Das passt in jede Tasche und tut was es soll!

VG Marcus
__________________
Zu viel Glas an S5,F5,D610+D800 - Bilder aber entstehen zuerst im Kopf!

Geändert von MarcusPK (22.09.2018 um 14:40 Uhr)
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.09.2018, 15:37   #5
Manu_150BPM
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.09.2018
Ort: Schwobaländle bei Stuttgart
Beiträge: 16
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Zitat:
Zitat von saarpfälzer Beitrag anzeigen
Das 20-35 2.8 passt doch an die D800
Ja, von dem Objektiv musste ich mich durch dumme Umstände inklusive Nikon D300 vor einem Jahr trennen. Genauer möchte ich das hier nicht ausführen

Zitat:
Zitat von audiblerapture Beitrag anzeigen
...Das ssamyang 14mm 2,8 ist auch toll, war mir aber dann selbst zu unflexibel und krass mit 14mm und war fuer mich schwer zu handhaben weil es bei schwierigen Lichtverhältnissen echt zickt. ...
Bei 14mm müsst ich es mir gut überlegen, mit Festbrennweite, sollte ich vielleicht mal in einem Shop testen


Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
...Ganz oben spielen Tamron 15-30 und Nikkor 14-24 aber darüber sprechen wir hier denke ich nicht...
Wenn diese preislich interessant werden, könnte ich mir diese dann auch vorstellen. Das Nikon 14-24 ist wohl preislich eine ganze Galaxie entfernt

Eher wahrscheinlich ist daher das Sigma 15-30

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
...Wenn Du neu wenig Geld ausgeben willst empfehle ich immer wieder das Tamron 16-28 ... Das ist sehr gegenlichtempfindlich, spielt optisch aber sehr weit vorne mit (Beispielbilderthread hier gucken)
Preis leistungstechnisch ist das toll...
Ich habe gerade ewig nach einem Tamron gesucht

Es handelt sich bestimmt um das Tokina 16-28

Das finde ich von den Specs auch interessant


Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
...AF-D 20mm 2,8 ... Das Objektiv ist alt.. klein.. Schick!...
Könnte ich mir auch gut vorstellen!

Ich habe auch an so Kandidaten wie "Sigma 17-35 F 2,8-4 D Aspherical" (da bin ich mir nicht sicher, ob das vollformat-tauglich ist)

Bei älteren Objektiven, gerade in ebay ist es manchmal schwierig.

Trotzdem schonmal danke
__________________
Meine Ausrüstung:

Nikon D800
Nikon AF Nikkor 35-70mm 1:2,8 D
Nikon ED AF Nikkor 80-200mm 1:2,8 D
Nikon Nikkor 50mm 1:1,2
---------------------
Vorgänger-DSLRs:
Nikon D300
Nikon D1

Geändert von Manu_150BPM (22.09.2018 um 15:58 Uhr)
Manu_150BPM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:56   #6
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.233
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Hier mal 3x das 20mm AFD .. und das 2x Tokina 16-28 einfach mal so aus der Kiste...

Kann sein das die durchs verkleinern ein bissl überscharf sind...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AUS_3229-x klein.jpg (496,1 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg GreatOceanRoad.jpg (310,8 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg xDSC_1712.jpg (351,4 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg xDSC_5433x.jpg (350,0 KB, 97x aufgerufen)
__________________
Zu viel Glas an S5,F5,D610+D800 - Bilder aber entstehen zuerst im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 16:33   #7
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 1.898
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Willkommen im Forum!

Als Schnäppchen würde ich das AF-D 24/2,8 bezeichnen, oft für nur 150,- hier im Forum zu haben.
Dann, etwas teurer, die 20er Reihe, wobei ich eher das Ais 20/2,8 oder das 20/3,5 empfehlen würde, das 3,5 muss abgeblendet werden. An der 800 wahrscheinlich sogar beide - habe selbst nur 24MP.
Und dann ist da noch das Voigtländer 20/3,5 ASPH, auch offen sehr scharf - wie die Ais nur manuell! Nur das AF-S 20/1,8 ist noch ewas besser, aber mit ca. 550,- gebraucht auch am teuersten - aber jeden € wert.
Die Preise der anderen musst du mal selber herausfinden...

Noch Fragen?

Weiter würde ich übrigens erstmal nicht gehen, das wird dann schon sehr speziell und nicht einfacher - es geht ja nicht darum, einfach nur viel drauf zu kriegen...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Wer fragt, muß mit der Antwort leben ...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/

Geändert von Zuhörer (22.09.2018 um 16:49 Uhr)
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 20:57   #8
Tadpole
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2014
Beiträge: 267
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

AF-S 20/1,8 halt ich für den besten Tipp bisher.
__________________
Nikon D850, Nikon Dƒ
... und jede Menge sauteures Glas
Tadpole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 21:05   #9
EggZZ
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2011
Beiträge: 131
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Ich werfe mal das AF-S 18-35 mm 3.5-4.5 G ED in den Raum. Man kann Einschraubfilter verwenden und es ist handlich und leicht. Ich mag das Objektiv.

EggZZ
EggZZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 04:28   #10
he!ko
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 572
Standard AW: Preiswertes Weitwinkel für Nikon FX - D800

Moin Manu,
ich habe mir vor ein paar Jahren mal das Tamron SP AF 17-35mm 2.8-4 Di LD ASL IF A05N (nicht mit dem neuen teureren Teil verwechseln) hier im Forum gekauft.
Das kann man für ca. 200,- € (+/-) bekommen und ich bin damit zufrieden, da ich nicht so oft diese Brennweite brauche.
Bin ich draußen unterwegs, blende ich fast immer ab und dann ist es auch gut. Offen bei Dunkelheit ist es nicht sooo scharf, reicht ab mMn ohne Pixelpeepen noch aus. Dann werden die Ränder auch etwas weicher, aber wenn ich es offen benutze, will ich das meistens auch
Schön' Gruß, Heiko
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_3949.jpg (393,9 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3716.jpg (437,5 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_3618.jpg (370,1 KB, 46x aufgerufen)
he!ko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren