DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2017, 09:13   #11
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.429
Standard AW: Nikon 135 mm f/2 DC - Schwergängigkeit des AF-MF-Umschaltrings?

Zitat:
Zitat von Waldbeutler Beitrag anzeigen
1. dieser Umschaltring überhaupt noch lieferbar ist - das Objektiv ist ja "uralt"
Und aktuelle Produktion, daher wird das kein Problem sein.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:28   #12
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.263
Standard AW: Nikon 135 mm f/2 DC - Schwergängigkeit des AF-MF-Umschaltrings?

Zitat:
Zitat von Waldbeutler Beitrag anzeigen
Hallo!

Dass die Umschaltung AF/MF nicht funktionieren will, kann auch daran liegen, dass die Stahlfedern, welche im Fokusierring sitzen, aus ihrer Befestigung (in Plastik verschweißte "Nieten") heraus gebrochen sind...
ja die Mitnehmerspangen im Fokusring brechen häufig aus

denke aber das istr auch ne Folge durch gewaltsames drehen des Umschaltringes
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:57   #13
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.429
Standard AW: Nikon 135 mm f/2 DC - Schwergängigkeit des AF-MF-Umschaltrings?

Zitat:
Zitat von monk910 Beitrag anzeigen
ja die Mitnehmerspangen im Fokusring brechen häufig aus

denke aber das istr auch ne Folge durch gewaltsames drehen des Umschaltringes
Ja das ist meines Wissens die Ursache.

Man muß den Lock-Knopf drücken, bevor man umschaltet. Wer stattdessen Gewalt anzuwenden versucht, macht diese doch etwas fragile Konstruktion kaputt.

Mein AF 60mm f2.8 micro und mein AF 105mm f2 DC waren diesbezüglich gottlob tadellos. Die sind aber auch im Forum erstanden worden, nicht auf eBay.

(Das AF 180mm f2.8 benutzt keinen solchen Ring, sondern hat nur einen einfachen Umschalter ohne jeden Lock).
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 14:58   #14
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.263
Standard AW: Nikon 135 mm f/2 DC - Schwergängigkeit des AF-MF-Umschaltrings?

nein der Lock / Entriegelungsknopf hat damit nichts zu tun!

es liegt an der Umschaltmechanik beim verdrehen des Umschaltringes

u einrasten des Mitnehmers in den Fokusring

beim verdrehen des Umschaltringes wird der Mitnehmerring nach oben geschoben u die Spnage sollte in den Fokusring einrasten

da Spange u Mitnehmer nut meist nicht fluchten kann es auch nicht einrasten

von daher nach umschlaten den Fokusring verdrehen bis die Mitnehmerspange einrastet
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_3427.jpg (290,4 KB, 48x aufgerufen)
__________________
flickr repair

Geändert von monk910 (10.11.2017 um 15:05 Uhr)
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.09.2018, 13:26   #15
fb1996
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2014
Beiträge: 101
Standard AW: Nikon 135 mm f/2 DC - Schwergängigkeit des AF-MF-Umschaltrings?

Vielen Dank noch einmal für euren Input und sorry für die späte Rückmeldung.

Ich habe das Objektiv damals zurückgeschickt und mein Geld zurückerhalten und habe mittlerweile ein anderes Exemplar ergattert, bei dem dieses Problem nicht auftritt.
fb1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren