DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2019, 11:05   #1
Tre Kronor
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2016
Beiträge: 56
Standard Kameratasche für EOS-M mit 18-150mm

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo!

Ich habe noch eine alte Canon EOS M, welche ich auch gerne zB bei Radtouren mit dem 18-150mm - Objektiv nutze.

Weiß jemand, ob es für diese alte M noch etwas wie die folgende Tasche, die bei Amazon im Angebot für die M6 ist, gibt:

"MegaGear "Immer bereit Leder Kameratasche, Stativ und peripheren Freundlich Zubehör - Kompatibel mit Canon EOS M6 |18-150 mm| (Dunkelbraun)" ASIN B071XT4F3X

Ich suche keine Colt-Taschen, etc, ich suche halt wirklich etwas wie die o.g. Tasche. Eine Tasche, an der der Riemen gleich befestigt ist, welche gleichzeitig ein "unverlierbarer" Schutz für das Objektiv vorhanden ist, etc.

Oder muss ich mir nun eine neue M6 passend zu der Tasche kaufen?!
Tre Kronor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 11:57   #2
KHZ
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: an der schönen Ruhr
Beiträge: 2.720
Standard AW: Kameratasche für EOS-M mit 18-150mm

Vergleiche doch mal anhand der Maße von M und M6, ob die Tasche nicht auch für diese passen sollte. Versuch macht kluch, ansonsten zurück schicken.
Für die Ur-M hatte ich so eine Tasche in "Leder" gekauft, passend für das EF-M 22mm/2.0. Wenn man den Deckel abmacht, gehen natürlich auch andere Linsen. habe ich mir aber schnell wieder abgewöhnt.
Karl
KHZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 16:20   #3
Tre Kronor
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Beiträge: 56
Standard AW: Kameratasche für EOS-M mit 18-150mm

Ich habe solch eine Tasche, bei der die M mit dem Standard-Zoom hineinpasst. Ohne die obere Hülle kann ich das natürlich auch mit dem 18-150 nutzen. Ich möchte die M aber eben beim Transport auf dem Fahrrad ein wenig besser geschützt wissen, als gar nicht (wenn ich mit dem Rad längere Strecken / längere Zeit unterwegs bin, dann will ich so wenig Gepäck wie möglich mitschleppen und die DSLR bleibt zu Hause, ebenso natürlich große Taschen, etc.)...

Die M an sich ist etwas kompakter als die M6, das habe ich schon im Vorwege nachgeschaut, nur nutzt das zB gar nix, wenn das Gewinde für das Stativ an der falschen Stelle sitzt, denn damit wird die Kamera ja in der Tasche befestigt. Was das Bestellen und Zurückgeben angeht, so bin ich davon eben kein wirklich großer Freund (beim großen Fluss ist auch eine Tasche als Warehouse Deal... Vermutlich wurde da auch mal probiert... ).

Was auch gegen diese M6-Tasche spricht ist zB auch der "Griff" der M6, der ist nämlich bei der M nicht vorhanden, sprich: da wäre dann immer irgendwie eine Leere (die dann ja flexibel wäre und nachgeben würde, was dem sicheren Griff der Kamera sicher eher abträglich ist).

Daher halt meine Frage, ob jemand eine entsprechende Tasche für die M und das 18-150 kennt. Vielleicht hat ja jemand etwas Entsprechendes. Wenn nicht, dann ist's halt so.
Tre Kronor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 12:28   #4
britschknipsa
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 299
Standard AW: Kameratasche für EOS-M mit 18-150mm

Ich habe die Suche nach kompatiblen Taschen irgendwie als Prio nach hinten geschoben, weil je nach Body&Objektiv (mir) immer etwas nicht passt, trotz grosser Taschen-Sammlung.

Insofern nutze ich meistens so ein gepolstertes Inlet für Kamera und Zubehör, das werfe ich dann in eine Tasche/Rucksack/...

Für Deinen Anwendungsfall:
Will ich leichter unterwegs sein habe ich so ein Billig-China-Neoprenteil mit Klettverschlüssen, das ruck-zuck ab-/angezogen ist (aber irgendwo bleiben muss, wenn man die Kamera auspackt). Sieht nicht schön aus, kann man aber auch für den ersten Anwendungsfall benutzen, wenn kein Zubehör benötigt wird.

Bei beiden habe ich entweder den Kameragurt am Body (insb. für den zweiten Einsatzzweck) oder eine Handschlaufe, beides in wenigen Sekunden zu wechseln.

Zumindest ist die zweite Variante zum ausprobieren für einen einstelligen EUR-Obulus zu bestellen.

Sieht natürlich nicht so schnieke aus wie das Lederteil und passt auch nicht zu Deiner Anforderung genau.

update:
Also sowas was erscheint in Amazon z.B. bei Eingabe

Variante1: "inlay kameratasche"
Variante2: "neopren kamera schutzhülle"; trägt man dann mit Kameragurt

Geändert von britschknipsa (10.04.2019 um 12:36 Uhr)
britschknipsa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren