DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2019, 14:23   #21
Lars Sagne
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 177
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von Biker x Beitrag anzeigen
ich mache tausende bilder seit jahren mit solch einem Histogramm, und die sind alle richtig belichtet, und nu?
Bitte vergleiche die beiden Histogramme einmal. Du hast einfach ein dunkles Bild - so gewollt. Das Original enthält Tiefen und Lichter, ist aber um ein paar Blenden nach links verschoben. Es reißt einfach in der Mitte ab. Mir fehlt die Fantasie wie man das gezielt provozieren kann. Bzw. gibt es näherliegende Erklärungen.
__________________
mein flickr
Lars Sagne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 14:56   #22
creatrix
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 3.575
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von Lars Sagne Beitrag anzeigen
Das Original enthält Tiefen und Lichter, [...] Es reißt einfach in der Mitte ab
Mal kurz in die graue Suppe da draußen geknipst, dann sieht es genau so aus.
creatrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 19:14   #23
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.519
Idee AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Gibt es bei der 6D auch den Menüpunkt "Automatische Belichtungsoptimierung"? Zumindest wohl in DPP? Da kann man es anwählen und die Tonwerte werden damit optimiert (gestreckt?). Für den, der es bequem mag ...
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 20:30   #24
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.873
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Es ist aktuell draussen (neutral) grau und genau das hat die Kamera abgebildet.
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.12.2019, 12:50   #25
ronmann
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Ort: Gera
Beiträge: 2.580
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Ich bin immer wieder aufs neue erstaunt, wenn man als Fehler immer zuerst die Technik bzw. den Hersteller beschuldigt anstatt das man den häufigsten Fehler hinter der Kamera erkennt?
Fehler würde ich es gar nicht nennen. Jede Kamera hat ihre Eigenarten und es ist schon verständlich, dass der TE versucht zu verstehen, warum die Kamera so und so entscheidet. Da muss man einfach dranbleiben und die Kamera kennenlernen, damit man weiß wann sie gut und wann sie schlecht entscheidet.
Das mit ISO-Auto und M mache ich auch ganz häufig. Wie schon angemerkt kann die 6d1 leider noch keine Belichtungskorrektur in M, die Mark2 kann es.
__________________
Nikon D7000 ~ 10-20mm ~ 30mm/1.4 ~ 50mm/1.4 ~ 85mm/1,8 ~ 180mm/2,8 ~ 18-105mmVR ~ Metz AF48 ~ 2x Nissin 466
ronmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 13:11   #26
henklh
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 83
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von ronmann Beitrag anzeigen
Wie schon angemerkt kann die 6d1 leider noch keine Belichtungskorrektur in M, die Mark2 kann es.
Wird als Feature meiner Meinung nach weit überschätzt. Ob ich nun M wähle und dazu in AutoISO die Belichtungskorrektur auf +1 stelle - oder ich wähle M und statt AutoISO drehe ich so lange am ISO Regler, bis der Belichtungsmesser +1 anzeigt, wo ist da der nennenswerte Unterschied?

Gehoppst wie gesprungen aus meiner Sicht - man muss eben einmal durch die Linse schauen und einen Regler bis +1 regeln.
henklh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 13:20   #27
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.519
Idee AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von ronmann Beitrag anzeigen
Fehler würde ich es gar nicht nennen. Jede Kamera hat ihre Eigenarten und ...
Vielleicht ist es auch die Matrixmessung, die das was in die Bilder reininterpretiert hat und deswegen alles zu knapp belichtet hat. Gerne werden da auch mal Farben und Formen und ggfs der AF-Bereich hergenommen, um die "richtige" Belichtung zu ermitteln. Und das geht dann nicht selten mal schief.
Da lobe ich mir die Integralmessung, die nur nach der Helligkeit schaut und oft bessere und gleichmäßigere Ergebnisse liefert.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 13:22   #28
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.872
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von Horseshoe Beitrag anzeigen
Da lobe ich mir die Integralmessung, die nur nach der Helligkeit schaut und oft bessere und gleichmäßigere Ergebnisse liefert.
Die zaubert dir aber auch keine weißen Stellen in ein graues Bild.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 14:06   #29
Lenz Moser
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2008
Beiträge: 6.631
Standard AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Die zaubert dir aber auch keine weißen Stellen in ein graues Bild.
Mein ich auch. Ich war gestern unterwegs, bei Bodennebel. Sichtweite ein paar hundert Meter. Alles, was viel Himmel, in dem Fall Nebel, hatte, brauchte +1 oder mehr.

Diese Automatik hat eben keine Motiverkennung und selbst wenn sie es hätte, weiß sie noch immer nicht, was der Fotograf eigentlich will.

Dafür gibt es ja die Belichtungskorrektur. Und wenn die Kamera in einem Automatikmodus diese Korrektur nicht hat, darf man diesen Modus bei speziellen Lichtverhältnissen eben nicht verwenden.
Lenz Moser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 14:14   #30
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.519
Idee AW: "Unintelligentes" Auto-ISO bei der Canon 6D Mark I

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Die zaubert dir aber auch keine weißen Stellen in ein graues Bild.
So wie ich es verstanden hatte, waren wohl alle Bilder zu dunkel und ließen sich dann hinterher schlecht aufhellen.
Ob die Integralmessung alle Bilder heller gemacht hätte, weiß ich nicht. Aber wenn die 6D bei M+Auto-ISO ohnehin keine Belichtungskorrektur erlaubt, war dieser Modus sicherlich nicht geeignet.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
autoiso , canon , canon 6d


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren