DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Bildgestaltung

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2018, 21:26   #1
nichtnutz
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 23
Standard Lernen, Lernen, Popernen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebes Forum,

Das folgende Bild gefällt mir nicht.

Ist es nur das langweilige Licht?
Ist es die Bildaufteilung?
Macht der kleine Himmel alles kaputt?
Ist es der Wasserfall und das dazu falsch herum stehende Gras?

Oder ist es alles zusammen?







Image-Tag
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wasserfall 2.jpg (447,7 KB, 887x aufgerufen)
nichtnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 21:42   #2
Blechvogl
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 508
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Licht&Schatten finden nicht statt, alles auf einen mittleren Grauwert egalisiert, platt gemacht in einem Ausmaß, das so nur selten zu finden ist.
Warum nur, warum?
Alles andere hier eh egal.
Setzen!
Strafe: 3 Monate EBV-Verbot.
Blechvogl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 22:46   #3
_Henrik_
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2017
Beiträge: 145
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Hochladen hat länger gedauert als neu bearbeiten:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wasserfall.jpg (581,2 KB, 467x aufgerufen)
_Henrik_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 10:05   #4
nichtnutz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 23
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Hallo,

der Versuch an Hand eines schlechten Bildes etwas lernen zu können ist hiermit zunächst gescheitert.
Ich zietiere hier mal die Relgeln für diesen Bereich:

"Diese sind im Startbeitrag so gut es geht zu erläutern - zusammen mit Problemen bei der Realisierung oder offenen Fragen. Erfahrene Forenmitglieder werden versuchen, die Bilder in jeder Hinsicht so zu analysieren, dass der "fotografische Blick" für das Detail wie für das Ganze geschärft und ein schöpferischer Umgang mit Bildinhalten und Gestaltungsregeln vermittelt wird.

Der Schwerpunkt der Besprechung liegt dabei im fotografisch-gestalterischen Bereich - technische Aspekte und Fragen der Bildbearbeitung bleiben dieser untergeordnet.
"

Zitat:
Zitat von Blechvogl Beitrag anzeigen
Licht&Schatten finden nicht statt, alles auf einen mittleren Grauwert egalisiert, platt gemacht in einem Ausmaß, das so nur selten zu finden ist.
Warum nur, warum?
Alles andere hier eh egal.
Setzen!
Strafe: 3 Monate EBV-Verbot.
Ok. Reicht. Der persönliche Teil ist bemerkenswert.

Zitat:
Zitat von _Henrik_ Beitrag anzeigen
Hochladen hat länger gedauert als neu bearbeiten:
Danke Henrik. Das zeigt wieviel eine gute Bearbeitung ausmachen kann.
Ich finde aber das auch nach deiner Bearbeitung das Bild schlecht bleibt.
nichtnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.11.2018, 10:41   #5
Oma-Hans
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2018
Beiträge: 35
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Ist es nur das langweilige Licht? - das am wenigsten, wenn der Rest passt wäre das kein Problem

Ist es die Bildaufteilung? - definitv - der Wasserfall fiel mir erst garnicht auf. Mein Blick fing zuerst auf den (im Vergleich zum Rest) riesigen hellen Felsen, danach in die Masse an Büschen und Gräsern und dann - hoppla! - da ist ja sogar ein Wasserfall. Was wolltest du ausdrücken? Es scheint ein Tal zu sein, das hätte ich mit einbezogen. Ein Stück weiter nach links gestellt, evtl. etwas in die Knie gegangen. Dann wäre vielleicht mehr vom Bachlauf zu sehen der sich in Richtung Horizont zu schlängeln scheint. Gleichzeitig auch mehr Himmel. Die beiden Flanken des Tales wirken auf dem Bild zu dicht aneinander und haben keine Tiefenwirkung mehr, was auch durch eine Position weiter links besser rüber gekommen wäre.

Macht der kleine Himmel alles kaputt? Wie vorher schon geschrieben wirkt alles sehr gepresst was der wenige Himmel natürlich noch weiter fördert

Ist es der Wasserfall und das dazu falsch herum stehende Gras? Das am wenigsten
Oma-Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 11:26   #6
_Henrik_
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2017
Beiträge: 145
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

In der Bildmitte ist das Gras und ein Felsen. Beides nicht so interessant, das stimmt.
Standpunkt weiter links und weiter runter wäre vermutlich die kleine Mauer verschwunden.
Man kann halt nicht immer alles haben.
_Henrik_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 11:48   #7
nichtnutz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 23
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Oma-Hans,

dankeschön für die Beschreibung deiner Sicht.

Die Bildaufteilung ist auch für mich eine Katastrophe. Das Bild sagt nichts aus. Die Betrachtung wird zu einem Fragezeichen. Man findet keine Aussage. Dann wird das Ganze noch von einer farblichen Tristesse verstärkt.

Ich habe dieses Bild gewählt um möglichst viele und harte Fehler in einem Bild darzustellen.

Ich finde, dass die gewählte Verschlusszeit auch unglücklich gewählt ist.
Man hätte mit einer längeren Belichtungszeit das Gras und den Wasserfall weicher machen können oder knallhart einfrieren müssen. ( Wenn das das Thema der Aufnahme sein sollte).

Die Position ist wie du schreibst auch suboptimal. In die Knie bin ich schon gegangen. Weiter nach links wäre ich auch gern gegangen. Leider war das Gelände sehr abschüssig und daher war da Schluss.

Die fehlende Tiefenwirkung macht glaub ich der linke Berg, der fast in einem frontalen Winkel steht, kaputt.

Alles in allem sah es vor Ort gar nicht so bescheiden aus – vom Motiv her. Ein guter Fotograf hätte da sicherlich mehr draus machen können.
Ich war so enttäuscht von diesem Foto, das ich es zum Anlass genommen habe, es hier zur Analyse zu benutzen.

Bearbeitung des Bildes mal ganz außen vor.
nichtnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 12:04   #8
nichtnutz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 23
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Hallo Hendrik,

Zitat:
Zitat von _Henrik_ Beitrag anzeigen
In der Bildmitte ist das Gras und ein Felsen. Beides nicht so interessant, das stimmt.
Standpunkt weiter links und weiter runter wäre vermutlich die kleine Mauer verschwunden.
Man kann halt nicht immer alles haben.
Guter Punkt.
Da es hier nicht gelungen ist dem Betrachter einen Focus vorzugeben suchen die Augen. Finden den Wasserfall und auch irgendwann die Mauer. Was den Sinn des Bildes noch mehr in Frage stellt.
nichtnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 14:00   #9
Rick Linger
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Hannover
Beiträge: 39
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Was für mich wichtig gewesen wäre: die Fließrichtung des Wassers (wie bei einem Portrait die Blickrichtung des Models). Das Wasser beginnt links unten von der Bildmitte an nach links unten zu fließen. Und da ist dann Ende, wie abgeschnitten. Wo will es hin? Ich hätte mir gewünscht, den Blickwinkel weiter nach unten links - dann auch gern ohne Himmel - zu verschieben. Natürlich weiß ich nicht wie es da aussah, vielleicht stand da ein lila Ferrari oder 10 betrunkene Engländer, die dir den blanken Hintern entgegen gestreckt haben. Dann hätte das auch nichts gerettet. Aber so ganz allgemein finde ich, dass eine für das Bild wichtige Richtung nicht nur aus dem Bild raus führen sollte, sondern der Wasserfall müsste erstmal ins Bild fließen, durchs Bild fließen, und dürfte sich dann verlaufen.
__________________
Canon 300D, 1000D, 4000D, 70D, 5DII
Olympus Pen E-P1, OMD E-M10
Rick Linger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 15:30   #10
nichtnutz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 23
Standard AW: Lernen, Lernen, Popernen

Hallo,

hier ein weiteres Bild was ich zur Diskussion und zum Lernen bereitstelle.

Es ist vielleicht nicht ganz so schlecht wie das erste.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1a7.jpg (340,5 KB, 531x aufgerufen)
nichtnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Bildgestaltung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren