DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2009, 12:32   #1
Sportgoofy
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 18
Standard Objektivkauf Safari

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo!
Ich werde im Dezember in Kenia auf Safari gehen und würde mir gerne noch ein Obektiv zulegen. Ich weiss nur nicht welches. Vorhanden sind ein Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] und ein Canon 70-200 4L ohne IS.

Vom Geld her in Frage kommen würden das Sigma 120-400 bzw. 150-500 oder halt das Tamron 200-500. Welches würde sich denn für eine Safari da am Besten eignen? Mein Favorit ist das 120-400 da ich auch nur einen Body habe, würde bei dem 200-500 wohl viel wechseln bedeuten, oder?

Hat einer schon Erfahrung mit diesen Objektiven, bzw. Safaris?

Vielen Dank für eure Tipps schon mal.
Sportgoofy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 12:56   #2
Gast_29767
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Objektivkauf Safari

Zitat:
Zitat von Sportgoofy Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich werde im Dezember in Kenia auf Safari gehen und würde mir gerne noch ein Obektiv zulegen. Ich weiss nur nicht welches. Vorhanden sind ein Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF] und ein Canon 70-200 4L ohne IS.

Vom Geld her in Frage kommen würden das Sigma 120-400 bzw. 150-500 oder halt das Tamron 200-500. Welches würde sich denn für eine Safari da am Besten eignen? Mein Favorit ist das 120-400 da ich auch nur einen Body habe, würde bei dem 200-500 wohl viel wechseln bedeuten, oder?

Hat einer schon Erfahrung mit diesen Objektiven, bzw. Safaris?

Vielen Dank für eure Tipps schon mal.
Schau dir unbedingt um ein 100-400 IS von Canon. Es IST das beste 400mm Zoomobjektiv.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 13:01   #3
wavemaster
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 757
Standard AW: Objektivkauf Safari

Ich hätte jetz auch das 100-400 von Canon empfohlen jedoch wird dir das zu teuer sein nehme ich an....
Ansonsten würd ich an deiner Stelle das Sigma 150-500 nehmen
wavemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 13:46   #4
So_Co
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.475
Standard AW: Objektivkauf Safari

Das 150-500er von Sigma hatte ich noch nicht in der Hand, aber mein Bigma kann ich jederzeit als Luftpumpe recyceln. Und der Staub. den das Ding eingesaugt hat, bleibt auch drin. Ich hatte mittendrin auf der zweiten Linsengruppe einen etwa 2x2 mm grossen Fremdkörper - keine Ahnung, wie der da rein gelangt ist - und der hat meine Blicke geradezu magisch angezogen. Und zwar so lange, bis ich all meinen Mut zusammengenommen und das Ding aufgeschraubt habe... Da fielen mir dann auch die ganzen kleineren Staubpartikelchen auf, die ich dann gleich mit entfernt habe (Druckluft und Mikrofasertuch).

Ob das unbedingt safaritauglich ist, sei dahingestellt
So_Co ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.10.2009, 16:06   #5
whiskyjoe
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 2.735
Standard AW: Objektivkauf Safari

Einige haben mit dem 120-400 von Sigma gute Erfahrungen gemacht, andere wiederum nicht. Das Canon 100-400 scheint da tendenziell besser zu sein, obwohl auch hier Gurken dabei sind. Vor allem bei 400mm und offener Blende schneidet das Canon sichtbar besser ab. (Siehe Bilderthread).

Der geringere Wertverlust und damit ein Verkauf mit nur wenig Verlust könnte ebenfalls für das Canon sprechen, trotz des höheren Anschaffungspreises. Wenn man günstig einkauft, kann man zum Teil ohne Verlust auskommen. Die Linse ist am Gebrauchtmarkt sehr gefragt!

Noch was: Ein Zweitbody (auch eine gebrauchte 350D) würde die Sache deutlich entspannter machen, das Objektive wechseln kann sehr lästig und zeitlich ungünstig sein!

Ansonsten: Gute Reise und gutes Licht!
whiskyjoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 16:47   #6
Sportgoofy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 18
Standard AW: Objektivkauf Safari

Zitat:
Zitat von whiskyjoe Beitrag anzeigen
Einige haben mit dem 120-400 von Sigma gute Erfahrungen gemacht, andere wiederum nicht. Das Canon 100-400 scheint da tendenziell besser zu sein, obwohl auch hier Gurken dabei sind. Vor allem bei 400mm und offener Blende schneidet das Canon sichtbar besser ab. (Siehe Bilderthread).

Der geringere Wertverlust und damit ein Verkauf mit nur wenig Verlust könnte ebenfalls für das Canon sprechen, trotz des höheren Anschaffungspreises. Wenn man günstig einkauft, kann man zum Teil ohne Verlust auskommen. Die Linse ist am Gebrauchtmarkt sehr gefragt!

Noch was: Ein Zweitbody (auch eine gebrauchte 350D) würde die Sache deutlich entspannter machen, das Objektive wechseln kann sehr lästig und zeitlich ungünstig sein!

Ansonsten: Gute Reise und gutes Licht!
Vielen Dank für eure Antworten.

Über den Zweitbody hatte ich auch schon nachgedacht, allerdings ist mir das Canon 100-400 schon zu teuer, das würde dann den Rahmen komplett sprengen. Wechseln werde ich wohl müssen.

Das mit dem Canon ist so eine Sache. Wie oft werde ich dieses Objektiv auch später noch nutzen und selbst gebraucht ist es einfach noch 350,-- Euro teurer als das 120-400. Dafür könnte ich mir schon den Zweitbody holen. Blöde Sache das.
Sportgoofy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 20:30   #7
zarni.woop
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Porta Westfalica
Beiträge: 157
Standard AW: Objektivkauf Safari

Hi,
frage mich ob es unbedingt ein Zoom sein muss. Also ich habe mit meinem 70-200 schon im Zoo oft meine Probleme na genug ranzukommen.

Ich würde mir vielleicht für sowas ein EF 200 2,8 L gebraucht kaufen und noch einen 2fach TK von Kenko. Wenn du dann noch eine vorhandene FB im Bereich 70-100 mm mit nimmst (vielleicht ein Makro vorhanden?) kannst du schön wechseln und lässt den TK an der Kamera (kein Staub nach innen).

Quali mit Konverter und 2x sollte ja OK sein..
Das ganze ist dann auch nicht so schwer und du hast kein Staubgepumpe durch das ewige zoomen.
zarni.woop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 21:17   #8
whiskyjoe
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 2.735
Standard AW: Objektivkauf Safari

Zitat:
Zitat von zarni.woop Beitrag anzeigen
Hi,
frage mich ob es unbedingt ein Zoom sein muss. Also ich habe mit meinem 70-200 schon im Zoo oft meine Probleme na genug ranzukommen.

Ich würde mir vielleicht für sowas ein EF 200 2,8 L gebraucht kaufen und noch einen 2fach TK von Kenko. Wenn du dann noch eine vorhandene FB im Bereich 70-100 mm mit nimmst (vielleicht ein Makro vorhanden?) kannst du schön wechseln und lässt den TK an der Kamera (kein Staub nach innen).

Quali mit Konverter und 2x sollte ja OK sein..
Das ganze ist dann auch nicht so schwer und du hast kein Staubgepumpe durch das ewige zoomen.
Auf Safari kommt es auch auf den schnellen Wechsel von Brennweiten an, oft ist man aber doch am langen Ende. Daher sollte unter 300mm eher mit Zooms gearbeitet werden, zumal die Abbildungsleistung in diesem Bereich auch bei den Zooms absolut in Ordnung ist. Ob ein 200 2,8 mit 2fach-Konverter soviel besser ist als ein 100-400 vermag ich nicht zu urteilen, aber grundsätzlich sind vor allem 2fach-Konverter nur als Notlösung zu betrachten. Mir wäre in diesem Bereich eine Konverterlösung zu unflexibel.

Wenn man in die Welt der Superteles mit Brennweiten von 400mm und mehr eintaucht, sind Konverter schon sinnvoller, da sich die Altrnativen rar machen.

Das Staubproblem wird von einigen etwas überbewertet. Wenn man sich an die üblichen Spielregeln hält, ist Staub selbst mit normalen Objektiven während der Safari kein Problem.

Wenn sich auch im 100-400-Schiebezoom etwas Staub ansammelt, es hat keine Auswirkung auf die Bildqualität. Außerdem wird er beim vielen Zoomen auch wieder herausgeblasen.
whiskyjoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 21:57   #9
Kamun
Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 24
Standard AW: Objektivkauf Safari

"Auf Safari kommt es auch auf den schnellen Wechsel von Brennweiten an, oft ist man aber doch am langen Ende."

Wie wahr!

Ich war mit dem 70-300mm auf Safari und fand es häufig zu kurz (und am langen Ende auch zu weich).
Da das Telezoom dein wichtigste Objektiv auf der Safari sein wird kann ich dir nur zum 100-400mm von Canon raten. Evtl. mit einem 1,4 Konverter.
__________________
_____________________________________________________
40d; EF-S 17-85mm IS; EF 70-300mm; EF 50mm 1.8; EF 100mm Makro, EF 10-22mm
Kamun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 22:42   #10
Elchkiller
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2009
Ort: HG
Beiträge: 466
Standard AW: Objektivkauf Safari

@ Kamun: Wenn er das 100-400er mit nem TK benutzt dann hat er aber keinen AF mehr es sei denn er hat ne 1er.

Ein User(Slut.. irgendwas )hier ausm Forum hat im Sommer Bilder reingestellt von seiner Safari. Er hatte auf jeden Fall das 70-200 4 L IS dabei und das 300 4 L IS. Ausserdem hat er noch nen 1.4er TK dabei gehabt. Und soweit ich weiss kam er damit gut zurecht. Und da du ja das 70-200 schon hast kannste dir ja vllt nen gebrauchtes 300er kaufen und evtl danach wieder verkaufen.
__________________
Canon Eos 6D | EF 24 - 70 4 L IS USM | EF 35 2 IS USM | EF 85 1.4 L USM |EF 70-200 2.8L USM | Speedlite 430EX II | SanDisk | Manfrotto Ein- & Dreibein
Elchkiller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de