DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2019, 12:15   #151
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 7.293
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Und das man CA per EBV weg bekommt stimmt. Dies geschieht aber nicht Verlustfrei.
LatCAs kann man praktisch verlustfrei entfernen, LoCAs dagegen fast überhaupt nicht, vor allem nicht dermaßen starke.

Vignettierung sieht man - abseits der Katzenaugen - deswegen nicht, weil natürlich auch diese Linse softwarekorrigiert ist. Ich bin gespannt auf die RAW-Vignettierung bei Offenblende. Werden es 3 oder 4 EV sein oder mehr?
graviton137 ist offline  
Alt 27.10.2019, 13:19   #152
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 2.276
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Beides sind Eigenschaften die man in deutlich günstigeren Klassen schon besser gesehen hat
Ich weiß ja nicht, mit was Du da vergleichst, aber die Katzenaugen haben sowohl das Mitakon als auch das Leica (11.000 Euro) als auch das Canon 50/1.0 gleichermaßen, wobei bei letzterem die Form etwas seltsam ausgeprägt ist. Ich denk mal, wenn solch ein Objektiv nicht grade für Mittelformat ausgelegt wird, wirst Du das in der Form bei f0.95 wohl immer haben.

Zitat:
Zitat von graviton137 Beitrag anzeigen
Und trotz des riesigen Bajonetts und der extremen Ausmaße trotzdem heftige Vignettierung.
Zitat:
Zitat von graviton137 Beitrag anzeigen
Vignettierung sieht man - abseits der Katzenaugen - deswegen nicht, weil natürlich auch diese Linse softwarekorrigiert ist.
Sieht mans nun oder sieht mans nicht? Wenn das so aus dem NEF im NX-D mit abgeschalteter Vignettierungskorrektur rauskommt, wie es rauskommt, wäre das für mich jedenfalls in Ordnung.

Zitat:
Zitat von graviton137 Beitrag anzeigen
Werden es 3 oder 4 EV sein oder mehr?
Da kannst Du gerne drüber spekulieren und Dich drüber freuen, wenn es sogar 5 oder 6 EV sein würden. Rein theoretisch müsste es ja jetzt schon erkennbar werden, wenn Du Dir das NEF mit einem Konverter anschaust, der die Softwarekorrektur nicht automatisch berücksichtigt. Wie gesagt, ich schau mir das im NX-D an, schalte zunächst die dortigen Korrekturhilfen ab, und beurteile erstmal das. Das reicht mir dann aber tatsächlich auch, um mir meinen Eindruck von der optischen Leistung zu machen.

Zitat:
Zitat von graviton137 Beitrag anzeigen
LatCAs kann man praktisch verlustfrei entfernen, LoCAs dagegen fast überhaupt nicht, vor allem nicht dermaßen starke.
Also das bemängelte Grün in den Manschettenknöpfen oder das Lila am Ring oder auch die leichten grünen Ränder an den Katzenaugen gehen im NX-D weg.
wl1860 ist offline  
Alt 27.10.2019, 13:30   #153
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 7.293
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
Sieht mans nun oder sieht mans nicht? Wenn das so aus dem NEF im NX-D mit abgeschalteter Vignettierungskorrektur rauskommt, wie es rauskommt, wäre das für mich jedenfalls in Ordnung.
Katzenaugen lügen nicht. Die Randabschattung kann man softwarekorrigieren, die Augen eben nicht. Und da diese schon recht nahe nach dem Zentrum auftreten, wird die native Vignettierung offenbar sehr hoch sein. Es ging ja auch immer darum, dass diese Linse neben Portraits auch für Astro geeignet sein sollte. Dann tun 4 EV Vignettierung schon sehr weh. Bei meinem Samyang 14/2.8 nehme ich das in Kauf und man kann schon damit umgehen, aber nicht bei einer 8000€-Linse, von der vor ein paar Tagen hier noch behauptet wurde, sie ist ein Statement von Nikon, eine Vorzeigelinse voller Perfektion, bei der man sieht, was mit dem Z-Mount alles geht.
graviton137 ist offline  
Alt 27.10.2019, 18:11   #154
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 6.923
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
Aha. Die Chef-Kritiker haben diese ersten Bilder schonmal zum Anlass genommen, das Objektiv mit ihrem vernichtenden Urteil auf den Mülleimer der Geschichte zu werfen.

Sowas im Unschärfebereich geht ja gar nicht und macht solch ein Bild damit komplett unbrauchbar. Da geht ja die ganze Aussage flöten. Aber ich halt das bei mir immer so, wenns stört, kann man ja auch einfach im NX-D auf die Farblängsfehler-Korrektur gehen und zur Not schiebst Du noch den Regler ein wenig hoch.

....
Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
Also das bemängelte Grün in den Manschettenknöpfen oder das Lila am Ring oder auch die leichten grünen Ränder an den Katzenaugen gehen im NX-D weg.
Vernichtende Urteile, Mülleimer der Gesichte? Bist Du ein Dichter?

Bin im Urlaub, deswegen kein Zugriff auf nx–d. Ich habe es noch nie geschafft LoCa’s in LR restlos entfernen, und keine Details dabei zu verlieren. Auf gar keinen Fall funktioniert die One Cklick CA LR Korrektur, heißt immer Handarbeit. Und warum? Weil Nikon das Objektiv diesbezüglich einfach schlecht (gemessen an Preis und Ambitionen) korrigiert hat. Ich (und andere) lerne natürlich gerne dazu. Teile uns bitte deine Einstellungen zu LoCa’s Entfernung in NX–d mit. Sobald ich zu Hause bin, werde ich mal genau schauen ob und wie gut es funktioniert. Oder Du einfach zu enthusiastisch bist.


Du argumentierst mit anderen lichtstarken Objektiven. Aber bei dem deutlich größeren Volumen und deutlich höheren Gewicht bei dem Nikon, habe ich persönlich mehr erwartet.
t34ra ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.10.2019, 19:15   #155
Dilo87
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 1.478
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Vielleicht sollte man einfach mal abwarten bis es ausgiebigere Tests und mehr Bilder gibt.
__________________
Wer mag kann ja mal bei Instagram reinschauen https://www.instagram.com/chrispyx87/
Dilo87 ist offline  
Alt 27.10.2019, 19:56   #156
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.310
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Kann man machen. Aber ich kann mir nicht vorstellen das andere Tests plötzlich weniger CA oder Katzenaugen zeigen.

Im Grunde ist es mir ja egal, aber ich finde es schon etwas enttäuschend. Nikon möchte zeigen was sie können und dann gibt es direkt recht deutliche Kritikpunkte. Da zählt für mich auch keine Argumentation wie "die hier meckern kaufen es sowieso nicht"
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline  
Alt 27.10.2019, 20:03   #157
mehlmann
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 3.165
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Eigentlich schon. Die die hier auf Zwang Fehler suchen, kaufen es eh nicht, und damit spielen diese Fehler für sie auch gar keine Rolle, da sie dieses Objektiv nicht verwenden.
mehlmann ist gerade online  
Alt 27.10.2019, 21:19   #158
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.310
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Und trotzdem kann man seine Meinung dazu sagen.

Was genau trägst du noch zum Thema bei? Zum Objektiv nicht viel. Mal wieder nur etwas zu anderen Usern.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline  
Alt 27.10.2019, 22:22   #159
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 7.293
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von mehlmann Beitrag anzeigen
Eigentlich schon. Die die hier auf Zwang Fehler suchen, kaufen es eh nicht, und damit spielen diese Fehler für sie auch gar keine Rolle, da sie dieses Objektiv nicht verwenden.
Na und, man darf sich auch für Objektive interessieren, die man sich nicht kaufen möchte. Ich verfolge auch bei Sony und Canon interessante Neuerscheinungen. Das hast - wie oben schon geschrieben - glücklicherweise nicht du zu bestimmen, obwohl gerade dir der Blick über den Tellerrand hie und da nicht schaden würde.

Nikon hat werbetechnisch diese Linse als das Nonplusultra des Z-Mounts konzipiert. Das, was ohne Rücksicht auf Gewicht, Größe und Preis möglich ist. Perfektion in Reinkultur. Teureres in dem Bereich gibt es außerhalb der Leica-Welt nicht. Und daran muss sich die Linse messen lassen.
graviton137 ist offline  
Alt 27.10.2019, 22:23   #160
Dilo87
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 1.478
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Katzenaugen kann das 50mm Otus auch. Trotzdem gilt es als ganz akzeptabeles Glas. Daher warten wir doch einfach Mal ab und bewerten dann die Gesamtleistung. Wenn es dann sche*** ist dann ist es so.
__________________
Wer mag kann ja mal bei Instagram reinschauen https://www.instagram.com/chrispyx87/
Dilo87 ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren