DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2015, 22:31   #1
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.274
Standard Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute,

Anfang Januar war ich eine Woche mit der Familie in Österreich im Nationalpark Hohe Tauern. Wie bei vielen anderen ist im Familienurlaub das Fotografieren äußerst eingeschränkt. Gerade im Winter ist man bei Sonnenaufgang in der Regel am Frühstückstisch und bei Sonnenuntergang noch gemeinsam unterwegs. Aus Erfahrung habe ich auch nur mein leichtes Equipment mitgenommen -> EOS-M und nur EF-M Objektive 12/2.0 22/20 und 55-200 Dunkelzoom. Vermisst habe ich nichts an Ausrüstung, nur Zeit zum fotografieren. - ich habe aber Versucht das Beste aus der Situation zu machen.
Anfangen möchte ich mit einem Bild kurz vor der Abreise. In der Nacht hat es angefangen zu regnen, als mein Wecker um 6 Uhr ging, hoffte ich wenigstens auf 30-45min für eine Location im Umkreis aber ich ging auf den Balkon und sah nur Dicke Wolken im Tal hängen. Also wieder ab ins Bett und 1,5h später haben mich meine Kinder zum Glück geweckt. Die Wolken waren immer noch da, doch der Himmel war blau. Pünktlich zum Sonnenaufgang konnte ich vom Balkon aus eine wunderbare Situation festhalten. Die Wolken lösten sich im Tal und auf den Bergen, als würde sie jemand wie Luftballons von der Leine lassen und die aufgehende Sonne sorgte für ein schönes Licht auf den Berggipfeln.
Dieses Schauspiel ging knapp 30min, immer wieder lösten sich Wolkenblöcke aus dem Tal.
Das folgende Bild gefällt mir am Besten und war sowas wie der goldene Abschluss für mich.

#1 Lainach in der Gemeinde Rangersdorf

Nationalpark Hohe Tauern
by MC-80, on Flickr
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.

Geändert von sissen (23.01.2015 um 10:56 Uhr)
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 08:03   #2
CrazyHorse
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 3.168
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Eine faszinierende Wolkenstimmung!

Freue mich auf weitere Bilder!

Gruß Matthias
CrazyHorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 09:44   #3
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 10.156
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Das ist doch mal eine großartige Aussicht vom Balkon aus. Stelle ich mir genüsslich vor. Stativ, Kamera drauf, Kaffee in der Hand, und den Moment genießen und das auslösen nicht vergessen . Klasse Lichtstimmung auf den Bergspitzen und die Wolken geben das Sahnehäubchen.
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 09:54   #4
DrDominik
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Waiblingen
Beiträge: 1.187
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Das Alpenglühen auf den Bergspitzen sieht wirklich fabelhaft aus. Ein wirklich gelungener Balkonshot.
__________________
Viele Grüsse - Dominik

Zur Zeit am aktivsten bei Instagram
DrDominik ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.01.2015, 12:00   #5
sissen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.274
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Hallo zusammen,

danke schön, freut mich, wenn das Bild die Stimmung einigermaßen rüber bringt, ein Timelapse Video wäre wahrscheinlich auch nicht schlecht gewesen, sowas erlebt man nicht jeden Tag.
Wenn man schon morgens und Abends nicht zum fotografieren kommt, muss man die Nacht nutzen, also bin ich mal raus zum Gößnitz-See im Mölltal, keine 20km vom Hotel weg und es sah über google earth recht vielversprechend aus.
Einzig hatte ich etwas bedenken wegen dem Mond, es war gerade mal 1-2 Tage nach Vollmond, daher hatten es die Sterne nicht so einfach, dafür war die Umgebung noch schön hell. Trotz -14°C habe ich mir vor Ort ausgiebig Zeit genommen, bei passender Kleidung alles kein Problem.
Ich zeige hier zwei Versionen, kann mich schwer Entscheiden, anfangs war für mich Querformat klarer Favorit, nach einer Idee von Holger habe ich gestern Abend nochmal nachgesehen und tatsächlich hatte ich eine Hochkant Version mit mit einem zu seiner Idee passenden Bildausschnitt. Jetzt gefallen mir beide Versionen gleich gut, einmal mehr Landschaft, einmal mehr Sterne.
#2

Gößnitz-See Mölltal
by MC-80, on Flickr
#3

Gößnitz-See Mölltal
by MC-80, on Flickr
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.

Geändert von sissen (23.01.2015 um 10:56 Uhr)
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 12:03   #6
Holger.L.
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Lichtjäger aus Kurpfalz
Beiträge: 10.156
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Ganz klar: Hochformat. Klasse Bild, richtig gut. Mir gefällt es so, könnte mir auch noch ein bisschen weniger Vordergrund vorstellen, so von rechts unten croppen bis kurz vor die 2. Tonne.

Geändert von Holger.L. (16.01.2015 um 12:05 Uhr)
Holger.L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 12:29   #7
sissen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.274
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Zitat:
Zitat von Holger.L. Beitrag anzeigen
Ganz klar: Hochformat. Klasse Bild, richtig gut. Mir gefällt es so, könnte mir auch noch ein bisschen weniger Vordergrund vorstellen, so von rechts unten croppen bis kurz vor die 2. Tonne.
Hi Holger, vielen Dank für die Tipps. Ich teste mal daheim noch, ich denke aber maximal bis zum Beginn der Spiegelung des Stegs sonst muss ich auch die Spiegelung der Bäume beschneiden.
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 12:47   #8
CrazyHorse
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 3.168
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Hm, ich könnte mich kaum entscheiden. Das Hochformat ist schon klasse, aber da ist mir zuwenig vom Steg zu sehen.

Gruß Matthias
CrazyHorse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 12:49   #9
kl2e
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2012
Ort: Lippstadt
Beiträge: 1.749
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

eine Kombination aus beidem wäre gut gewesen.
Hochfortmat, aber dann soweit am Ufer entlang gehen, dass der Steg trotzdem mehr zu sehen ist
Aber unwahrscheinlich das du dort nochmal so schnell hinkommst.

Schade das die Exif weg sind, ich hätte gerne mal auf die Uhrzeit geschaut.
__________________
5D III | 16-35 F4 L IS | 35 1.4 Art | 85 1.2 L II | 135 2.0 L
Instragam | Homepage
kl2e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 12:57   #10
sissen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.274
Standard AW: Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern

Zitat:
Zitat von kl2e Beitrag anzeigen
eine Kombination aus beidem wäre gut gewesen.
Hochfortmat, aber dann soweit am Ufer entlang gehen, dass der Steg trotzdem mehr zu sehen ist
Aber unwahrscheinlich das du dort nochmal so schnell hinkommst.

Schade das die Exif weg sind, ich hätte gerne mal auf die Uhrzeit geschaut.
Ja genau diesen Ansatz hatte ich, Bild dazu existiert auch, sofern ich deinen Ansatz richtig verstehe. Kann ich gerne auch zeigen, ist im Vergleich zur jetzigen Variante aber deutlich unharmonischer, es fehlt dann zu viel auf der linken Seite. Konnte mich vor Ort nicht entscheiden, aheb also sicher an die 10 Versionen
Uhrzeit laut Exifs 2015:01:07 23:59:32 -> Cam steht aber immer noch auf Sommerzeit also 22:59 Uhr. Der Mond befindet sich hinter mir links oben. also so auf 7Uhr falls dies der Grund für die Uhrzeit war.
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren