DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2019, 13:53   #21
Tommy43
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.478
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Zitat:
Zitat von Käsebohrer Beitrag anzeigen
Fast richtig. Das 23/2,0 entspricht auf das KB-Format gerechnet 2,8 und nicht 3,0. Aber Freistellungspotential bei einem Weitwinkel ist sowieso so eine Sache...

...
Grundsätzlich nicht falsch aber frag mal die Besitzer eines XF 16 1.4 .
Tommy43 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 22:15   #22
Haisel
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 149
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Ich liebe mein 23 1.4 und würde es immer einem 2.0er vorziehen, welches mir optisch auch nicht gefällt
__________________
Kritik erwünscht:https://www.instagram.com/chrisheis_onroad/

Fuji XT2 XT3 und X-E3 9/16(1.4)/23(1.4)/56/90/18-55/50-230

Nikon D60 D7000 Sony A6000 D600
erfolgreich gehandelt mit:
cineflo, lobaso, Dorfl, G-FOTO, 85mk7, James64, Mr. Stringer, bimobil....
Haisel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 08:25   #23
Fotogreenhorn67
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 171
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
macht das Ding noch sperriger) und neigt zu Lens- sowie Sensor-Flares. Das 23/1.4 ist auch mein einziges Objektiv, mit dem ich reproduzierbar das ungeliebte PurpleGrid erzeugen konnte.
Ich habe mit der X-H1 und dem 16mm f1.4 im Sommer auch das ungeliebte PurpleGrid produzieren können! Hat also nichts mit dem Objektiv zu tun.
Was sind Sensor-Flares?

VG
Thomas
__________________
Flickr
500px
Fotogreenhorn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 08:30   #24
Fotogreenhorn67
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 171
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Zitat:
Zitat von wismutfan Beitrag anzeigen
Hallo

bin neu hier mit meiner neuen xt20.
Habe im Zuge der Cashback Aktion das 23 1,4 bestellt. Ich bin nun nicht so sicher, ob sich der enorme Aufpreis wirklich gelohnt hat. 799 EURO gegenüber ca 350 eines gebrauchten f2,0 sind schon happig.
Von der Lichtstärke abgesehen, vergleicht man beide Varianten mit der gleichen Blende, ist da ein Unterschied deutlich ?

Gruss Steffen
Das 23mm f1.4 bekommst du gebraucht für ca. 600Euro, da ist der Aufpreis dann nicht mehr so groß!
Ich hatte beide und beide haben ihren Charme. Ich habe mich für die f1.4 Variante entschieden. Blende 1.4 zu haben war mir doch wichtiger als klein und leicht!


VG
Thomas
__________________
Flickr
500px
Fotogreenhorn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.01.2019, 19:56   #25
Jet_Blast
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 123
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Für mich warem Größe und Gewicht die Wechselgründe von Canon Kleinbild auf Fuji X. Ich denke das geht auch vielen anderen so. Vor diesem Hintergrund kamen nur die Fujicron Objektive in Frage.
__________________
Grüße aus dem Norden

Basti
Jet_Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 08:00   #26
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.453
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Ich hatte beide Linsen und kenne auch das 23/2 aus der X100 Serie sehr gut. Aktuell verwende ich, bewusst entschieden, das f1.4.

Wenn wir das X100 Objektiv außer Acht lassen, dann unterschieden sich die 23er Fuji Objektive recht deutlich in der Charakteristik. Das 23/1.4 ist ähnlich wie das 35/1.4 mittenlastig, d.h. überragende Schärfe in der Mitte mit einem stärkeren Abfall zum Rand hin. Das 23/2 dagegen ist relativ harmonisch über das gesamte Bild, liefert aber offen nicht diese überragende Schärfe.

Das 23/1.4 ist bei Blende f2.0 schärfer in der Mitte als das 23/2 bei f2.0. Offen sind beide gleichwertig, wobei das 23/1.4 dann halt bei f1.4 ist.

Bokeh ist wie gesagt beim 1.4er besser.

Das 23/2 hat WR als größten Vorteil. Die AF Geschwindigkeitsvorteile relativieren sich bei schnellen Bodies (X-Pro2, X-T3, etc.) und geringem Licht. Letzteres habe ich bis zum Eigenversuch selbst nicht geglaubt, aber der Vorteil der f1.4 Anfangsöffnung ist im AF Betrieb bei schlechtem Licht tatsächlich spürbar.

Unterm Strich hängt es halt wie immer vom Einsatz ab. Wenn man auf Rand-zu-Rand Schärfe bei großen Blenden wert legt, ist man wohl mit dem 23/2 besser unterwegs.
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 09:37   #27
fischmuc
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 504
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Ich habe beide, nutze aber aufgrund der Kompaktheit fast nur das 2,0. Die Abbildungsleistung ist exzellent, ich habe damit Ausdrucke auf 1 x 1,5 Meter gemacht.
__________________
"Die Qualität eines Photographen erkennt man an der Anzahl seiner Zooms." A. Waczlawsky
fischmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 10:33   #28
svendetta
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2009
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 81
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Ich hatte alle und zusätzlich die X100F.

Heute würde ich für meine Anwendung (Events mit Freunden/Familie) wieder das 23/2 wählen weil das 1.4er zu groß war für's einhändige Festhalten von Momenten.
Die Freistellung bei 1-2 m Motivabstand ist für mich bei 2.0 genau richtig.

Klein und optisch hervorragend ist die X100F auch, aber der AF war mir zu unzuverlässig und langsam sobald indoor und abends das Licht etwas schwächer wurde.

Zu AF-Qualität: Ich empfand die X-T10 mit dem 23/2 im Szenario Indoor/abends zuverlässiger und schneller als die X100F (immer mittelgroßer Single-Point AF). Ein neuerer Body sollte die Performance nochmals steigern.
__________________
500px.com/svpk

: )

Geändert von svendetta (15.01.2019 um 10:39 Uhr)
svendetta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 14:59   #29
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Feucht
Beiträge: 1.613
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Also ich bin vom 2.0er auf das 1.4 umgestiegen und habe es seitdem keinen Tag bereut...

Das 2.0er ist ein super objektiv, aber:

- Leider nicht so kompakt wie erwartet (Es ist einfach irgendwie zu lang). Da ist das 27er Pancake oder gleich eine X100 einfach praktischer.
- Zu "steril"... Ich kanns nicht beschreiben, beim 23er ist es auch am wenigstesn ausgeprägt, aber die 1.4er /1.2er haben irgendwie einen eigenen Look, das 35 1.4 am stärksten. Und das hat mir beim 2.0er irgendwie gefehlt
- AF ist bei gutem Licht einen ticken schneller, das 23 1.4 ist aber auch ein recht flottes Objektiv. Und gerade an der T2 IMMER schnell genug, selbst für spielende Kinder. Wenn es aber dunkler wird und wir uns bei 1.4 mit 1/125 bei ISO 6400 unterwegs sind, ist das 1.4er deutlich zuverlässiger und schneller im AF. Da merkt man die eine Blende einfach.

Was mir am ehestens noch abgeht (das trifft aber auch für das 56 1.2, 35 1.4 und 18-55 zu) ist die fehlende Abdichtung. Wenn die bei einer MKII noch dazu kommt und das OBjetiv alles in allem dann ein längeres 16 1.4 wäre, gäbe es für mich nix mehr zu jammern...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

| 2x X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 07:47   #30
Fotogreenhorn67
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 171
Standard AW: xf 23mm, 2,0 oder 1,4

Zitat:
Zitat von Jet_Blast Beitrag anzeigen
Für mich warem Größe und Gewicht die Wechselgründe von Canon Kleinbild auf Fuji X. Ich denke das geht auch vielen anderen so. Vor diesem Hintergrund kamen nur die Fujicron Objektive in Frage.
Bei mir war es von Nikon Kleinbild zu Fuji X-T1 mit 23mm f1.4. Der Unterschied war riesig, trotz des f1.4 Objektivs.
Wer aber mit den Fujicrons glücklich ist, der hat alles richtig gemacht

VG
Thomas
__________________
Flickr
500px
Fotogreenhorn67 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren