DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2019, 16:00   #51
kuper1960
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 742
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Sorry wenn ich mich hier kurz rein klinke.

Aber dieser red dot sight kann man den auf allen Kameras nutzen? Z. B. 7dii? Wenn ja kann mir jemand einen Link schicken wo es den gibt. Gerne auch per Pin.

Wenn ich den Begriff Google kommen sehr viele Varianten und ich weiß nicht welcher hier geeignet ist.
Danke schon einmal.
__________________
[/SIZE]Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich. Wolfgang J. Reus, (*1959)
kuper1960 ist offline  
Alt 09.01.2019, 16:04   #52
eric
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 9.624
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Olympus EE-1 Punktvisier (mit Blitzschuh)

oder

Olympus EE-1 Red Dot

eingeben...

um die 100 Ummen


https://www.olympus.de/site/de/c/cam...essories/ee_1/

direktlink olympus
__________________
Gruss Eric
Tag und Nachtjaeger

Eric bei Flickr
eric ist offline  
Alt 09.01.2019, 19:10   #53
kuper1960
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 742
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Danke
__________________
[/SIZE]Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich. Wolfgang J. Reus, (*1959)
kuper1960 ist offline  
Alt 10.01.2019, 08:43   #54
Sardinien
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2008
Beiträge: 1.709
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Wer viel im Serienmodus mit EV fotografiert sollte bedenken, dass dabei die interne Speicherfähigkeit der E-M1 MK II einbricht. Die G9 speichert mit EV nahezu die doppelte Menge an RAW bis zum Beginn des Speicher lags.
__________________
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8 mm fish + 15 + f/1.7 25 mm + f/1.2 42,5 mm + f/2.8 60 mm macro + f/1.8 75 mm + f/2.8 200 mm + f/4 280 mm + f/4 7-14 + f/1.2 13-25 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400 + DMW-FL360L + SIOCORE 1.8/72 + LR 7*/PSCC + Topaz DeNoise 6 + Magix Pro X + FocusProject4pro
Sardinien ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.01.2019, 09:22   #55
Jörg L.
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Remscheid
Beiträge: 198
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Zitat:
Zitat von Doggenbande Beitrag anzeigen
...

Wichtig wäre mir die passenden Gegenstücke
für das Tamron 70-200 2.8 VC
für das Nikon 50mm 1.8
und eins für das Tamron 24-70 2.8 VC
für den Anfang

...

LG Birgit
Ich stimme Lotsawa zu, Oly 2,8/12-40 & 2,8/40-150 (ggf. direkt mit Konverter kaufen) und dann das 1,8/45. Die 1,2er Oly Linsen sind toll, aber auch sauteuer und die 1,8er Festbrennweiten liefern auch richtig gut ab. Dabei sind sie klein, leicht und absolut bei offener Blende einsetzbar.

Überhaupt möchte ich einmal auf die Qualität der Oly Linsen hinweisen. Die beiden 2,8er Zooms kannst Du ohne Bedenken bei Offenblende einsetzen und die Bildqualität ist wirklich exzellent. Das 12-40 nutze ich täglich und das Ding ist sowas von gut und dabei robust, gedichtet und tragbar. Das 40-150 setze ich seltener ein, aber die damit produzierten Bilder überraschen mich immer wieder, gerade in Sachen Kontrast und Schärfe. Übrigens ist das Umschalten vom AF auf den MF durch den zurück zu ziehenden Fokusring blitzschnell und intuitiv gelöst und Du hast an den Zooms noch eine frei belegbare Taste. Unter dem Strich ist das das beste Zoom-Päarchen, was ich kenne.

Dazu würde ich ebenfalls die EM-1 Mk.II nehmen, wenn es klein und leicht werden soll. Ich selber hatte die EM-1 Mk.I und war sehr zufrieden damit, bin aber vor einem Jahr zur G9 gewechselt. Die kommt mir von der Größe etwas mehr entgegen, ist aber wahrscheinlich für Dich zu schwer und zu groß.

Wenn Du mal fotografieren willst, ohne Hunde aufzunehmen und einfach klein und leicht unterwegs sein willst, empfehle ich Dir die 1,8er Festbrennweiten von Oly in Kombination mit der PEN-F, das ist wirklich klein und leicht. Allerdings nicht für C-AF geeignet.

Viel Spaß beim aussuchen der neuen Kamera!
__________________
Olympus PEN-F, Lumix G9, 7-14, 12-40, 40-150, 1,8/17/25/45 Ricoh GR und, ganz wichtig, mein Epson SC-P 600.

Infos rund um mFT: www.365photo.de
Jörg L. ist offline  
Alt 10.01.2019, 12:42   #56
Doggenbande
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Schönefeld
Beiträge: 209
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

So heute beim Fotohändler mal die Oly in die Hand genommen inkl. dem 40-150mm und was soll ich sagen ich bin begeistert.
Sie passt perfekt, ist leicht und die Testfotos die ich gemacht haben gefallen mir so schon sehr gut.

Schade das die Cash Back Aktion nur noch bis zum 15.1 läuft den da würde es sich lohnen die dann gleich mit dem 12-40mm und Konverter zu holen.

Ich denke meine Entscheidung ist gefallen und nach Jahren geht es von Nikon zu Oly. Auch wenn ich weis der Anfang wird eine Umgewöhnung werden bis man sich reingefuchst hat.

Ich danke Euch allen für Eure Tipps und Anregungen.
LG Birgit
Doggenbande ist offline  
Alt 10.01.2019, 16:10   #57
cazaluz
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 1.319
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Zitat:
Zitat von Doggenbande Beitrag anzeigen
So heute beim Fotohändler mal die Oly in die Hand genommen inkl. dem 40-150mm und was soll ich sagen ich bin begeistert...
glaub´ich Dir gerne!

Zitat:
Zitat von Doggenbande Beitrag anzeigen
...Ich denke meine Entscheidung ist gefallen und nach Jahren geht es von Nikon zu Oly. Auch wenn ich weiss der Anfang wird eine Umgewöhnung werden, bis man sich reingefuchst hat...
(Ich benutze auch (noch) Nik VF)...für mich gab es nie Probleme mit der Benutzung beider Systeme...Das von vielen kritisierte "überfordernde" Menue der Olys, ist auch nur eine Gewöhnungsfrage, dann erscheint einem alles durchaus sinnvoll aufgebaut - die Individualisierung der Cams ist etwas fordernd zu Anfang...Mein TIP: abends ´ne halbe Stunde vor dem Schlafen, Cam und BDA mit ins Bett, und nach und nach alles parallel durchprobieren - Anleitung Schritt für Schritt, und direktes Bedienen/Einstellen der Cam...

Zitat:
Zitat von Doggenbande Beitrag anzeigen
Ich danke Euch allen für Eure Tipps und Anregungen.
LG Birgit
Gern geschehen...
__________________
´netten Gruss CazaLuz (und bitte nicht "CasaLuz"!)

http://cazaluz.zenfolio.com

Positive Handelserfahrungen mit und mit mir:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, Chironer, coolvh, diwicam, DusterBuster, herrnaus, Ka-zoom, krabbenkutter, marathoni, Mcquag, monk910, Mugal, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer...unter einigen anderen
cazaluz ist offline  
Alt 11.01.2019, 11:36   #58
Dagmar M
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 165
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung! Das ist eine tolle Kamera mit großartigen Objektiven. Der Rücken wird es Dir danken. Viel Spaß damit! 👍🏻
Dagmar M ist offline  
Alt 20.01.2019, 16:43   #59
hajamali
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2004
Beiträge: 737
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Viel Spaß damit ! Auch wenn hier einige den Untergang von MFT predigen, das System wird noch lange Bestand haben. Weil ich die Schlepperei leid war, bin ich von einem Vollformat System mit der D800 auch auf Olympus (O-MD1 M2) umgestiegen und habe es nie bereut. Mit dem 300 er oder dem 40-150 aus der Hand zu fotografieren macht Spaß. Ein auf mich zurennender Hund macht keine Probleme, der AF schafft das locker. Der 500px Link unten zeigt vieles, was mit Olympus möglich ist.....und das 12-100 ist das ideale Reisezoom.
__________________
____________________________________________________
Leica Q
Olympus OMD EM-1 mark2 , Panaleica 42,5/1.2, 40-150/2.8, 300/4, 12-100/4, Laowa 7,5/2

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/453062

http://www.hansblitz.de

https://500px.com/hansjessen
hajamali ist offline  
Alt 20.01.2019, 17:28   #60
Skylake
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.756
Standard AW: Von Nikon D500 zu mFT nur welche

Zitat:
Zitat von Dagmar M Beitrag anzeigen
Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung! Das ist eine tolle Kamera mit großartigen Objektiven. Der Rücken wird es Dir danken. Viel Spaß damit! 👍🏻
Also wenn der Unterschied von nur wenigen 100 Gramm zwischen "Rückenschmerzen" und "keine Rückenschmerzen" ausmachen dann sollte man mal alles liegen lassen und gleich zum Orthopäden gehen.
__________________
zuletzt erfolgreich gehandelt mit : Krabbelameise, boisbleu, bulldogman007, linsennutzer, Cheechpascas, bababing, Axel66, Rositzky, ElelChan, cooky, ebouch, Schen09, michail1966, linde34, dsch2502, r3ddi, Eastbayray, BEKE, savvas, fotostock, Express, schwerdt
Skylake ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren