DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2019, 14:19   #11
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 489
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Ich halte es mit dem Motto "Wenn schon, denn schon!" Sprich, wenn es denn eine Z# sein soll, kommen da auch Z-Nikkore dran, ohne wenn und aber. Also würde ich die Z# jetzt mit dem 24-70/4 im Set kaufen; günstiger kommt man an die Linse nicht dran.

Zitat:
Zitat von scotty24 Beitrag anzeigen
mal sehen, welche Z-Alternativen von Nikon in den nächsten Jahren noch so kommen.
Eben. Dann wird die Z-Ausrüstung langsam, aber sicher erweitert. Mal Hand auf's Herz: Wer von uns hat seine jetzige DSLR-Ausrüstung denn auf einen Schlag erworben?
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 15:45   #12
scotty24
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.09.2015
Beiträge: 15
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Jetzt im Kit ein 24-70/4 zu kaufen, sehe ich irgendwie nicht so richtig ein, wenn es langfristig dann doch noch ein 24-70/2,8 werden soll. - Dann ist das 24-70/4 ja komplett über.
- Allerdings ist es ja leider auch so, dass das 24-70/2,8 nicht nur jetzt sehr teuer ist, sondern original auch sehr lange sehr teuer bleiben wird.

Meine aktuelle Idee ist es daher, alternativ auf das Tamron 24-70/2.8 G2 zurück zu greifen. Im Vergleich zur Nikon Z-Linse ist es (zusammen mit FTZ-Adapter) "nur" ca. 150 g schwerer und 20 mm länger, dafür aber nur halb so teuer... (und kann zur Not auch an meiner D90 oder anderen F-Mount-Kameras betrieben werden)

Da ich mir bei dem Zusammenspiel von Z6 und Tamron, gerade was die Fokusgeschwindigkeit angeht, nicht ganz sicher bin, hat mein lokaler Händler aktuell eine D750, die Z6 und das Tamron bestellt, damit ich die beiden Kombinationen vor Ort testen kann. - Sobald ich schlauer bin, werde ich natürlich berichten. - Es kann aber noch ein paar Tage dauern...

Geändert von scotty24 (13.06.2019 um 08:06 Uhr) Grund: Tippfehler
scotty24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 15:57   #13
michael_leo
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 211
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Wenn Du wegen dem Z-Objektiv haderst, würde ich grundsätzlich auf den Umstieg auf das Z-System verzichten und eine D750 an deren Stelle kaufen.
Dann passt auch ein Spar-2,8er vom Fremdhersteller zum Gehäuse der D750 dazu zum Preis der reinen Z6-Gehäuses.

Der Umstieg auf Z mit Erwerb neuer Linsen macht aus Grössen- Gewichts- und Qualitätsgründen nur Sinn, wenn man auch wenigstens ein Z-Objektiv dazu erwirbt und nur vorhandene Optiken am FTZ weiter nutzt.
michael_leo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 16:01   #14
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 489
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Zitat:
Zitat von scotty24 Beitrag anzeigen
... hat mein lokaler Händler aktuell eine D750, die Z6 und das Tamron bestellt, damit ich die beiden Kombinationen vor Ort testen kann. - Sobald ich schlauer bin, werde ich natürlich berichten. - Es kann aber noch ein paar Tage dauern...
Dann solltest du auch ein genaues Augenmerk darauf legen, wie dir die Z6 mit dem FTZ-Adapter und angeflanschten Objektiven in der Hand liegt; und dann vergleichst du mal mit dem nativen Z 24-70.

Ich fand das Handling mit dem FTZ-Adapter blöd, irgendwie unausgewogen. Das Ding kommt mir nicht ins Haus.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.06.2019, 22:17   #15
papaecho
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: NF
Beiträge: 633
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Zitat:
Zitat von scotty24 Beitrag anzeigen
Jetzt im Kit ein 28-70/4 zu kaufen, sehe ich irgendwie nicht so richtig ein, wenn es langfristig dann doch noch ein 28-70/2,8 werden soll. - Dann ist das 28-70/4 ja komplett über.

Meine aktuelle Idee ist es daher, alternativ auf das Tamron 28-70/2.8 G2 zurück zu greifen.

Da ich mir bei dem Zusammenspiel von Z6 und Tamron, gerade was die Fokusgeschwindigkeit angeht, nicht ganz sicher bin, hat mein lokaler Händler aktuell eine D750, die Z6 und das Tamron bestellt, damit ich die beiden Kombinationen vor Ort testen kann. - Sobald ich schlauer bin, werde ich natürlich berichten. - Es kann aber noch ein paar Tage dauern...
Glaube auch, das es noch ein paar Tage dauern wird bis dein Händler die entsprechenden „28-70“ Objektive geliefert bekommt
__________________
Keine Erwartungen - keine Enttäuschungen
------------------------------------------------
Nikon DSLR / DSLM & etwas Glas

Geändert von papaecho (12.06.2019 um 22:31 Uhr) Grund: txt
papaecho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 22:31   #16
papaecho
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: NF
Beiträge: 633
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Zitat:
Zitat von Ulrich56 Beitrag anzeigen
Dann solltest du auch ein genaues Augenmerk darauf legen, wie dir die Z6 mit dem FTZ-Adapter und angeflanschten Objektiven in der Hand liegt;
Ich fand das Handling mit dem FTZ-Adapter blöd, irgendwie unausgewogen. Das Ding kommt mir nicht ins Haus.
Sorry, aber das ist wohl eher auch eine persönliche Empfindung.
Habe z.Z. gerade im Urlaub die Z 6 MIT Adapter und dem 24-120 f/4 öfter mit unterwegs und finde es weder blöd, noch unausgewogen.
Linke Hand von unten am Objektiv ermöglicht nahezu perfekte Balance der Kombi und entspanntes Bedienen der Cam mit der rechten Hand 🤚

MfG
__________________
Keine Erwartungen - keine Enttäuschungen
------------------------------------------------
Nikon DSLR / DSLM & etwas Glas
papaecho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 22:39   #17
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 489
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Zitat:
Zitat von papaecho Beitrag anzeigen
Habe z.Z. gerade im Urlaub die Z 6 MIT Adapter und dem 24-120 f/4 öfter mit unterwegs und finde es weder blöd, noch unausgewogen.
Genau die Kombi hab ich nicht ausprobiert; mein 24-120 steckte da grad noch im Karton bei der D750 und diesen Karton hab ich erst nach Befingern der Z6 erworben.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 23:27   #18
Brunke
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2016
Ort: NW Deutschland
Beiträge: 606
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Ich würde die Z-Objektive bevorzugen, weil sie gut sind und weil sie kompakt sind. Der FTZ ist eine gute Lösung, um zu Anfang spezielle Objektive und lange Brennweiten zu adaptieren. Je größer das Objektiv, desto weniger stört der FTZ.
Brunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 00:05   #19
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.092
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Zitat:
Zitat von Brunke Beitrag anzeigen
Ich würde die Z-Objektive bevorzugen, weil sie gut sind und weil sie kompakt sind...
Das war auch meine Überlegung und die ist mit dem Z 24-70/4 S und dem Z 14-30/4 S bisher aufgegangen.

Klar, für Nikons DSLRs gibt es auch kompakte Lösungen, so z.B.das 24-85 VR.

An der Z6/Z7 verlieren mit FTZ- Adapter aber gerade die kleineren F- Zooms ihren Größen- Bonus.

An mein AF-S 24-85 habe ich schnell mal den FTZ angesetzt und angesichts der Ausmaße und des vorhandenen Z 24-70/4 darauf verzichtet, diese Kombi an meine Z6 anzusetzen

Schockiert war ich auch vom 16-35/4 VR + FTZ. Da habe ich gleich abgewunken.

Und auch das, eigentlich kompakte AF-S 18-35 mutiert zum "Klopper", verglichen mit dem Z 14-30/4 S.


Ich habe dann schnell die Abmessungen + Gewicht des AF-S 18-35 + FTZ mit denen des Z 14-30/4 S verglichen und den Antrag beim Finanzminister gestellt. Er wurde bewilligt und inzwischen ist ein erstaunlich kompaktes UWW bei mir


Zitat:
Zitat von Brunke Beitrag anzeigen
...Je größer das Objektiv, desto weniger stört der FTZ.
Genau das ist auch meine Meinung und meine Strategie



Allerdings muss ich der Anfangsfrage des Threads aus meiner Sicht sagen:

- ich habe das AF-S 28-300. Es war aber schon an den FX- DSLRs eher ein Notnagel, den ich nur ungern mitgenommen habe.

- mit dem FTZ dran wird das 28-300 hinsichtlich der Bildqualität nicht merkbar besser, aber noch unhandlicher

- da orientiere ich derzeit auf das vorhandene Z 24-70/4 S und mein "altes" AF-S 70-300 VR + FTZ

- wobei ein ausführlicher Test der Kombi FTZ + AF-S 70-300 VR noch aussteht

- falls das Fazit nicht so gut ausfällt, werde ich mir ein AF-P 70-300 ausleihen


Ein ist aber für mich schon klar:

- das 28-300 wird per FTZ an meiner Z6 nicht zum Einsatz kommen!

- mein 28-300 und meine "olle" D800 mögen sich aber. Vielleicht verheirate ich die mal mit einem Tropfen Sekundenkleber



Langer Rede kurzer Sinn und mein Rat an den TO: das Z 24-70/4 auf jeden Fall kaufen!

So kompakt und scharf ist diese Kombi eine runde Sache

Gruß
ewm
ewm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 08:14   #20
scotty24
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.09.2015
Beiträge: 15
Standard AW: Kauf Z 28-70 trotz Vorhandenem 28-300

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
[...] Langer Rede kurzer Sinn und mein Rat an den TO: das Z 24-70/4 auf jeden Fall kaufen!

So kompakt und scharf ist diese Kombi eine runde Sache
Wenn allerdings jetzt schon klar ist, dass mittelfristig ein etwas lichtstärkeres 2,8 her soll, verstehe ich die Idee, vorher noch ein 24-70/4 zu kaufen nicht.
Oder kann das 24-70/4 irgendwelche Aufgaben übernehmen, die das 24-70/2,8 nicht kann?
scotty24 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
28-300 , 28-70 , nikon z6


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren