DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2020, 17:17   #21
creatrix
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 3.604
Standard AW: Eos 90d Beugungskorrektur

Zitat:
Zitat von Biker x Beitrag anzeigen
in den exif wird der lens typ angegeben: Canon ef 20-35f/3.5-4.5 USM or tamron or Tokina lens
Ja, die 160 wird aktuell von fünf Fremdobjektiven genutzt:

Tamron AF 19-35mm f/3.5-4.5
Tokina AT-X 124 AF Pro DX 12-24mm f/4
Tokina AT-X 107 AF DX 10-17mm f/3.5-4.5 Fisheye
Tokina AT-X 116 AF Pro DX 11-16mm f/2.8
Tokina AT-X 11-20 F2.8 PRO DX Aspherical
creatrix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2020, 12:15   #22
Matze871
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.04.2017
Beiträge: 48
Standard AW: Eos 90d Beugungskorrektur

Gestern habe ich noch ein paar Bilder gemacht (Sonnenuntergang und Gegenlicht (ausgebrannt)) - hier ist auf den JPEGs kein wirklich relevanter Unterschied zu erkennen mit Objektivkorrektur AN, Objektivkorrketur AUS (Farbfehlerkorrektur AN bzw. AUS und Beugungskorrektur AN bzw. AUS).

Wenn sich die Wolken heute verziehen, hoffe ich nochmal die Milchstraße zu fotografieren. Dann kann ich es nochmal genau nachstellen.

Tatsächlich aber in den Exifs (via exiftool):
Lens Info : 11-20mm f/0
Lens Type : Canon EF 20-35mm f/3.5-4.5 USM or Tamron or Tokina Lens
Lens ID : Tokina AT-X 11-20 F2.8 PRO DX Aspherical 11-20mm f/2.8
Matze871 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:20   #23
Matze871
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.04.2017
Beiträge: 48
Standard AW: Eos 90d Beugungskorrektur

So, hier ein Update:

Dig. Objektivkorrektur aus, Farbkorrektur und Beugungskorrktur an:
Wieder starke CAs bei ~ 11-13mm Brennweite. Ab 14mm und aufwärts dann ganz normale CAs, wie auch auf den RAWs.


Dig. Objektivkorrektur und Farbkorrektur aus, Beugungskorrktur an:
Keine Probleme - bzw. eben so, wie es sein sollte.

An dieser Stelle Danke an euch
Matze871 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 11:57   #24
greenbarrows
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Helmstedt
Beiträge: 62
Standard AW: Eos 90d Beugungskorrektur

Zitat:
Zitat von K_Mar Beitrag anzeigen
Beugungskorrektur kenne ich nicht und kann es eigentlich nach physikalischer Betrachtung nicht geben, allenfalls Verzerrungskorrektur.
Sie gibt es lt. Bedienungsanleitung 90D S. 209. Diffraktion (von der Blende verursachte Schärfeverlust) kann korrigiert werden.
__________________
Gruß
Peter

____________
EOS D5 Mark IV | Lumix Fz 150
EF 16 - 35 mm F4 L IS USM |Sigma 24 - 105 mm f4 DG OS HSM | Sigma 105 mm f2.8 Makro DG OS HSM | Sigma 150 - 600 mm f 5.0 - 6.3 DG OS HSM Contemporary | EF 40 mm f/2.8 STM | Tamron 70 - 200mm 2.8 Di VC USD G2

Geändert von greenbarrows (23.05.2020 um 12:00 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert
greenbarrows ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren