DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2021, 09:27   #41
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Beiträge: 2.343
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von Islaender_PK Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von NaumannU Beitrag anzeigen
Es gibt da ne relevante Zielgruppe, mit entsprechenden Qualitätsansprüchen. Die dürfte man aber hier nicht unbedingt finden. In den FB-Fotogruppen schon eher.
ziemlich Arrogant, oder.
Sehe ich auch so.
Es gibt hier einige Mitglieder, die über diese Linse verfügen.
Diese Mitglieder und ihre Bilder pauschal als minderwertig abzuqualifizieren, ohne all diese Bilder gesehen zu haben, zeugt schon von Überheblichkeit und einer eingeschränkten Weltsicht.
__________________
EOS R5 + EOS R + Sony RX100 VI
RF 15-35/2.8 L * RF 24-105/4 L * RF 100-500/4,5-7,1 L * RF 85/1,2 L * EF 100/2.8 L macro

Geändert von Reussrunner (25.01.2021 um 09:31 Uhr)
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 09:37   #42
Islaender_PK
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Skagen / Bielefeld
Beiträge: 300
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

zurück zum Thema.

bei Empfehlungen 300 2.8 oder 500 4.0 oder ähnlichen Objektiven sollte man immer das Thema Verfügbarkeit von Ersatzteilen/Reparatur im Auge behalten.

Besonders die ersten IS Modelle muss man da mit Argusaugen anschauen, idealer weise mit Personen die da ordentlich Erfahrungen haben.

Man sollte sich schon fragen wieso diese Objektive nicht mehr von Händlern angeboten werden die ja zumindest 6 Monate dafür gerade stehen müssten ....
Islaender_PK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 09:56   #43
karatekid
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Gifhorn/Hameln
Beiträge: 929
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von Pandaworkx Beitrag anzeigen
High Iso hin oder her aber wenn ich da so hoch schrauben muss, dann ist das Grundlicht eh so mies, dass das Foto eher dokumentarischer Natur ist.
Das sehe ich ebenso, man muss sich aber beim ersten f4/500 über das Alter und das Gewicht im klaren sein. Bei dem Budget von 2700,- mit Body ist da aber auch nicht viel mehr machbar. Ich hatte bereits zwei mal nachgefragt, aber der TO schreibt nicht was er hauptsächlich fotografieren möchte. Nur dann kann man etwas dazu sagen, ob sich der Aufpreis zur DSLM lohnt oder man die Preisdifferenz lieber ins Objektiv steckt. Die neuen f11 FB haben sicher ihre Zielgruppe, aber was ich bisher an Fotos gesehen habe, hat mich nicht vom Hocker gerissen. Was nicht heißt, dass die Fotos schlecht waren. Die f11 FBs liegen eher in Konkurrenz zur 600 Zoom Klasse. Auch preislich.

Zitat:
Zitat von Pandaworkx Beitrag anzeigen
Ich warte selber noch den Sprung zur R Serie ab bis ein vernünftiges Crop Modell platziert wird.
Mir gefällt die R5 ganz gut. Auch wenn meine Erwartungen auf Grund der Berichte hier im Forum wohl zu hoch waren. Auch ich warte auf die R7 als Nachfolger der 7D2. Gerüchte sagen etwas vom Herbst. Warten wir mal ab.
__________________
R5, 7DII + Sigma f4/500 DG OS HSM Sports, EF 100-400L II IS USM und einige Glasscherben...
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 10:06   #44
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.447
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von Servierduese Beitrag anzeigen
Ich werde vorerst noch beim altmodischen Spiegel bleiben - aber nicht aus Prinzip :-)
Genau, und irgendwann werden die DSLMs auch bezahlbarer.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.01.2021, 10:11   #45
Islaender_PK
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Skagen / Bielefeld
Beiträge: 300
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von karatekid Beitrag anzeigen
ob sich der Aufpreis zur DSLM lohnt oder man die Preisdifferenz lieber ins Objektiv steckt.

da finde ich gibt es nur eine Meinung, lieber das Geld ins Glas anstatt in einen minimal besseren Sensor stecken.
Und die Vorteile einer DSLM muss man schon zu nutzen zu wissen.
Islaender_PK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 10:41   #46
NaumannU
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.678
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von Islaender_PK Beitrag anzeigen
ziemlich Arrogant, oder.
Nö. Hier ist, meiner Erfahrung nach, einfach das fotografische Level und Wissen bei vielen Leuten höher als in den FB-Gruppen. Dort klickt sich jeder mal eben rein, der eh schon bei FB ist und sich zu dem Thema austauschen will. Und eben auch viele Knipser.

Man möge mich bitte nicht falsch verstehen. Das ist so alles ok und vollkommen in Ordnung. Jeder mag da machen wie er will und was ihm zusagt.

Es führt eben aber gern mal zu genau den Effekten, den hier einer meiner Vorschreiber beschrieb, als er ich dort zum RF 800/11 äußerte und dabei wohl eher einen der weissen Canon-Riesen als Refernz im Kopf hatte. Weil er eben nen ganz anderen Bezugspunkt zu dem Thema hat als der normale Kameranutzer.
__________________
Gruss Uwe

--------- cut here with a very sharp knife ---------
Blog ° about.me ° Meine Bilderflut ° flickr ° 500px
NaumannU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 11:01   #47
karatekid
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Gifhorn/Hameln
Beiträge: 929
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von Islaender_PK Beitrag anzeigen
da finde ich gibt es nur eine Meinung, lieber das Geld ins Glas anstatt in einen minimal besseren Sensor stecken.
Im Prinzip, ja. Das sehe ich auch so. Ab wenn ein Feature gewünscht ist, welches nur die DSLM bietet, gibt es diese Wahl nicht. Daher fragte ich den TO bereits, in welchem Bereich er unterwegs ist.
__________________
R5, 7DII + Sigma f4/500 DG OS HSM Sports, EF 100-400L II IS USM und einige Glasscherben...
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 15:42   #48
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 3.875
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von NaumannU Beitrag anzeigen
Nö. Hier ist, meiner Erfahrung nach, einfach das fotografische Level und Wissen bei vielen Leuten höher als in den FB-Gruppen.
Einspruch! Hier ist viel technisches Wissen versammelt, ja, aber das fotografische Level ist hier nicht so ausgeprägt wie bei dezidierten Bildergruppen. Hier definiert sich die Qualität eines Fotos fast nur über die Technik, aber Bildgestaltung spielt in diesem Forum eine eher untergeordnete Rolle. Hier könnte ein Bild, aufgenommen mit so einem f/11-Objektiv gestalterisch noch so gut sein, es kämen trotzdem sofort einige vorbei und würden bemängeln, dass es nicht genug Auflösung hätte und mit einem 4/600 sähe das ja ganz anders aus.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.01.2021, 15:50   #49
Photonenwandler
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2020
Beiträge: 474
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Zitat:
Zitat von Yeats Beitrag anzeigen
Hier definiert sich die Qualität eines Fotos fast nur über die Technik, aber Bildgestaltung spielt in diesem Forum eine eher untergeordnete Rolle.
Im Galerie-Bereich dieses Forums sieht das aber anders aus.
Photonenwandler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2021, 15:58   #50
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 3.875
Standard AW: Wahrscheinlich doofe Fragen zu den Telebrennweiten EF vs. RF

Jein. Viele der wirklich guten Fotografen beteiligen sich aber nicht an den Diskussionen in den anderen Boards und geredet wird über die Fotos dort eher weniger, es ist ja auch nicht so recht erwünscht.
Im Technikbereich dominieren ganz klar - sorry! - die Pixelpeeper.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de